Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


zu wenig Klamotten im Schrank

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.09.2009, 13:19
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: zu wenig Klamotten im Schrank

naja.
nähen ist ein hobby. punkt.
ich habe keine kinder, nähe auch nur für mich, aber ich möchte nähen, wenn ich zeit und muße dafür habe, nicht weil ich muss, weil ich sonst nix zum anziehen habe.
und wenn ich zeit zum nähen finde, dann möchte ich auch nähen, was ich möchte, und nicht etwas, was ich dringend brauche.
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.09.2009, 14:05
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: zu wenig Klamotten im Schrank

Hallo!

Zeit ist auch bei mir immer ein Faktor. Meine beiden Töchter (12 und fast 16) lassen sich gerne benähen. Allerdings nähe ich keine Jeans, weil mir das einfach zu lange dauert und ich ungern Hosen nähe. Mein Hobby soll mir ja auch Spaß machen. Also bleiben Oberteile, Röcke und Kleider. Mein Sohn (9) bekommt ab und zu mal ein Oberteil genäht. Hosen kaufe ich für ihn oft bei Ernstings, er ist sehr schmal und viele Marken passen ihm nicht und da er ein Hosenkiller ist, ist mir das Nähen zu schade.

Meistens teile ich mir das ein, arbeite im Haushalt systematisch auf einen Nähtag hin vor, den ich dann auch gegen alle Eventualitäten und Verabredungen und Mama-Taxi-Fahrten verteidige. Und nähe dann gezielt die Bekleidung, die meine Kinder brauchen. Zwischendurch gibt es dann auch Bekleidung für mich.

Damit auch Flickarbeiten und Ufos sich nicht zu Bergen stapeln, nähe ich immer 1 Kleidungsstück und dann mindestens 2 Flickarbeiten immer im Wechsel. Dazwischen dann ein Ufo. So hält man die Berge in Schach.

Diesen Sommer habe ich es zum ersten Mal geschafft, wirklich alle Sommerstoffe zu vernähen. Ich kann jetzt guten Gewissens meine Winterstoffe auspacken.

LG Astrid
__________________
Mein Blog ;-)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.09.2009, 14:39
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: zu wenig Klamotten im Schrank

Mein Sohn ist seit heute (!) 13 und er mag die selbstgenähten Hosen. Aber wie bei nostra: Tausend Taschen und Steppnähte etc sind da schon nötig.
Hosen kaufen ist ätzend bei Länge 152 und Weite 116... - keine echte Alternative.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.09.2009, 12:40
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: zu wenig Klamotten im Schrank

Uff, da bin ich froh dass es nicht nur mir nur so geht. Ich hab oft, dass ich etwas dringend brauche und es gern selber nähen will, besonders weil vielleicht grade der passende Stoff da ist, aber irgendwie blockiere ich dann, weil ich irgendwas anderes viel lieber nähen würde... Die Blockade löst sich bei mir dann leider erst, wenn ich mich bewusst dazu entscheide, dass gebrauchte Teil *nicht* bis zu dem und dem Termin zu nähen.

Das nervt mich schon tierisch. Ich bräuchte nämlich z.B. bis mitte Oktober noch ein Winter-Mittelalterkleid und ein Schottenröckchen... (würde aber lieber einen Schlafanzug nähen... ) -> ich fang gar nicht erst an. *grummel*
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.09.2009, 13:09
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.489
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: zu wenig Klamotten im Schrank

Meine drei Großen (fast 12) haben eigentlich nichts gegen selbstgenäht. Einer hat gerade eine Weste bekommen mit Stickis, der hat sich einen Kullerkeks gefreut. Viel schwieriger sind Schnitte für Jungs über 152. Noch dazu sind zwei etwas pummelig, dehalb reicht es nicht, eine Nummer kleiner zu verlängern. Immerhin habe ich für einen schönen Parka einen Schnitt in einer alten Sabrina Kids gefunden. Sie waren auch alle gleich einverstanden. Stoffe dürfen sie sich aussuchen, Verzierungen sowieso. Und dann freuen sie sich, daß ich nicht immer nur für die kleine Schwester nähe .
Aber Hosen kaufe ich meist bei Charme & Anmut, da gibt es die Extra-Weiten, die passen ihnen sehr gut und sind nicht so teuer. Ebenso Shirts. Bei den Jersey-Preisen und der Wachstumsrate.... Pimpen kann ich im Zweifelsfalle. Dann lieber mal einen schönen Fleecepulli oder eben ein besonderes Teil auch als Weihnachtsgeschenk. Das ist dann tatsächlich etwas Besonderes und wird auch als solches akzeptiert. Die komplette Selbstversorgung der Jungs lehne ich aber ab, so viel Zeit habe ich nicht.

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Platz im Schrank Nikola68 UWYH 1 23.01.2009 20:55
Urlaub und nichts im Schrank harissa Schnittmustersuche Damen 1 16.08.2008 12:40
Wenns im Schrank versauert.... Frau-Jule Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 19.05.2007 20:13
alte Passap Strickmaschine im Schrank abzugeben geka Maschinenstricken 3 18.03.2007 21:13
Biete alte Brother-Nähmaschine im Schrank Ela private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 5 25.05.2006 22:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30569 seconds with 14 queries