Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Metallösen für Zugvorhang

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2009, 16:52
Jenny_G Jenny_G ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Metallösen für Zugvorhang

Hallo liebe Nähgemeinde

Vorhangstoff mit Metallösen an einen Seilsystem, das ist mein Ziel für das aktuelle Nähprojekt. Nun habe ich Respekt vor den Metallösen, wie man hört, können die immer wieder ausreissen.

Kennt jemand die Tricks, damit die Freude am Vorhang auch lange anhält?
Ich habe bei Sonnensegel mal abgeschaut, die verwenden ein spezielles Band unter dem Stoff, wohl um das Ausreissen der zu verhindern. Umnähen wollte ich all die 30 Ösen eigentlich auch nicht, wie in einigen Diskussionen erwähnt. Oder eine zusätzliche Naht nahe bei den Ösenlöcher?

Oder reicht schon das Verkleben des Stoffs, um ihn feste zu machen? So gesehen in einem Vorhangbuch.

Wie gross sollen die Abstände der Ösen sein und wie gross die Ösen?
Gibt es da Faustregeln?

Bin für jegliche Tipps SEHR dankbar
Mein erstes Vorhangprojekt ....

Jenny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.09.2009, 20:25
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Metallösen für Zugvorhang

Hallo Jenny,

willkommen hier im Forum.

Also es kommt auf den Stoff, bzw. die Dicke an. Ich würde da Vlieseline zur Verstärkung unterbügeln.

Die Größe der Ösen sollte schon zur Stärke des Seils passen. Eben so, das es leicht läuft.

Abstände. Je mehr Ösen je mehr Falten haste. Und das Gewicht des Vorhangs verteilt sich besser, als bei nur wenigen Ösen.

Aber ganz ehrlich, mir wäre das zu fummelig. Du müßtest ja zum Waschen immer das Seil abmontieren um den Vorhang auszufädeln.

Es gibt im Handel fertige Ösenclips für Seilspanngarnituren.

Da wird der Vorhang angeclipst und gut.

Meine sind von Ikea und das Abnehmen zum Waschen ist damit ein Klacks.
Ist vielleicht die bessere und billigere Lösung.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2009, 22:30
Jenny_G Jenny_G ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Metallösen für Zugvorhang

Hallo Ulli

Herzlichen Dank für die Inputs. Das mit dem Ausfädeln war nicht in der Beurteilungsliste, da muss ich nochmals schauen, wie einfach das machbar ist.

Mit den Clips ist der Stoff doch wieder tiefer als das Seil, und genau das wollte ich doch verhindern, so dass der transparente Tagesvorhang hinter dem Nachtvorhang verschwindet.

Nochmals zu dem Anbringen von Nieten: Stimmen hierzu meine Überlegungen?

Je kleiner das Verhältnis der Durchmesser Öse zum Seil desto weniger glatt kann der Nachtvorhang gezogen werden. Der Vorhang soll sich ja wie eine Sinuslinie um das Seil bewegen. Und vom Muster her soll der Vorhang recht glatt gezogen werden können. Daher hatte ich 20er Nieten vorgesehen.

Abständer der Nieten zueinander:
Je kleiner der wird, desto weniger Abstand muss ich im gerafften Zustand für den Tagesvorhang vorsehen, bei 10cm wäre dies max. 5cm. Oder sind da andere Faktoren Match entscheidend?

Alternativen?
Auch noch vorstellen könnte ich mir eine Lösung mit einem Schlaufenband.
Soweit ich das System verstanden habe, sollte auch hiermit eine Abdeckung der Seilzone möglich sein, indem der Sinus einfach vor dem Seil geworfen wird.

Für weitere Hinweise wäre ich SUPER dankbar!

Liebe Grüsse

Jenny
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2009, 11:55
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.765
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Metallösen für Zugvorhang

Zitat:
Zitat von Jenny_G Beitrag anzeigen
Hallo Ulli

Mit den Clips ist der Stoff doch wieder tiefer als das Seil, und genau das wollte ich doch verhindern, so dass der transparente Tagesvorhang hinter dem Nachtvorhang verschwindet.
Du könntest das umgehen, indem Du die Clips an der dafür breiter und stabiler geschnittenen/versäuberten Nahtzugabe anklippst, also von hinten so dass vorne noch etwas übersteht und den unteren Vorhang verdeckt. Bei einem stabileren Stoff sollte das möglich sein.

Hoffe es ist verständlich.

Viele Grüße

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
metallösen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wegfall Metallösen für Kostüm-Hemd Raphaela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 14.08.2009 17:37
Metallösen für Gürtelschliessenlöcher? Luthien Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 16.06.2005 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10557 seconds with 13 queries