Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Umstandskleidung


Umstandskleidung
Die Zeit der "freudigen Erwartung" soll auch optisch schön verpackt werden. Alles rund um Schwangerschaftsmode findet man hier.


Ball- und arbeitstauglich muß es sein

Umstandskleidung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.09.2009, 16:29
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ball- und arbeitstauglich muß es sein

Hallo Feli,
ich gratuliere dir zur Schwangerschaft.
LG Petra
__________________
...du kannst es dir vorstellen?...dann kannst du es auch nähen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.09.2009, 19:55
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ball- und arbeitstauglich muß es sein

tolle Skizze, da bin ich aber gespannt, was da draus wird
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.09.2009, 21:13
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.935
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ball- und arbeitstauglich muß es sein

Hi Feli,
wie schön, auch von mir alles Gute für die Schwangerschaft!!! Der Entwurf ist toll, ich bin gespannt auf die Umsetzung!
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.09.2009, 21:58
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.016
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ball- und arbeitstauglich muß es sein

Ach wie schön, daß so viele zugucken. Und danke für die Glückwünsche. Ja...ich hab dieses Mal bei den normalen Tickern nix gefunden. War mir alles zu babyheititei... und der rosa Elefant ist doch einfach knuffig!

Ich war heut nachmittag auch richtig fleißig. Hab wie schon geschrieben, die Schnitte von nem Oberteil und einer Hose abgenommen. Die Hose hab ich ab dickster Stelle Hintern senkrecht nach unten laufen lassen.
Das Oberteil hab ich etwas gekürzt (normalerweise geht es ja über die Hose drüber) und hinten noch senkrechte Nähte vorgesehen, damit ich besser Abnäher im Rücken machen kann.
Teile zugeschnitten, zusammengenäht und bei der 1.Anprobe noch Brustabnäher gesetzt. Da das Oberteil ursprünglich Ärmel hatte, war es an den Schultern zu breit. Den zu breiten Teil hab ich mit Stecknadeln markiert - ebenso den gewünschten Verlauf des Halsausschnittes und die hohlkreuzigste Stelle im Rücken... gut das der Bauch noch nicht soo dick ist - so bleibt noch etwas Beweglichkeit.
Gott sei Dank ist mein Arbeitszimmer im Keller und es kann mich keiner bei meinen Verrenkungen beobachten.

Am Montag gehts dann weiter mit dem Body und sämtlichen Ausschnitten.
Ich hab mir extra das Hohlkreuz im Rücken markiert, damit ich nicht weiter nach unten einschneide. Sonst würde der Ausschnitt im Rücken überm Hohlkreuz ganz wunderbar abstehen. Und auf diverse Tricks hatte ich jetzt keine Lust. Ich gehe in meinem jugendlichen Leichtsinn jetzt einfach mal davon aus, daß der Ausschnitt keine großen Mucken macht. Sonst muß ich doch mit PlanB auf den Ball.

Über die Verzierung hab ich mir noch nicht sooviele Gedanken gemacht. Ich hatte bei meinem Umstandsabendkleid (siehe Galerie) eine Art Scherpe unter dem Bauch langlaufen lassen. Das hat die Naht zwischen Ober- und Unterteil wunderbar verdeckt und sah auch noch prima aus. Sowas würd ich wahrscheinlich wieder machen - betont den runden Bauch auch schön... Aber wie gesagt, erstmal muß der Strampler fertig sein, dann gehts an den Schmuck.

Mmh, was noch...achja der Stoff. Hatte nicht genug Lycra. Aber dafür einen wunderschön weichen, schwerfallenden bielastischen Irgendwas-Jersey in mattem schwarz. Der langte grade so für den Schnitt. Also bis hierher quasi ein UWYH.

Feli
__________________
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" +"Entfernen" gleichzeitig drücken.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.09.2009, 17:15
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.016
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ball- und arbeitstauglich muß es sein

Der Montag ist arbeitstechnisch gelaufen - muß gleich los, Kind1 vom Kindergarten abholen. Danach ist ja an Nähen nicht mehr zu denken.

Heute hab ich das Oberteil für den Body fertig gemacht (gleicher Schnitt, nur mit BH-Schalen drin) und das Höschenteil.
Arm-, Hals- und Rückenausschnitte sind markiert...da kann ich dann morgen ansetzen.

Und so der Rücken momentan aus:
rücken.jpg

Plan für morgen: Ausschnitte fertig machen, Höschen an Body...vielleicht tatsächlich noch die Hose ans Oberteil...mal sehen, wie's läuft.

Feli
__________________
Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" +"Entfernen" gleichzeitig drücken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muß es Vliseline G 785 sein .... mali Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 14.09.2010 15:23
Muß es unbedingt ein Kommunionkleid sein? Barbara Rahn Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 26.02.2009 18:08
Powernet - muß das sein? Minou Dessous 5 25.11.2005 15:16
Muß es immer Baumwolle sein? stoffbekloppt Patchwork und Quilting 7 21.12.2004 21:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07875 seconds with 14 queries