Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Jung aussehen oder reich ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #196  
Alt 11.09.2009, 16:53
Alkestis Alkestis ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: in der Nähe von Frankfurt
Beiträge: 185
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

ich mag lieber in sich ruhende, sozial kompetente Menschen, die nicht überall "Feinde" wittern und "aufbegehren" müssen (und wer den Kleinen Prinzen zitiert sollte das - nach meinem Dafürhalten - sein) und halte mich u.a. an den bewährten Satz von Charles F. Haanel


"Schwierigkeiten, Disharmonien und Hindernisse zeigen uns,
dass wir es entweder ablehnen, das loszulassen, was wir nicht länger brauchen,
oder es ablehnen, das zu akzeptieren, was wir benötigen"

herzlich Alkestis

Geändert von Alkestis (11.09.2009 um 17:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 11.09.2009, 17:01
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.080
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Zitat:
Zitat von Nanne Beitrag anzeigen
unsichtbar ....und wenn ich dadurch auf Deiner Ignorierliste lande bin ich vllt in guter Gesellschaft.
Vorsicht mit dem kleinen Prinzen lies mal
VG charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 11.09.2009, 17:07
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Das heisst, Nannes Chefin ist genial und (!!!) eine Witzfigur.

Nachdem ich nicht genial bin und keine Witzfigur sein möchte, halte ich mich weiter an allseits erprobte und mir bewährte ästhetische Methoden, nicht negativ aufzufallen - daran habe ich nämlich kein Interesse.

Aber wie sagt der Rheinländer: "Jeder Jeck is anders un jeder anders jeck...."."

Ich bin eitel, war noch nie ein Revoluzzer und lebe ganz gut innerhalb meiner Normen.

Aber nun wieder mal genug von mir !


Isebill

Ach, CharlieBrown: "q.e.d."

Geändert von Isebill (11.09.2009 um 17:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 11.09.2009, 17:13
Benutzerbild von die-stiefoma
die-stiefoma die-stiefoma ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
@Nanne:

Eine Frage - wäre die Frau weniger nett, wenn sie sich pflegen und sorgfältiger anziehen würde ?
Man kann das auch nochmals umdrehen wäre sie noch netter und noch kompetenter mit gepflegterer Kleidung???

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich persönlich empfinde solche Schlampigkeiten immer als Ausdruck von Arroganz. In meinem Berufsleben gibt es eine - inzwischen pensionierte - weibliche Ikone, Jahrgang 1941, die wäre niemals ungekämmt oder mit Birkies oder Schlappen Leuten gegenüber getreten, die ihr untergeben oder von ihr abhängig sind. Und sie hatte wirkliche Autorität, nicht nur die vom Staat vergebene, sondern persönliche.

Also ich lasse mir lieber von einer Autorität was sagen, die auch danach aussieht als von jemandem, der wie ein Penner wirkt und mich so noch zusätzlich demütigt.
Wie bzw. warum kann dich jemand durch seine Kleidung demütigen????
__________________
LG
die stiefoma

Mein Blog

Ein Schnitt, ein Buch und verschiedene Stoffe
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 11.09.2009, 17:17
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Zitat von Isebill + Nanne:

(Ilsebill)Eine Frage - wäre die Frau weniger nett, wenn sie sich pflegen und sorgfältiger anziehen würde ?
(Nanne) Nein, aber man erwartet es nicht, weil ihre geistigen Qualitäten das einzige sind, was von Bedeutung ist, weil ihre geistigen Qualitäten das einzige sind, was überhaupt wahrgenommen wird. Wäre sie eines Tages im Neoprenanzug und mit einer Luftschutzmaske erschienen, hätten es vllt 5 von 5oo Personen überhapt wahrgenommen...und ihr Sekretär hätte höchstens gefragt, zu wann er einen neuen Filter für die Maske besorgen soll, ohne dieses als Witz zu meinen.(...)

Zitatende

Das ist genau das,was ich ein paar Seiten weiter vorne zu sagen versucht habe:


Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Entweder ich bin im Job extrem gut und renommiert, dass sich jeder nach meiner Mitarbeit alle Finger ableckt.
Oder ich bin ok bzw. gut in meinem Job, weiss aber auch, dass es durchaus noch bessere gibt.
Oder ich bin mit einer Situation eher überfordert, möchte sie aber trotzdem gut meistern.

Im ersten Fall kann mir die Kleidung tatsächlich egal sein. Mein beruflicher Erfolg ist so gross, dass es jeglicher Clientel wichtiger ist, dass ich mich überhaupt mit der Sache befasse, als dass sie drauf achten, wie ich auftrete.

Im zweiten Fall, der m.E. der häufigste ist, kann es hilfreich sein, wenn meine Kleidung Ausdruck meiner Person ist, mich aber trotzdem als kompetente Vertreterin meiner Zunft auszeichnet. Businesslook mit persönlicher Note also (Wobei "Businesslook" alles sein kann, je nach Beruf vom Blaumann über das Kostüm bis zum Skianzug).

Im dritten Fall ist es wohl hilfreich, wenn die Kleidung sehr deutlich ausdrückt, dass man für den Job geeignet ist. Im idealen Fall kann sie allfällige Unsicherheit überdecken - aber nur, wenn man sich nicht verkleidet fühlt oder die Verkleidung hilft, die Rolle zu spielen.
Betreffende Frau gehört eindeutig in die erste Kategorie. Somit ist sie für mich eine Ausnahmeerscheinung.
Die meisten gehören aber nicht in diese Kategorie - und auf uns trifft somit Fall zwei oder drei zu.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entsteht immer ein plastisches aussehen oder... whitewitch Patchwork und Quilting 5 28.08.2009 11:59
Welche Maschine ??? jung oder älter ???? edeltraudchen Allgemeine Kaufberatung 36 13.10.2008 19:50
geburtstagstorte reich nofi Freud und Leid 3 29.09.2005 08:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07874 seconds with 14 queries