Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kirschkern, Rapssamen & Dinkel

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 20.10.2009, 21:45
matrua matrua ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 5
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kirschkern, Rapssamen & Dinkel

Hallo kurze Zwischenfrage,

wo bekommt man diese Körner?

Danke schonmal für die Antwort.

Matrua
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.10.2009, 12:41
lene18 lene18 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 14.887
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kirschkern, Rapssamen & Dinkel

hallo

meine kissen und schlangen werden mit salz-reis gefüllt.
in der mikrowelle erwärmt seit jahren und die bleiben lange warm.
salz deswegen um auch gleich einen gesundheitlichen effekt zu haben
der reis um das schwitzen aufzunehmen.

eine frühere arbeitgeberin von mir hat dinkelspelz in der waschmaschine gewaschen getrocknet und benutzt.

schlange für den hals bis 10cm breit und sollte an der breitseite befüllt werden.
länge nach halsumfang. besonders nachts sehr zu empfehlen.

probierts aus

gruß lene
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.10.2009, 09:26
Benutzerbild von diebiene
diebiene diebiene ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kirschkern, Rapssamen & Dinkel

hallihallo alle zusammen!

im januar bekomm ich mein erstes baby und möcht unter anderem gern ein wärmekissen in form eines plüschtieres selbermachen...

hab eine vorlage für eine ente, ca. 30 cm groß (muss die ente nur mehr befüllen... ).
wenn ich füllwatte verwenden würde, bräuchte ich ca. 100 g.
doch leider find ich keine angaben, wieviel g rapskörner ich brauche, wenn ich anstatt der watte, körner verwende...

könnt ihr mir da vielleicht bitte weiterhelfen?

liebe grüße
biene
__________________
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.10.2009, 21:14
Naehjule Naehjule ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2006
Ort: Wo sich in Schleswig-Holstein Fuchs und Hase " Gute Nacht " sagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kirschkern, Rapssamen & Dinkel

Hallo Biene!

Einen Rat wieviel Füllung du für die Ente benötigst kann ich dir nicht geben. Am besten nähst du erst das Plüschwärmekissen und gibt dann vor dem Zunähen die gewählte Füllung rein und testest immer mal wie schwer das Kissen ist. Mir kommt eine 30cm große Ente für ein Baby aber sehr groß vor. Vielleicht kopierst du dir dei Anleitung ein wenig kleiner. Dann wird sie auch nicht zu schwer.

Viel Erfolg

Lydia
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.10.2009, 22:37
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Kirschkern, Rapssamen & Dinkel

Da es ja um Füllungen für Wärmekissen geht, ist meine Frage hier wohl richtig...

Ein Freund ist Landwirt und hat mir vor einiger Zeit eine große Tüte Weizen zum Füllen von Wärmekissen geschenkt. Fand ich ja total nett, als ich aber ein paar Wochen später die Körner für den vorgesehenen Zweck nutzen wollte, krabbelten da nette kleine Tierchen rum .

Wie kann ich denn Getreide so vorbereiten, dass mir das nicht wieder passiert? Einmal im Backofen durcherhitzen? Einfrieren? Bin da gerade etwas ratlos, es wäre ja auch schade, wenn ich die nächste Ladung auch wegtun muss.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dinkel- bzw. Kirschkernkissenfüllung akinna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 02.09.2009 20:08
Dinkel und Embossing-Set zu verkaufen Madeleine private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 30.10.2005 10:55
Dinkel-Kissen in der Mikrowelle abgefackelt! :-( Little-Lucy Freud und Leid 11 16.08.2005 19:01
Dinkel oder Kirchkern Frosch Schnitt???? Frieda Frost Patchwork und Quilting 3 20.07.2005 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08598 seconds with 13 queries