Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Futter oder Unterrock

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2009, 11:41
gewitter gewitter ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Futter oder Unterrock

Hallo zusammen,

ich habe derzeit meine Liebe zu Kleidern entdeckt.

Um mir das zeitraubende Füttern zu ersparen, überlege ich, ob nicht ein Unterrock den gleichen Dienst tut oder wäre letzteres eher eine schlechtere Behelfslösung???

Mich würde deshalb mal interessieren wie Ihr das handhabt.

Danke vorab für Antworten.

LG Gerda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2009, 11:57
Benutzerbild von Cats
Cats Cats ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 15.009
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Futter oder Unterrock

Hallo,

das mit dem Unterrock finde ich
Persönlich gut, spart Geld und Zeit.


Gruß Cats
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2009, 12:06
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Futter oder Unterrock

Ich füttere Röcke und Kleider in der Regel auch nicht, vor allem deshalb, weil ich eine gewisse Abneigung gegen Futtertaft habe, von Viskose-Futterstoff auch nicht gänzlich überzeugt bin und mein dünne-Baumwolle-Experiment dazu geführt hat, dass das Futter an den Beinen hochgeklettert ist... (weil zu dünn)
LG Katharina
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2009, 13:01
Rosali Rosali ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Hennigsdorf bei Berlin
Beiträge: 15.406
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Futter oder Unterrock

bei mir bekommt jeder Rock ein Futter, Kleider unter denen ich ein Rolli, Bluse oder Shirt tragen möchte, bekommt ebenfalls Futter und Kleider, die ich im Sommer trage sind ohne Futter und da ziehe ich dann ein Unterkleidchen an.
Viele Grüße Rosali
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2009, 13:11
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Futter oder Unterrock

abhängig vom verwendeten Stoff: Material, Webart, Struktur, Verwendungszweck.
Nein, ich finde abfüttern keinesfalls zeitaufwändiger als einen separaten Unterrock zu nähen. Die Teile werden überwiegend gleichzeitig mit dem Oberstoff zugeschnitten und (pass-)markiert. Wenn der Kleiderschnitt vorher angepasst ist (was eigentlich selbstverständlich ist), passt und sitzt nachher auch das Futter.
Beispiele: einen sommerlichen, schmalen ´Rock aus BW füttere ich nicht zwangsläufig, den kann ich mit separatem Unterrock oder ohne tragen, einen aus Leinen füttere ich sehr wohl.
Ein leichtes, nicht transparentes weitberocktes Sommerkleid füttere ich vielleicht oder vielleicht nicht.
Ein Tweed- oder Schurwolle-Modell werde ich garantiert füttern.
Man füttert, um einen besseren Sitz zu erreichen, um den Oberstoff zu schützen, um Kleidung etwas weniger pflegebedürftig zu machen und aus etlichen anderen Gründen.
Es ist immer abhängig vom Stoff (und es ist nicht schwieirg ).
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futter in Kontrastfarbe: Chic oder daneben ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 34 19.08.2010 13:38
normales oder Stretch-Futter? Rotschopf Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 12.02.2009 15:58
Steppstoff-Futter oder Außenmaterial? Donnatigra Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 28.11.2008 14:08
Besatz bei Fellimitat-Futter oder nicht? Püppi Oktober 2007 8 24.10.2007 13:14
Brautkleid-Futter: Seide oder nicht? julbloss Brautkleider und Festmode 11 06.12.2004 11:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08314 seconds with 13 queries