Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Sanibel von Amy Butler o.ä.

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2009, 13:46
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.576
Downloads: 15
Uploads: 0
Sanibel von Amy Butler o.ä.

Hallöle,

manche hier haben hoffentlich das Buch oder die CD von Amy Butler und können mir sagen, was es mit der Tasche Sanibel auf sich hat. In einer Selbermach-Zeitschrift wurde die beworben, aber auf der Seite von Amy gibt es nur fertige Taschen udn auf emien Frage bzgl. Schnitt habe ich keine Antwort bekommen. Heißt das, dass es dafür keinen gibt, dass man die nur fertig kaufen kann - fast "fühlt" es sich so an.

Hier das Objekt der Begierde:
Amy Butler Design - Products

An sich mag ich nicht schon wieder etwas selber austüfteln ... aber ich brauche eine große Tasche für allerlei Gedöns, und stabil muss sie sein, weil ich regelmäßig zwei schwere Ordner darin transportieren muss, je nach dem, wie es mit Parken ist, auch mal eine längere Strecke ...

Könnte ich die Julie umbauen?
Oder eine aus dem Patchwork-Taschen-Heft von Juli 2009?

fragende Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.09.2009, 20:15
Benutzerbild von griselda
griselda griselda ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Ostalb, Schwaben
Beiträge: 339
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sanibel von Amy Butler o.ä.

Ja, Rita, ich glaube, du kannst die Julie umbauen.
Ich habe vor Jahren mal sowas genäht, hier

Wenn du den Julieboden 12x43 cm zuschneidest, kannst du sogar den Korpus lassen. Die aufgesetzten Taschen seitlich begradigen und kürzen, das war´s dann schon.
Das Innenleben würde ich dann mit Verstärkung versehen, aufbügelbare Einlage und Volumenvlies einbauen. Und einern echt stabilen Boden.
Guck mal bei meiner Tasche, da sind oben am seitlichen Rand so magnetische Verschlüsse, das ist gut und bändigt das Volumen.

Rein größentechnisch geht dann auch ein Ordner rein.
Viel Glück!

griselda
__________________
Noch´n Blog

Geändert von griselda (03.09.2009 um 01:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2009, 09:49
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.576
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Sanibel von Amy Butler o.ä.

@ griselda: Danke für den Link!
OT - so g..len Stoff gab es bei IKEA, habe ich gar nie nie niemals dort gesehen! Wenn ich gucken war, gab es imemr schöne Stoff in bzw. mit viel schwarz, was nicht zu meinem Farbenspektrum passt. Den da hätte ich aber sofort genommen!!!

Was für einen Überwurf meinst Du denn, den Du dir gespart hast?

Du schreibst, dass ich das Innenleben vertärken soll, Was verstärkst Du denn, den Hauptstoff oder das Futter? Und womit genau? Welche aufbügelbare Einlage und welches Volumenvlies? Ich tue mich da immer noch schwer, das auszuwählen. Bisher habe ich nur Knautsch-Taschen genäht, nix wirklich standhaftes. Gestern habe ich mir von der Weekender Travel Bag von AmyButler mal die Zutaten-Liste ausgedruckt, die ist ja freundlichen Weise beim Schnitt angegeben. Und die Referenzliste hatte ich eh schon. Leider ist meine Vlieseline-Mappe nicht neuesten Datums, deshalb kann ich nur hoffen, dass unser Näh-Laden einiges da hat und ich gucken und fühlen kann (und kaufen, wenn ich weiß wieviel ich brauche).

Die Größe zu verändern ist (für mich) nicht das Problem. Scanner und Drucker lassen grüßen! Und wenn es sein muss, kann ich auch zu Fuß stauchen oder zerren.

In einem blog stand, dass jemand sogar seine Nähmaschine in so einer Amy-Tasche transportiert. Die Idee finde ich klasse, da ich keine Tasche für meine Hauptmaschine habe, und mich mutig für die Wintermonate zu einem Näh-Kurs angemeldet habe. Für die Maschine muss das Hauptfach 18*45cm groß sein. Und entweder muss dann da noch ein abgeteiltes Fach sein für meine Zubehör-Kisten (Ikea-Glis) oder zwei der Außenfächer müssen richtig groß sein. Die anderen 4 dürfen kleiner sein. Aber innen gefällt mir besser. Evt. hätte ich dann gerne noch einen Organzier für das, was man so braucht, den könnte man da drauf legen(stellen).

Vielen Dank für Deine Hilfe
Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2009, 10:47
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.576
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Sanibel von Amy Butler o.ä.

Dank Dir, jetzt weiß ich zumindest sicher, dass es den Schnitt nirgends gibt. Das steht explizit in Deinem link. In dem Buch gibt es nur etwas, das in diese Richtung geht. Dann brauche ich auch nicht mehr rumzusuchen, sondern muss selber tätig werden.

Was spricht eigentlich gegen eine Sperrholzplatte als Boden? Ich würde die in eine "Tasche" im Futter schieben, sowas habe ich schon gemacht und es hat super geklappt. Dann darf nur das Futter nicht zu steif sein, weil man es rausdrehen muss, um dran zu kommen.

Danke an Euch
Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.09.2009, 11:00
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.576
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Sanibel von Amy Butler o.ä.

Zitat:
Zitat von gilowyn Beitrag anzeigen
Beim Aldi gab es vor kurzem ein 5er Pack dünne Schneidematten.
Könnte sein, dass die sogar in mein Bastel-Regal gewandert sind ... *dunkelerinner

Zitat:
Zitat von gilowyn Beitrag anzeigen
bei Ledertaschen klebe ich sie dann meistens noch mit E600 fest.
Was ist E600 - muss wohl mal google fragen.

Ich denke, ich mache tatsächlich einen rausnehmbaren Boden.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Business Card Keeper von Amy Butler KleinesLieschen Fragen zu Schnitten 3 29.04.2009 22:36
hampton von amy butler Cowgirlcream Taschen 4 08.04.2009 21:23
Kissen von Amy Butler JPLH Hüte und Accessoires 4 23.09.2008 14:55
Amy Butlers Tasche 'Sanibel' Wirbelwind Schnittmustersuche Damen 5 30.03.2008 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09374 seconds with 14 queries