Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Babydecke (Quilt) wie Bettwäsche nähen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2009, 11:33
Benutzerbild von nähenamsee
nähenamsee nähenamsee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2009
Ort: Konstanz
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Babydecke (Quilt) wie Bettwäsche nähen?

Hallo zusammen,
ich hab meinen ersten Quilt (Babydecke) fertig, Baumwollstoffe als Patchwork, in der Mitte ein Baumwollflies.
Jetzt ist das Ganze aber recht dünn, und wenn man es z.B. als Krabbeldecke auf den Boden legen würde, wäre mir das fast zu hart, jetzt bin ich am Überlegen, ob ich noch eine zusätzliche Rückseite quilte und die beiden Decken dann zusammennähe, so dass man in die Mitte noch eine kleine Decke einlegen kann (auf der Rückseite der Decke dann einen Knopfverschluss).
Leider würde man dann die Rückseite der Quilts nicht mehr sehen, aber das wäre mir eigentlich egal. Hauptsache schön weich und angenehm für ein Baby.
Hat jemand Erfahrung mit solchen Kinderdecken?
Hab noch keine Schnitte gefunden und bin mir auch nicht sicher, wie ich die Umrandung der Quilts dann machen sollte.
Liebe Grüße
Tanja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2009, 11:42
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Babydecke (Quilt) wie Bettwäsche nähen?

Hallo Tanja,

ich denke, ich würde ihn so lassen, wie er ist. Kinder sind so schnell im Krabbelalter und dann ist die schöne Decke ganz schnell überflüssig. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass die Knöpfe auch drücken könnten, wenn das Baby darauf liegt.
Von einer dünnen Decke hat das Kind viel länger was... als leichte Decke im Kinderwagen, über dem MaxiCosy oder dem Autositz... später als Kuscheldecke und als Notfallbettdecke. Einige Mütter pucken auch- wenn der Quilt groß genug ist, lässt er sich auch dafür verwenden.
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2009, 11:52
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Babydecke (Quilt) wie Bettwäsche nähen?

Ich kenne inzwischen ganz viele Mütter, die für ihre Babies gar keine Decke mehr im Bett haben wegen der Gefahr der Überhitzung (plötzlicher Kindstod) oder auch weil sich das Kind entweder freistrampelt und dann friert oder sich die Decke über den Kopf zieht. Die meisten benutzen Schlafsäcke - dünne für den Sommer und richtig warme mit Daunen für den Winter. Evtl. würde Dein Quilt als Bettbezug also gar nicht genutzt werden.

Ich würde den Quilt auch so lassen. Heute noch denke ich darüber nach für meine Kinder (9 und 6) eine kleine Decke für längere Fahrten im Auto zu nähen, denn gerade wenn sie doch mal einschlafen ist es angenehmer, wenn sie sich ein wenig einkuscheln können.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2009, 12:12
Benutzerbild von nähenamsee
nähenamsee nähenamsee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2009
Ort: Konstanz
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Babydecke (Quilt) wie Bettwäsche nähen?

Danke für eure schnellen Rückmeldungen!
Also es soll ja keine Bettdecke fürs Bett sein, sondern halt so für auf den Boden, bei Bettdecken wäre ich auch vorsichtig bei kleinen Kindern.
Und ich find halt so für den Boden ist sie einfach viel zu dünn...
Die Knöpfe wären ja nur am Rand unten, das Baby würde ja aber in der Mitte liegen, von daher wären die ok.
Bin mir jetzt echt nicht sicher....
Welche Umrandung würdet ihr denn vorschlagen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2009, 12:22
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Babydecke (Quilt) wie Bettwäsche nähen?

Ja, das hatte ich auch so verstanden. Ich würde vermutlich ein normales, etwas breiteres Binding drum machen, aber da haben die Profis sicher noch bessere Vorschläge.

Ich finde es halt nur etwas schade, wenn man so viel Arbeit in eine Decke steckt und dann hat das Kind nur ein halbes Jahr etwas davon. Gerade, weil ich finde, dass das gerade das Schöne ist an einem Babyquilt, dass er das Kind mehrere Jahre lang begleitet.

Außerdem musst du bedenken, dass die neue Rückseite ja quasi lose ist. Wenn du das Inlett also rausnimmst, labbert die neue Rückseite da hinten so lose rum... das ist als dünne Decke dann auch nicht mehr so attraktiv.

Wenn es dir wirklich so sehr zu dünn ist, was hälst du von folgender Idee?
Du kaufst eine dickere Schaumstoffmatte (die kann man im Fachhandel lose in der passenden Größe kaufen), schneidest sie etwas kleiner als den Quilt (so, dass der Quilt über den Rand hängen kann) und legst das unter. Dann kann man auch gut noch Anti-Rutsch-Matte unterlegen, sodass der Quilt nicht wandert (toller Effekt, wenn man aus Versehen drauftritt und sich auf die Nase legt....). Und man kann den Quilt später problemlos auch als Auto- und Kuscheldecke verwenden.
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bettwäsche mit Reissverschluss nähen *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 08.10.2012 10:15
Tagesdecke aus Bettwäsche,wie ? 4xJ Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 20.06.2006 14:41
Bettwäsche selbernähen, aber wie? Inselkind Fragen zu Schnitten 20 24.10.2005 13:36
Bettwäsche 2x2m nähen - Ideen für Stoff? piacevole Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 22.01.2005 21:50
Bettwäsche von Felix zum Nähen seti private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 16.12.2004 10:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09350 seconds with 13 queries