Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Breitere Träger für gekaufte BH's

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2009, 15:04
Veggi Veggi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 75
Downloads: 4
Uploads: 0
Breitere Träger für gekaufte BH's

Hallo Ihr Lieben,

wegen Problemen mit der Schulter bekomme ich im Moment Krankengymnastik. Der Therapeut meint nun, ich soll unter die Träger von meinem BH etwas drunter machen, damit sie breiter werden, so mindestens 4 cm.
Nun kam mir der Gedanke, doch gleich breitere Träger selbst zu machen und auszutauschen.
Meine Fragen: geht das? und wenn ja, wie macht man BH - Träger?
Moosgummi, Jersey und Powernet habe ich da, schließlich will ich auch mal Dessous nähen, wenn ich mich endlich dran traue

LG
Veggi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2009, 15:55
Benutzerbild von löf
löf löf ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Breitere Träger für gekaufte BH's

Hallo,
Zunächst solltest du deine BH Größe überprüfen. Danach kannst du dir über die Änderungen gedanken machen.
Denn mit einem perfekt sitzenden BH hat man kaum Belastung der Schultern. Das Gewicht soll vom Unterbrustband getragen werden und das funktioniert auch, wenn das Unterbrustband eng genug und fest genug gearbeitet ist und die Körbchen groß genug.

Wenn du (nachdem du deine richtige größe kennst) deine aktuellen BHs trotzdem ändern möchtest, dann kannst du aus Trägerband, etwas stoff, moosgummi und Falzgummi neue Träger arbeiten. Hier ist ein bisschen darüber geschrieben worden: Wie bastel ich mir BH Träger selbst? - Seite 2 - Hobbyschneiderin + Forum

Um deine BH Größe zu ermitteln, müsstest du deinen Brustumfang ausmessen (bei zu viel Schwerkrafteinwirkung sonst im liegen oder mit 2 helfenden Händen) waagerecht und eher locker. Und deinen Unterbrustumfang, bei dieser Messung bitte das Maßband streng anziehen.
Du könntest mir die Maße auch per PN schicken, wenn dir das hier zu öffentlich ist
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2009, 16:46
Benutzerbild von Adelchen
Adelchen Adelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: in der Nähe von Aachen
Beiträge: 178
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Breitere Träger für gekaufte BH's

löf, du bist aber flott
sowas wollt ich auch schreiben bei passenden BHs wird das Gewicht wie gesagt überwiegend vom Unterbrustband und nicht von den Trägern getragen - also keine Probleme mit schmerzenden Trägern oder gar Rückenschmerzen
__________________
ruth*less stitches
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2009, 20:07
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.528
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Breitere Träger für gekaufte BH's

Wenn man keine Bügel tragen kann oder will, dann hält der BH in einer großen Größe leider nicht sonderlich viel ohne die Träger - das ist zumindest meine Erfahrung.

Ich habe auch schon solche Träger gemacht - aber nur, weil ich nicht mehr genug Träger-Gummi hatte. Drinne ist Moosgummi, drumherum der Dessous-Stoff, kein Powernet oder so, sondern der pure dünne Stoff. Vorne ist der Träger direkt am Körbchen angenäht und hinten ist noch ein Stückchen Trägergummi zwischen Trägerende und BH-Oberkante.

Wie genau, da muss ich gucken
LG Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2009, 20:13
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.528
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Breitere Träger für gekaufte BH's

Nachtrag: beim Ersetzen vorhandener Träger würde ich wohl aus Faulheit und weil es viel einfacher ist, vorne und hinten ein Stückchen des Original-Gummis stehen lassen und daran die Bastelei annähen. Dann musst Du nichts auftrennen ...

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haken für abnehmbare Träger Emma Dessous 13 24.03.2006 11:46
Vorderverschluß für BH's Lissje Dessous 5 09.03.2006 08:49
breitere Träger Ingriiid Dessous 3 24.05.2005 19:44
bh's für kleine größen??? SlicKy Dessous 2 27.02.2005 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14384 seconds with 13 queries