Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abschwitzdecke

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.09.2009, 20:19
Benutzerbild von cassyopaya
cassyopaya cassyopaya ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2007
Ort: aktuell: im Osten
Beiträge: 14.881
Downloads: 0
Uploads: 0
Abschwitzdecke

Nachdem ich festgestellt habe, dass es hier einige Reiter/Pferdebesitzer/Pferdefans gibt habe ich beschlossen aus der geplanten Abschwitzdecke für mein Tinkerbaby (naja - ist nun schon 2) einen WIP zu machen...

Ich habe die letzten Wochen eine Decke als Abschiedsgeschenk für meine Stallbesitzerin genäht - wir sind gerade umgezogen...
(Setze das Foto hier rein, sobald ich es habe - ist noch in der alten Heimat auf der Cam meiner Schwester).

Beim Nähen der Decke haben sich einige Stolperfallen gezeigt, die ich hier umgehen möchte.

Der gängige Weg eine solche Decke zu nähen ist wohl eine passende als Schablone zu nehmen. Doch leider passt mein Tinkertier nicht in die gängigen "Schablonen".
Für die Kleinen Decken ist sie zu breit (dabei ist sie fast zu dünn für die Rasse) und für die Größeren decken zu kurz...

Daher (und weil ich "meine" Farben verwenden will) nähe ich die Decke komplett selbst.

Ich habe noch leichte Bedenken den WIP zu starten obwohl ich nicht weiß ob das Ganze zum Erfolg führt. Andererseits werde ich vielleicht ganz dankbar sein ab und an ein paar Tips zu bekommen


Der erste Schritt ist getan: ich habe bei Ikea (sehr) günstige Fleece-Decken in einem türkisigen hellblau (YEAH ) gefunden.
Die sind etwas zu kurz - müssen also gestückelt werden (in der Länge).

Das Stickmuster habe ich auch schon "entworfen".

Betüddeln will ich die Decke später noch mit braunen Elementen (Posamentenborte?) - einfassen mit braunem Band und am Widerrist braunes Fell oder Fleece...

Anbei mal Fotos von dem "Stoff" (mit Fuß ) und ein grober Entwurf der Decke ohne "Tüddel" (aber mit Stickmuster)...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Abschwitzdecke Vanora.jpg (11,6 KB, 359x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto552.jpg (22,4 KB, 357x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.2009, 07:58
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Abschwitzdecke

Cool!
Bei mir stehen demnächst zwei Ausreit-Regendecken an, ich werde bei dir also gespannt zuschauen!
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2009, 08:34
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abschwitzdecke

Da setz ich mich doch mal gespannt dazu!
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.2009, 08:41
Benutzerbild von jeanette
jeanette jeanette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2001
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Abschwitzdecke

Mach die Rückennaht geschwungen, das gibt eine bessere Passform.

Widerristpolster ist bei Abschwitzdecken eher unnötig, so lange bleiben die ja nicht drauf bzw. verursacht Fleece keinen Druck wie eine normale Stalldecke.
__________________
Jeanette

Nach den gültigen flugtechnischen Gesetzen kann eine Hummel aufgrund des Verhältnisses ihres Körpers/Gewichtes in Relation zu ihrer Flügelfläche nicht fliegen. Die Hummel weiss dies aber nicht und fliegt doch.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2009, 09:30
soya soya ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 209
Blog-Einträge: 203
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abschwitzdecke

Schaue auch mal zu
Ich würde auch kein Fell dran nähen - Fell auf Fell - das reibt doch. Ich finde auch fremdes Fell am Pferd unnötig - hat ja eigenes
Die Decken, die ich kenne, sind von der Kruppe an bissle nach unten geschwungen, finde das aber für ne Abschwitzdecke grade ok.

Soya
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schabracke und Abschwitzdecke nähen Polaris45 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 36 19.03.2014 18:14
Softshell als Stoff für eine Abschwitzdecke geeignet? rahja2000 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 04.09.2008 09:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08672 seconds with 14 queries