Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


lohnt sich nähmaschine ölen lassen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2005, 04:13
Anos2 Anos2 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2005
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
lohnt sich nähmaschine ölen lassen?

wenn ich mit meiner nähmaschine nähe (daß war eine gebrauchte Gritzer irgendwas, die schon mehr "plastik-haft" statt "metall-artig" aussieht), geht sie sagen wir mal bei "ganz normalen" stoffen erst an, wenn ich etwas stärker auf das pedal drücke, vorher brummt es. das ist nicht sehr extrem, aber wenn ich mal langsamer nähen will, kann es mal schnell vorkommen, daß die "erste drückstärke" aufs pedal, wo die nähmaschine anfängt zu nähen, dann schon so stark ist, daß sie eigentlich schon für langsame sachen ein bischen zu schnell ist.

irgendwann hat mal bei jemandem jemand die nähmaschine geölt, wo davor das problem sehr stark ausgeprägt war. danach schien die nähmaschine wie butter zu nähen, und sie fing schon bei sehr schwachem drücken aufs pedal schon relativ gut langsam an zu nähen.
Die leute können sich aber an die situation nicht mehr so genau erinnern, und meinten, daß könnte auch einfach nur am stoff liegen.


Wie ist das, meint ihr denn es lohnt sich, die nähmaschine doch mal von jemand gucken zu lassen, ob sich da was durch zusätzliches ölen machen läßt? Ich kenne da nämlich jemand, der für mich das gucken könnte.

Dieser jemand kennt sich zwar mit getrieben und zahnrädern aus, aber nicht speziell mit nähmaschinen. Es wäre deshalb gut, wenn jemand irgendwo im internet irgendwelche seiten über das ölen von nähmaschinen kennt. Dann würde das ganze, falls es sinn machen würde, schneller gehen.

Was meint ihr dazu?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2005, 10:09
Madita Madita ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 816
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: lohnt sich nähmaschine ölen lassen?

Moin,

also ich öle meine Maschinen regelmässig selbst ebenso wie ich sie regelmässig mehr oder weniger sauber mache Sobald da was rattert oder knirscht, kann sich ja auch mal wo ein Faden verheddert haben oder so, guck ich nach ... dafür brauchst Du keinen Schrauber ...

Wie man seine Maschine ölt und sauber macht, steht normalerweise in der Bedienungsanleitung. Falls Du die nicht mehr hast, frag mal im Nämaladen oder direkt beim Hersteller ob die ne neue für Dich haben.

Ob eine Näma in die Wartung gehört, darüber streiten sich die Geister. Manche nähen 20 Jahre ohne alles, andere legen Wert auf eine regelmässige Wartung. Mich würde die Wartung für meine Compi-Näma mindestens 80€ kosten und da sie schnurrt, ist mir das definitiv zu viel Geld ... ne normale Näma ist aber günstiger in der Wartung ...

LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2005, 10:39
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.321
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: lohnt sich nähmaschine ölen lassen?

das brummen hat irgendwas mit irgendwelchen widerständen zu tun. die maschine braucht verhältnismäßig viel kraft um loszunähen, wenn sie dann läuft braucht sie weniger. ist nicht ganz einfach zu dosieren, aber mit ein paar tricks kann man das auch umgehen.

beim losnähen darauf achten, dass die nadel nur runter muss, also wirklich shcon auf dem höchsten punkt stand, eventuell sogar schon nen ticken tiefer. und je nach situation dann dem handrad mal nen kleinen schubs geben, um ihr das loslaufen zu erleichtern.

ich habe am freitag nach langem mal wieder auf meiner alten maschine genäht, die das gleiche problem hatte - entweder habe ich heute ein deutlich besseres gefühl fürs gasgeben allgemein, jedenfalls war das problem mit dem losrasen, das ich früher auch immer hatte, weg, oder die maschine wird auf ihre alten tage noch vernünftig

allgemein schadet öl keiner maschine - genauso wie regelmäßiges saubermachen. das kannst du zum teil auch selber machen. den greiferbereich zb mit einem pinsel oder staubsauger von flusen befreien und ein tröpflein öl dazupacken (danach unbedingt ein paar nähte mit nem stoffrest machen, damit sich das öl verteilen kann, ohne deinen schönen stoff vollzuklecksen) und auch im nadelstangenbereich kann eigentlich alles was sich bewegt nen tropfen öl abkriegen.
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.03.2005, 16:27
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: lohnt sich nähmaschine ölen lassen?

ich bin ja kein profi, aber könnte es nicht auch am antriebsriemen liegen? ich hab auch so ein paar alte maschinen, und bei einer fehlt diese feder für den riemenspanner, die hat auch immer probleme beim losnähen weil dann der riemen ein bissl rutscht oder so, lässt sich aber gut überbrücken wenn man am anfang ein bissl am handrad dreht (jaja ich weiss, sollte da mal die feder ersetzten, aber es geht ja auch ohne )

war nur so eine idee

grüsse evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2005, 16:59
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: lohnt sich nähmaschine ölen lassen?

Zitat:
Zitat von nagano
allgemein schadet öl keiner maschine
Doch, meine brother ist wartungsfrei und sollte nicht geölt werden
Ab und zu mal ein Fett, das macht aber der Techniker. Deswegen darf meine Ace auch einmal im Jahr zur Inspektion.

Das mit dem schwer anlaufen, nimm doch einfach das Handrad zur Hilfe. Nicht das Pedal durchdrücken sondern einfach einen Dreh mit dem Handrad.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11149 seconds with 12 queries