Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Jung aussehen oder reich ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 11.09.2009, 16:09
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

@Nanne:

Eine Frage - wäre die Frau weniger nett, wenn sie sich pflegen und sorgfältiger anziehen würde ?

Ich persönlich empfinde solche Schlampigkeiten immer als Ausdruck von Arroganz. In meinem Berufsleben gibt es eine - inzwischen pensionierte - weibliche Ikone, Jahrgang 1941, die wäre niemals ungekämmt oder mit Birkies oder Schlappen Leuten gegenüber getreten, die ihr untergeben oder von ihr abhängig sind. Und sie hatte wirkliche Autorität, nicht nur die vom Staat vergebene, sondern persönliche.

Also ich lasse mir lieber von einer Autorität was sagen, die auch danach aussieht als von jemandem, der wie ein Penner wirkt und mich so noch zusätzlich demütigt.

Wir streiten in der Kantine immer mal wieder über das Thema, weil wir ein Kollegenpaar haben, dessen Outfit direkt aus der Mülltonne zu kommen scheint. Aber ausgestattet mit amtlicher Macht diese dann jeden spüren lassen.

Für mich hat das komplette ignorieren üblicher Regeln eine aggressive Aussage.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 11.09.2009, 16:13
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.649
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Als Forscher hat man es in der Regel mit erwachsenen Menschen zu tun, die eigenverantwortlich sind. In der Schule ist das anders. Kürzlich gab es im Focus Schule einen Beitrag zum Erscheinungsbild von Lehrern. Klar, es sind Schubladen, aber so wie manche daherkommen wundert es einen nicht, wenn sie ein Autoritätsproblem haben. Immerhin gibt es an manchen Schulen schon Regeln, die das Erscheinungsbild der Schüler betreffen, da sollte man von Lehrern eine Vorbildfunktion erwarten. Nachlässig und ungepflegt ist keine persönliche Note sondern einfach schlampig, manchmal auch eklig.

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 11.09.2009, 16:19
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Zitat:
Zitat von Leviathan Beitrag anzeigen
Stimmt! Wissenschaftler und Leute aus der Technik ticken anders als Kaufleute und Banker (die gerade entzaubert wurden - aber es wird wieder....)
Aber bestimmt nicht alle....
Es gibt bei beiden Berufsgattungen auch genau das Gegenteil.
Ich arbeite jetzt in einem Technologiekonzern mit extrem hoher Wissenschaftlerdichte und war vorher 8 Jahre bei einer Großbank - kenne also beide Seiten.
Ich bin mir auch nicht sicher, ob in einem wissenschaftlichen Plenum jemand mit einem auf links gedrehten Shirt nicht auch zumindest belächelt wird. Kompetenz und angemessene Kleidung gehören meiner Meinung nach zusammen - angemessen bedeutet nicht Kostüm oder Hosenanzug, auch nicht der letzte Schrei, aber gepflegt sollte es schon sein.
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 11.09.2009, 16:19
Alkestis Alkestis ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: in der Nähe von Frankfurt
Beiträge: 185
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Hallo miteinander,

es kommen ja immer wieder neue Aspekte dazu (leider immer noch keine Fotos).
In einem anderen Fred (Knotenkleid) hat Thibia einen link gesetzt (ich setz den jetzt nicht dazu, weil ich nicht abschätzen kann, ob ich damit übergriffig bin und jeder kann ja selbst da reinsehen, den es interessiert) zu einer Festivität, wo man ungeniert die abfotografierten Herrschaften dieses events "bestaunen" kann.

Dabei fiel mir folgendes auf, was ich auch hier in der Galerie, die ich mir so peu a peu ansehe, feststellte.

Es gibt tolle Kleider/Bekleidung, die an der jeweiligen Person leider nicht so aussieht, wie gewünscht, wie sie auf dem Bügel wirkte.
Wie gesagt, auch hier in unserer Galerie oder es gibt auch eine Zeitschrift, die in jeder Ausgabe eine Prominente in einem "mißglückten" Outfit abbildet und Stellung dazu nimmt. Schaut man sich Schnitte und fertiges Exponat an - wunderschön, leider gar nix an der Trägerin, weil z.B. Ärmelchen zu kurz für recht stabile Oberarme, Oberteile zu lang für den Rest des Körpers, nämlich kurze Beine. Seitenlängen zu kurz, Oberschenkel wirken dadurch noch stämmiger, Ausschnitt zu tief für.... etc.

und man könnte dies mit minimalstem Aufwand ändern

Ich denke mittlerweile, dass hier nicht reich im Sinne von viel Geld aussehen gemeint war (wenn ich mich täusche, dann bitte korrigieren), sondern Stil.

Stil umzusetzen bedingt allerdings Geschmack. Nicht jedem ist der angeboren, aber man kann sich umsehen und lernen.
Hier zwei Definitionen zu den Worten Geschmack und Stil:

Geschmack ist ein kulturelles und ästhetisches Ideal insofern damit differenzierte Urteilsfähigkeit gemeint ist, nach der jedermann streben soll. Hans Georg Gadamer (1900-2002) zählt Geschmack neben Bildung, Urteilskraft und Sensus communis zu den humanistischen Leitbegriffen.
de.wikipedia.org/wiki/Geschmack_(Kultur)


Der Begriff Stil bezeichnet eine charakteristisch ausgeprägte Art der Ausführung menschlicher Tätigkeiten. ...
de.wikipedia.org/wiki/Stil


liebe Grüße an alle
Alkestis

Geändert von Alkestis (11.09.2009 um 16:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 11.09.2009, 16:42
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Jung aussehen oder reich ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
@Nanne:

Eine Frage - wäre die Frau weniger nett, wenn sie sich pflegen und sorgfältiger anziehen würde ?
Nein, aber man erwartet es nicht, weil ihre geistigen Qualitäten das einzige sind, was von Bedeutung ist, weil ihre geistigen Qualitäten das einzige sind, was überhaupt wahrgenommen wird. Wäre sie eines Tages im Neoprenanzug und mit einer Luftschutzmaske erschienen, hätten es vllt 5 von 5oo Personen überhapt wahrgenommen...und ihr Sekretär hätte höchstens gefragt, zu wann er einen neuen Filter für die Maske besorgen soll, ohne dieses als Witz zu meinen.
Ich persönlich empfinde solche Schlampigkeiten immer als Ausdruck von Arroganz. In meinem Berufsleben gibt es eine - inzwischen pensionierte - weibliche Ikone, Jahrgang 1941, die wäre niemals ungekämmt oder mit Birkies oder Schlappen Leuten gegenüber getreten, die ihr untergeben oder von ihr abhängig sind. Und sie hatte wirkliche Autorität, nicht nur die vom Staat vergebene, sondern persönliche.
..und wären ihre Leistungen weniger anerkannt worden, wenn sie weniger distinguiert gekeidet erschienen wär?

Also ich lasse mir lieber von einer Autorität was sagen, die auch danach aussieht als von jemandem, der wie ein Penner wirkt und mich so noch zusätzlich demütigt.
Wie jemand aussieht, der mir was zu sagen hat, ist mir persönlich eigentlich Wurscht, solange das, was er mir zu sagen hat Hand und Fuß hat, freundlich und höflich geäussert wird und der Inhalt nachvollziehbar ist. Das gilt sowohl für positive, als auch für negative Kritik
Wir streiten in der Kantine immer mal wieder über das Thema, weil wir ein Kollegenpaar haben, dessen Outfit direkt aus der Mülltonne zu kommen scheint. Aber ausgestattet mit amtlicher Macht diese dann jeden spüren lassen.

Für mich hat das komplette ignorieren üblicher Regeln eine aggressive Aussage.
Das ist wohl der Unterschied zwischen uns beiden...steht irgendwo ein Schild:"Betreten des Rasens verboten",
höre ich Stimmen:
"Komm her meine Kleine, lauf auf mir und rieche meinen Duft, wenn Du über mich läufts!"

Sätze wie....das war schon immer so...lassen in mir den Rebell erwachen, als der ich gebohren bin, als der ich lebe und als der ich sterben werde..und wenn ich es dadurch schaffe, dass sich nur ein einziger Mensch auf dieser Welt mehr geliebt und geachtet fühlt, dann habe ich nicht umsonst gelebt!
Das kennst Du doch bestimmt auch:
"Adieu," sagte der Fuchs.
"Hier ist mein Geheimnis.
Es ist ganz einfach:
Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!"

Isebill
....und wenn ich dadurch auf Deiner Ignorierliste lande bin ich vllt in guter Gesellschaft.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entsteht immer ein plastisches aussehen oder... whitewitch Patchwork und Quilting 5 28.08.2009 11:59
Welche Maschine ??? jung oder älter ???? edeltraudchen Allgemeine Kaufberatung 36 13.10.2008 19:50
geburtstagstorte reich nofi Freud und Leid 3 29.09.2005 08:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12541 seconds with 14 queries