Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


1001 m Stoff, 101 Idee und 1 Jahr Zeit...

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #721  
Alt 13.04.2010, 16:02
EigenArt EigenArt ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 1.418
Blog-Einträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: 1001 m Stoff, 101 Idee und 1 Jahr Zeit...

Ich habe nie daraus ein Geheimnis gemacht, dass ich eine Strickmaschine besitze! Und ich habe auch mehrmals geschrieben, dass ich sie leider nicht bedienen kann!
Wenn ich ein Flugzeug besäße, hieße es ja auch nicht gleich, dass ich das Ding auch fliegen kann!!!

Die Maschine habe ich geschenkt bekommen...

Wenn du mit der Hand nicht so gleichmäßig stricken kannst, heißt es ja nicht, dass es keiner mehr kann. Ich kann es eben, sorry!

Ich schmiere keinem den Honig um den Maul: ich bewundere deine Erfahrung und deine wunderschöne Arbeiten nach wie vor, aber wie du mit mir umspringst... das ist echt nicht mehr normal!

Was habe ich dir denn getan?
__________________
From great power comes great responsibility
Mit Zitat antworten
  #722  
Alt 13.04.2010, 17:06
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 1001 m Stoff, 101 Idee und 1 Jahr Zeit...

Liebe Larissa,

mir ist es völlig wurscht, wie viele Hemden du für deinen Sohn nähst, wie viel du strickst, wie viele Kissen, Jogginganzüge und sonstiges du herstellst. Das ist ganz alleine deine Sache!

Auch wie viel du strickst, ist dein Ding. Deine Strickmaschine hast du doch in deinem Profil im Maschinenpark vorgestellt. Und das Strickbild einer Strickmaschine ist eben anders, als das einer Handstrickerin. Auch wenn diese sehr geübt und fast perfekt ist. Wie zum Beispiel Ennertblume. Deren Strickarbeiten ich kenne und wo ich mir sicher bin, dass sie dir ein X für ein U vormachen kann, was das Stricken angeht.

Mir ist auch wurscht, ob du Näherin bist oder fertige Schneiderinmeisterin. Daß du Pläne hast, dich weiterzubilden finde ich für dich toll. Ich bewundere jeden, der mit Kind an seiner beruflichen Zukunft arbeitet und mehr daraus machen möchte.

Mir ist aber nicht wurscht, wenn ich mich hier veräppelt fühle. Und das ist im Moment so. Deine Aussagen passen oft nicht zusammen und da fragt man sich, was das soll.

Ob du Englisch kannst oder nicht wertet dich für mich weder auf noch ab. Aber du schreibst mal so und dann wieder so. Da überlege ICH, warum du das machst. Es paßt halt nicht. Ob du gut oder weniger gut Englisch kannst, kann ich nicht beurteilen, da ich dich noch nicht sprechen gehört oder was von dir gelesen habe. Du mußt für dich selber entscheiden, ob und welchen Kurs du belegen möchtest. Aber du schreibst es hier öffentlich im Forum und ich verstehe eben nicht, und da stehe ich nicht alleine mit, warum du einmal schreibst, du kannst kein Englisch und später kannst du es doch. Was soll das?

Was deinen Mann angeht, so kann er tragen was er will, ob Marke oder Noname oder Designer, wen geht das was an? Ich stecke die Menschen wegen der Marken, die sie tragen nicht in eine Schublade oder klassifiziere sie. In dem Moment aber, wo du hier schreibst, dein Mann arbeitet in einer Dönerbude und trägt dabei Armani, wird es unglaubwürdig. Ein echter Armanianzug, der in der Dönerbude mit fettigem Qualm zugestunken wird, wer macht sowas?

Was deine Shop-Pläne angeht, so ist das für dich doch prima! Du willst dich damit selbstständig machen und bildest dich dafür weiter. Darin sieht hier bestimmt niemand ein Problem. Kostenlose Werbung macht man damit, indem man seine Produkte privat vorstellt, vorfühlt, wie die Resonanz ist, somit weiss, was ankommen würde und was nicht, sich sein Stofflager auffüllt mit z.B. 40-50m vom gleichen Stoff, in den Startlöchern steht um in die (Massen-)Produktion zu gehen und dann seinen Shop eröffnet. Das finde ich dreist.

Ich beleidige dich nicht, ich schreibe meine Meinung. Ich finde das, was du hier mittlerweile schreibst, unglaubwürdig. Punkt.

Zitat:
Zitat von ziernaht Beitrag anzeigen
Ach so, fast vergessen, mein Mann hat seinen Führerschein schon, seit Dezember! Und ich darf mir wieder Stoffe kaufen!
Du hast über 120 Kilo Stoffe gekauft in den letzten Monaten und willst jetzt noch mehr kaufen? Und wunderst dich dann, wenn die Mitleser sich fragen, was du hier eigentlich abziehst?

Grüße, Astrid
__________________
Mein Blog ;-)
Mit Zitat antworten
  #723  
Alt 13.04.2010, 18:10
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: 1001 m Stoff, 101 Idee und 1 Jahr Zeit...

Stop!!!

Jetzt setzt Euch mal alle hin und atmet tief durch; es ist wirklich nicht schön anzusehen, wie hier plötzlich die Schleusen brechen und sich alle trauen zu schreiben, was sie die letzten Wochen oder Monate gedacht haben - das ist jetzt nicht fair und auch teilweise verletzend.

Liebe Larissa es tut mir leid für Dich, was Du jetzt hier lesen musst.

Ich kann schon verstehen, daß Euch das alles etwas komisch vorkommt - aber so wie es nun passiert ist es nicht OK.

Liebe Larissa, ich glaube Deine Geschichten:
* Englisch: ich weiß was Du meinst; ich habe ebenfalls Abitur "nachgemacht" und hatte viele Jahre Englischunterricht - trotzdem fühle ich mich in dieser Sprache unsicher - ich hab es einfach mehr mit den Natur- und Sozialwissenschaften.
* Stricken: keine Ahnung ob Frau so dolle gleichmässig von Hand stricken kann, aber für mich gibt es keinen Grund daran zu zweifeln.
* Armani in der Dönerbude: nicht wirklich klug aber es gibt sicher Komischeres.
...

Auf der anderen Seite habe auch ich ein kleines Problem mit deinem Fred - ich hab es ja mit meiner Nachfrage, wieso Du immer solche Massen produzierst schon mal angedeutet.
Oft habe ich nicht das Gefühl, daß Dir das alles Freude bereitet - es erscheint mir eher wie eine Zwangs- oder auch Suchthandlung.
Du nähst Berge vom gleichen Modell; aber Du gibst Dir nie wirklich Mühe was Besonderes was richtig Schönes zu machen.
Alles wirkt irgendwie lieblos und kalt; nur die Menge zählt und nicht das Produkt (wobei ich keine Zweifel an deinem handwerklichen Können habe - aber wo ist die Kreativität?).
Beim Stoffkauf dasselbe Phänomen - kein: "oh schaut mal, ich hab mir einen ganz besonders schönen und tollen Stoff gegönnt." sondern immer nur Menge.

Ja, auch was ich jetzt geschrieben habe ist warscheinlich verletzend - aber bitte lass es Dir durch den Kopf gehen; ich denke es steckt etwas mehr dahinter.

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe Du überstehst diesen Sturm - ganz liebe Grüße von Nina.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #724  
Alt 14.04.2010, 14:38
EigenArt EigenArt ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 1.418
Blog-Einträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: 1001 m Stoff, 101 Idee und 1 Jahr Zeit...

Also, erstmal möchte ich mich in aller Form bei euch allen entschuldigen, dass ich vielleicht hier oder da (unbeabsichtigt), euch das Gefühl vermittelt habe: ihr seid die Mittel zu meinem Zweck...

Langsam komme ich auch dahinter, was ihr mit euren Vorwürfen gemeint habt... Sorry, die Leitung ist bei mir etwas länger...

Also, ihr denkt: ich komme hierher, mache ein UWYH auf, präsentiere euch als eine private Person meine "verrückten" Ideen, warte die Resonanz ab, nähe die Sachen dann als eine Gewerbliche in Massen zum Verkauf und euch erzähle ich, das sei alles für mein Kind, alle 18 Hemdchen... dann fülle ich noch meinen Lager und warte darauf, dass ihr mir eure Ideen übermittelt, damit ich die vermarkten kann... Und dann noch denken manche hier, ich nähe/stricke nicht allein, sondern habe hier noch jede Menge "türkischer" Tanten, die die ganzen Mengen hier herstellen und dann noch mit meiner Strickmaschine...
Alles in Allem: Ich betreibe hier mit euch "Marktforschung" sozusagen... Aha!!!

Alles klar!

Zur Klärung:
1. Ich habe mich hier als private Person angemeldet und habe euch nur die Sachen präsentiert, die ich hauptsächlich für mein Kind aber auch teils für die Kinder aus dem Familienkreis meines Mannes zum Verschenken angefertigt habe.
2. Dann wurde ich hier in meinem Freundes- und Bekanntenkreis öfters danach gefragt, ob ich mal hier oder da eine Hose kürzen, enger nähen kann, einen Schal stricken usw... Ich habe natürlich gesagt, dass ich nur für mich privat nähe und stricke... Aber auf die Dauer "Nein" zu sagen, fand ich blöd... Warum auch, wenn ich ein Paar Kröten dazuverdienen kann, ich habe den ganzen Tag Zuhause nur rumgesessen... deswegen habe ich den Nebenerwerb angemeldet, dass ich nicht "schwarz" arbeite, falls ich für jemanden irgendwelche Änderungsarbeiten ausführe...
3. Dann kam erst der Gedanke an DaWanda... Ich habe sogar mitbekommen, dass es dort seeeeeeeeehr viele Anbieter gibt, die als Privatpersonen dort ein Gewerbe betreiben... Ich habe ein DaWanda-Shop als eine Verdienst-Möglichkeit gesehen, auch von Zuhause aus... ich habe ja keinen Laden...
Aber auch im Nebenerwerb muss man alle möglichen Gebühren/Beiträge bezahlen und das ist echt nicht wenig... Ich möchte einfach nicht, auf meinen Kosten sitzen bleiben!
Ich habe schon seit 2,5 Monaten ein Nebengewerbe und wie viel habe ich verdient? 15 €! Wie viel habe ich bezahlt? Fast das 20-fache!!!
4. Wenn ich unter euch verdeckte Werbung gemacht habe, tut mir echt leid! Das war keine Absicht!
Ich habe mit euch lediglich meine Pläne und meine Erfolge geteilt, denn ich hatte euch für meine Näh-Freunde gehalten!
Außerdem, wer von euch würde meine Dienste in Anspruch nehmen? Die meisten von euch können noch schönere Sachen nähen/stricken!
Und solch aufwändige "Marktforschung" würde hier keiner betreiben: Überlegt mal, wie viele Stunden ich am Computer gesessen habe, die Fotos geladen, die Beiträge geschrieben, eure Fragen beantwortet, Sachen genäht... Und das alles dafür, dass ich rauskriege, ob ich meine Hemdchen verkaufen kann oder nicht? Nein, das ist doch lächerlich! Ich brauche das nicht!
Es gibt heutzutage auch andere leichtere Methoden der Markforschung! Man kann bei DaWanda stöbern oder googeln...
5. Was die Kreativität anbetrifft, da fehlt mir echt an jeder Ecke, deswegen möchte ich auch lernen und Erfahrung sammeln...
6. Und leider musste ich echt feststellen, dass ich Kaufsucht habe... Klingt ja nicht so toll... Aber, ja... Ich kaufe 5-10 T-Shirts eines Modells in verschiedenen Farben und ja, ich nähe auch mehrere Teile eines und den selben Modells in verschiedenen Farben und ja, ich kaufe immer dieselbe Stoffqualität in verschiedenen Farben... darauf bin ich jetzt echt nicht stolz, das war mir einfach nicht bewußt... Sorry, dass ich euch so geschockt habe!
Doch ich habe mir ab jetzt vorgenommen, dies so weit es nur geht zu ändern... Das ist echt nicht mehr normal!
7. Und, nein, ich möchte nicht noch mehr Stoffe kaufen! Erst nach den Vermessungen meiner Stoffe und Schätzung meines Verbrauchs pro Jahr ist es mir bewußt geworden, dass ich wirklich viel zu viel besitze und viel zu viel kaufe...
8. Und nein, ich habe keine türkischen Tanten, denn ich bin keine Türkin. Mein Mann kommt aus der Türkei, aber die Tanten meines Mannes arbeiten alle in ihren Dönerläden und können leider nicht nähen...

Und ja, wenn ich über die obengenannten Gründe eurer Aufregung nachdenke (ich nehme es an, das manche von euch so denken oder gedacht haben), kann ich mir echt vorstellen, dass es sich hier eine oder andere veräppelt vorkommt... Sorry!

Ich wollte keinen hier hinter´s Licht führen!
Und ich verstehe auch, dass es echt langweilig ist, wenn jemand immer wieder dasselbe näht...

Also, ich hoffe, wir haben jetzt alles geklärt...
Und ich versuche meinerseits, mein Vorgehen zu ändern und mich zu bessern...
Sorry for that!!!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen und viel Erfolg!!!
__________________
From great power comes great responsibility

Geändert von EigenArt (14.04.2010 um 22:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #725  
Alt 14.04.2010, 15:39
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: 1001 m Stoff, 101 Idee und 1 Jahr Zeit...

Na, das ist doch mal ein Wort.
Ist die Einsicht da, kommt auch die Besserung!
Viel Erfolg!

Gucke doch vielleicht mal ein bisschen hier herum. Da gibt es sooooviiieeeeele tolle Ideen. Und dann überlege dir doch vielleicht mal ein Teil zum Nähen. Vielleicht mal für dich persönlich zur Abwechslung. Und nehme dir gleich zu Anfang schon mal vor, dieses Teil nicht nochmal zu nähen. Und gucke dann, wie du das machen, ausputzen, aufpeppen kannst zum richtigen Hingucker-Einzelstück.
Wäre das nicht mal eine tolle Übung? Du wirst schon noch sehen, wieviel Spass das macht.
Und wenn dir unterwegs die Ideen fehlen, hier gibt es soviele Leute, die gerne Tipps und Meinungen dazu geben.

Viel Spass beim Nähen und viel Erfolg!

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
jede Menge Anleitungen.... StickmausDoris Patchwork und Quilting 2 01.05.2010 13:37
jede menge UFO`s quilti Patchwork und Quilting 15 19.12.2005 16:01
www.stoff-versand.de.-hier gibt es wieder jede Menge Schnäppchen! cbv-design Kommerzielle Angebote 0 05.07.2005 18:14
Jede Menge Anfänger-Fragen..... trollmama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 16.03.2005 10:54
Neu hier und schon jede Menge Fragen Larissa Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 05.01.2005 03:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14245 seconds with 14 queries