Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


unheilbar krank - Patchworkfieber! hilfe...!

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2009, 12:04
Benutzerbild von *Kadiri*
*Kadiri* *Kadiri* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
unheilbar krank - Patchworkfieber! hilfe...!

eigentlich wollte ich ja eine Babydecke für eine ehemalilge Kollegin nähen. Inzwischen habe ich aber so viel für andere genäht, dass ich endlich mal was für mich machen will

tja... nun hat mich das Patchworkfieber erwischt. Ich werde einfach mal mit einer normalen karo-Decke anfangen. 70 Quadratet á 21x21cm und auf unifarbenen Quadraten Schmetterlinge aus dem gemusterten Stoffen. Alles in grün-, gelb- und Rosatönen

eine Frage hätte ich noch: wenn alle Karos gleich groß sind und ich mit dem Nähfüßchen genau an der Kante nähe, müssten ja alle Nahtzugaben gleichgroß werden und somit auch alle Quadrate wenn sie aneinandergenäht sind gleich groß? weil wenn die Karos an der Kante nicht aufeinanderpassen, sieht da ja nicht so doll aus

habt Ihr nen Tip für mich, dass es genau wird? ich hab mal gesucht aber leider nicht den ultimativen Tip gefunden, der mir genau diese Frage beantwortet

vielen Dank

ich hab zwar schonmal ne kleine Patchworkdecke gemacht, aber ich denke je größer desto komplizierter- soll ja nicht alle Mühe umsonst gewesen sein...

ich würd ne Microfaserkuscheldecke als Rückseite nehmen, somit also kein Vlies für innen verarbeiten- kann ich das mit Sprühzeitkleber oder wie das heißt fixieren?
__________________
mein Blog: guggt mal in meinen blog- klick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2009, 12:25
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: unheilbar krank - Patchworkfieber! hilfe...!

Hi Kadiri!
Gegen Quiltfieber hilft nur quilten, da mußte jetzt durch!!!
Zu Deinem Fleece:
Ich würde das nicht - niemals - nie mit Sprühkleber machen!!
Typisch wäre aber ein Durchnähen: Das kannst Du partiell, punktweise, linienmäßig - wie Du lustig bist, machen!
Je nachdem, wie DU das veranstaltest, ergibt sich ein plastischer Effekt und/oder auch ein Muster auf der Fleeceseite.
Wenn Du Dein Patchworkteil fertig hast, bekommst Du durch dessen Muster sicher Ideen für die Unterseite!
Du könntest alle Kreuzungspunkte nehmen, oder jede Linie nachnähen oder oder oder.........
Würde mich wundern, wenn Dir da nicht was einfallt!!!
M.

Geändert von rightguy (30.08.2009 um 12:27 Uhr) Grund: deutliche schreibschwäche!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2009, 12:28
Benutzerbild von *Kadiri*
*Kadiri* *Kadiri* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: unheilbar krank - Patchworkfieber! hilfe...!

ich wills erstmal klassisch machen, also das karierte dann auf der Unterseite in den Nähten- dann ist es denk ich auch schön gleichmäßig

vielleich bau ich noch in eine Ecke nen größeren Schmetterling ein- mal guggen. Ich hab sowas bisher eben noch nie gemacht und ich find es immer schade, wenn man stundenlang sitzt und es sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt
__________________
mein Blog: guggt mal in meinen blog- klick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.08.2009, 12:42
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: unheilbar krank - Patchworkfieber! hilfe...!

Na, ziehen kann ich ja so garnicht empfehlen, da passiert nämlich eher das, was man vermeiden will, nämlich, dass manche Teile überdehnt sind und es dann oben und unten nicht passt.
Aber das mit der Kreuzung mache ich genauso, aber ich achte halt beim aufeinanderlegen rechts auf rechte doch peinlichst darauf, wie der Fadenlauf ist, dass er nicht immer in der gleichen Richtung läuft... und dann passt`s schon. Aber mit Quadraten arbeiten ist die beste Übung für Einsteiger. Hab ich auch so gelernt. Ach, was noch wichtig is ( finde ich ) es mit dem Bügeln nicht übertreiben, dadurch kann man auch viel überdehnen.


Viel Spaß beim fiebern- LG Zumsel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.08.2009, 13:01
Benutzerbild von *Kadiri*
*Kadiri* *Kadiri* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: unheilbar krank - Patchworkfieber! hilfe...!

ich hab grad überlegt, ob es mit Zwischenstegen einfacher ist, falls ein Millimeterchen nicht passt

ich stell mir mein fertiges Werk so vor.... also mit Stegen eben
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg quilt.jpg (48,3 KB, 128x aufgerufen)
__________________
mein Blog: guggt mal in meinen blog- klick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe mir eine ansteckende Krankeit zugezogen ... Patchworkfieber Näma Patchwork und Quilting 80 06.10.2013 04:17
krank vom Nähen.... mandyftl Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 20.09.2008 12:03
Alle krank...:( maro Freud und Leid 22 31.12.2007 17:37
Ich bin krank und brauche Hilfe. Aussie Isa Freud und Leid 34 26.10.2006 21:05
Meine Tochter ist krank ,brauche Hilfe,drinngend 4xJ Freud und Leid 36 16.06.2006 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22240 seconds with 14 queries