Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage zu Chlorix zum Weißen der Wäsche

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2009, 15:13
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage zu Chlorix zum Weißen der Wäsche

Hallo,
ich hab an mehreren Wäschestücken - Unterhemden und auch Baumwollshirts - bemerkt, dass sie total vergilbt sind (hatte das gemerkt, weil im T-Shirt-Stapel ein altes T-Shirt auf einem neuen T-Shirt lag und der Unterschied ist unterirdisch und irgendwie eklig). Dann hatte ich hier im Forum einen oder mehrere Artikel gefunden, wo es um Chlorix geht, damit könne man vergilbte Wäsche wieder weiß machen. Das fände ich toll und würde es auch sofort machen, aber die Frage ist jetzt: Das Zeug ist ja sicher ziemlich scharf - von der Konzentration her - kann das der Struktur der Stoffe (meist 100% Baumwolle oder normale Wolle) schaden? Habt ihr damit schon mal nachgeweißt und wieviel habt ihr da genommen? Ich finde, die Beschreibung auf den Flaschen ist immer etwas heftig, damit man dann noch mehr kauft. Mischt man das Chlorix im Waschmittelfach mit dem normalen Waschmittel?

Habt ihr damit auch schon ältere Vergilbungen rausbekommen? Ich trag mich ja schon länger mit dem Manko von vergilbten Unterhemden. und jetzt ist auf einem völlig neuen Strandkleid - zum Teil weiß, zum Teil bunt - der Kragen vergilbt, das sieht so sch.... aus!

LG
Grisi, die euch für eure Erfahrungswerte dankbar ist, weil deswegen etwas ratlos bin
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2009, 15:55
Flipper Flipper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2002
Beiträge: 584
Downloads: 5
Uploads: 2
AW: Frage zu Chlorix zum Weißen der Wäsche

Ich gebe einfach zur weißen Wäsche einen Schwupp clorix mit in die Waschmaschine. Bei Wolle, Seide und sowas wäre ich aber vorsichtig, auch mit bunten Sachen bzw. nicht reinweißen Sachen.

Wenn Du einen einzelnen *Dreck*fleck hast, kannst Du ihn einzeln behandeln, z.B. Clorix mit Hilfe eines Wattestäbchens auf den Stoff geben. Das geht auch bei Stoffen mit weißgrundigem Muster, wenn der Fleck im weißen ist. Allerdings solltest Du dabei unbedingt daneben stehen und schauen, dass das Clorix nicht zu weit läuft und Farbe zieht.

Synthetik hat meine Chefin immer mit KR2 wieder weiß bekommen.

Ich nehme gern Vanish für weißes. Das funktioniert bei mir gut.

LG Simone
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2009, 16:19
Benutzerbild von froggy
froggy froggy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Weingarten und Mainz
Beiträge: 448
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu Chlorix zum Weißen der Wäsche

Hallo Grisi,
Chlorix habe ich mal an sehr stark vergilbter Leinenbettwäsche vom Flohmarkt probiert. Es hat schon ziemlich gut geholfen, obwohl ich es sehr stark verdünnt hatte. Dem Leinen ist nichts passiert, allerdings ist das ja auch ein sehr strapazierfähiges Material. Mit Baumwollshirts klappt das bestimmt, Du könntest es ja erst einmal an einem ausprobieren?

Viele Grüße,
Anke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2009, 16:26
Benutzerbild von Farosi
Farosi Farosi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Aichtal
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Frage zu Chlorix zum Weißen der Wäsche

Hallo,
ich hab schon öfters mit Wasser verdünnt in einem Eimer gebleicht.
Geht bei Baumwolle prima, bei mir ist davon noch nichts kaput gegangen.
Mit anderen Materialien wäre ich vorsichtig, auch farbiges würde ich nicht reingeben.

Liebe Grüße
Silvia
__________________
Den Wert von Diamanten und Menschen kann man erst ermitteln, wenn man sie aus der Fassung bringt!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2009, 16:30
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.432
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Frage zu Chlorix zum Weißen der Wäsche

Hi!

Ich wär mit dem Chlorix bei den Shirts vorsichtig (sofern sie nicht selbstgenäht sind und das Bündchen aus dem gleichen Material besteht wie das Shirt). Im Bündchen ist meist viel mehr Elasthen enthalten als im Shirt selber. Und dann kann es Dir leicht passieren, daß das Shirt blitzeweiß wird, dafür das Bünchen so eine eigenartig gelbliche Farbe annimmt . (rat mal woher ich das weiß .....)

Die bessere Alternative wäre da (m. M.) Einfärben.
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Quilten und zu den Quiltnadeln Anna Charlotte Patchwork und Quilting 14 20.09.2007 23:33
Suche diese weißen Kunststoffnadeln zum Zusammennähen von Strickteilen... supersternchen Stricken und Häkeln 4 28.12.2006 23:17
Frage zum Zuschneiden der Schnittteile KatjaR Fragen zu Schnitten 4 04.10.2006 17:05
Frage zum Lieferumfang der 3100D naddimami Brother 5 14.01.2005 12:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17866 seconds with 13 queries