Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Jung aussehen oder reich ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 07.09.2009, 17:03
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.558
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Warum muss ich mir als erwachsene Frau und langjähriges Forumsmitglied eigentlich von einer anderen erwachsenen Frau "die Zunge herausstrecken lassen" wenn ich einen Fred starte ?

Soll das Schadenfreude bedeuten, Aggressivität signalisieren, mich einschüchtern oder vertreiben ?

Vielleicht erklärt mir als bekennender Nichtsmileynutzer mal jemand die Bedeutung dieses Smilies.

Isebill
Ok, Isebill, dich soll immer jeder verstehen,aber du verstehst andere gerne immer falsch, ich geh jetzt meine Beiträge ein deinem Fred löschen und werde dich auch nicht mehr in einem deiner Freds belästigen.
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07.09.2009, 17:37
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.649
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Tja schade, aber manchmal klappt es einfach mit der "Fredkommunikation" nicht.

Mir ist das ZIEL auch nicht klar.

Ich arbeite nicht in einem harten Brotberuf, sondern als Familienmama und in verschiedenen Ehrenämtern bezahlungsfrei.
Je nach dem ziehe ich mich durchaus unterschiedlich an, allerdings wüsste ich nichts in meinem Schrank was "reich" aussehen würde.
Ich bin über 30 und über Gr. 38 hinaus, sehe laut Aussage von Kollegen immer noch jünger aus als ich bin, aber warum das so ist, ist mir eigentlich egal.
Es liegt wahrscheinlich nicht an der Kleidung, denn Teenymode von Hager und Mager trage ich nicht.

Im Prinzip halte ich Menschen die mich aufgrund meiner Kleidung und meines "jugendlichen" Aussehens evtl. falsch einschätzen für sehr oberflächlich und ich möchte nicht unbedingt viel mit ihnen zu tun haben.
Im täglichen Umgang habe ich bisher keine Erlebnisse gehabt in denen ich meine momentane Kleidung bereut habe.

Ich wollte noch nie "reich", "jung", "klug", "sexy" oder sonstwie aussehen, sondern immer nur meinen eigenen Checkup vor dem Spiegel im Flur bestehen.

Außer im Fasching, da wollte ich in eine Rolle schlüpfen, manchmal ist es auch gelungen.

charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07.09.2009, 17:49
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.469
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Hmm, interessant, aber schwierig.

Mir fällt es sehr schwer, deine Fragen zu beantworten, weil ich so anders denke, oder bei Kleidung fast gar nicht denke? Sondern eher intuitiv handle:
1. praktisch, Wetter angemessen, Anlass angemessen (dass die Bewegungen möglich sind, die ich machen möchte, also immer alle!)
2. Farblich und materialmäßig meiner aktuellen Laune und in Bezug auf den Anlass passend
3. Schnittmäßig vorteilhaft

Abstrakter zielgerichtet zu denken, fällt mir anscheinend besonders beim Kleiden schwer, glaub ich.

Ich habe auch das Gefühl, dass in der Gegend in Deutschland, in der ich wohne, und in den Gruppen, in denen ich so verkehre, dieser Code nicht so eine Bedeutung hat. Unsere Vermieterin zB kommt aus einem anderen Stadtteil, sie beherrscht den Code, glaube ich, ok, auch berufsbedingt, und kann imho damit spielen. Allerdings nicht perfekt.... aber das ist ein anderes Thema
Für mich sind das ungewohnte, aber interessante Gedanken.

Der Zungerausstrecksmiley erinnert mich an bestimmte Situationen im Studium, wenn wir im Gespräch an besonders ironischen Stellen die Zunge ein wenig raus streckten, um etwas in der Richtung anzudeuten und uns gemeinsam darüber zu amüsieren. Es war kein: dem anderen die Z. rausstrecken. So verstehe ich den hier auch.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 07.09.2009, 17:54
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Du meine Güte - da fürchte ich mich jetzt aber. Wenn so eine Forumsikone in meinen Freds nichts mehr schreibt - dann sind sie ja direkt gestorben !!

Hatte ich doch schon vor Jahren Nera vorgeschlagen, mich auf ihre Ignorierliste zu setzen (Antwort: "Da stehst Du längst drauf....") - aber so ganz konsequent dann wohl doch nicht. Es war an der Zeit, dass jetzt mal jemand Nägel mit Köpfen macht. Wenn auch durch das Löschen von Posts.

Isebill

@ Stoffmadame: Das bezieht sich nicht auf Deine Anwort. Ich bin übrigens nicht empfindlich. Aber nachdem die Beweise ja jetzt ohnehin fehlen, brauchen wir auch über keine Interpretation mehr nachzudenken.

Geändert von Isebill (07.09.2009 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 07.09.2009, 18:05
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.469
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Hey,
ich weiß, dass du nicht empfindlich bist,
und Nera ist es meist auch nicht.

Es gibt einfach solche Konstellationen, wo man sich mehr oder weniger gut versteht. Manchmal muss man sich sehr stark in den anderen und seine Welt rein denken, und manchmal geht das nicht. Such is life.

Hast du denn noch eine "Hilfe" für die ich sag mal pauschal Intuitiven, damit man das zielgerichtetere Betrachten/ Benutzen von Mode besser versteht?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entsteht immer ein plastisches aussehen oder... whitewitch Patchwork und Quilting 5 28.08.2009 11:59
Welche Maschine ??? jung oder älter ???? edeltraudchen Allgemeine Kaufberatung 36 13.10.2008 19:50
geburtstagstorte reich nofi Freud und Leid 3 29.09.2005 08:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09406 seconds with 14 queries