Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Projekt Kaufrausch

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 02.09.2009, 11:55
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projekt Kaufrausch

Hab gestern noch eben schnell nen neuen Reissverschluss in eine gut gebrauchte Jacke vom herrn Mascha genäht. Ist jetzt nichts grundlegendes, aber den RV und die Jacke hatte ich ja auch nur 4 oder 5 Monate hier rumfliegen. Echt schön, wenn man so nach und nach alles abhaken kann

JUHU!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.09.2009, 13:25
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.617
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Projekt Kaufrausch

Zitat:
Zitat von *mascha* Beitrag anzeigen
Von hinten ist es leider total unförmig. Da weiß ich aber auch nicht so recht, wie ich das noch verbessern könnte...
Muss ich nächstes Mal wohl die 34er Größe nähen.
Hallo,
die Bluse ist total süß, steht dir hervorragend!
Wenn Dir die Bluse hinten zu weit ist, man kann es nicht ganz so gut am Foto erkennen - bauscht es sich da ein wenig? - helfen evtl. rückwärtige Abnäher im oberen Bereich.
Dazu müßtest du es abstecken und probieren, am besten steckt Dir jemand ab denn alleine ist das schon recht aufwändig. Oder Du hast eine Schneiderpuppe.
Am Saum würde ich die Weite lassen, da wirkt es nicht zu weit (ich vermute: schöne weibliche Formen )
Viele Grüße
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.09.2009, 14:07
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projekt Kaufrausch

Hallo Ulrike

und gleich mal danke für die tollen Ideen und Tipps. Abnäher muss ich mal schauen. ich werde das Teil sicher noch mal nähen. Es ist nämlich wirklich super geworden.

Das es ein bisschen weit am Rücken ist und das eine Knopfloch ein bisschen verunglückt ist: SO WHAT??? Bei meinem gekauften H&M-Blazer-Jäckchen sehen die Knopflöcher auch aus wie die ***.

Die Weite am Saum find ich übrigens auch klasse. Das unterstreicht wirklich die weiblichen Formen sehr schön. Und ja, ich hab sie: die Sanduhr-Figur. Und ich zeig auch gern, was ich hab. Ich trag gern figurnah geschnittenen Tops und so.

Hab mir heut nen Ordner und Folien besorgt, in die ich meine ausgeschnittenen Schnittmuster schön ordentlich mit fotografierten genähten Endergebnissen und Original Konstruktionsansicht katalogisieren möchte. Das kann ich dann später noch machen.

Mal schaun, wie weit ich heut Abend bei dem anderen Tunika-Top komme, das ist ja ähnlich geschnitten und aufgebaut wie das rosa-karierte. Ich muss aber erst noch in den Stall und das Staffel-Finale von Grey's Anatomy kucken. Dann kommt das weiße Tunika-Top. Also schön alles zu seiner Zeit *lach*

P.S.: ich hab hier im Forum ner Burda aus der Vergangenheit bekommen, die mir super gefällt. Da ist DER perfekte Schnitt drin für die Jacke, die ich nähen will.

Ich plane ja langfristig noch zwei Kostümchen zu nähen. Jeweils mit Kleid bzw. Etuikleid und Jacke. Ich fühl mich mit Kleid einfach am wohlsten. Hosenanzug ist so unweiblich und das passt irgendwie schlecht zu meiner Figur und Rock ud Bluse... mag ich nicht wirklich gern.

Naja, aber das ist eher noch Zukunftsmusik

Jetzt kommt erst mal das Tunika-Top.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.09.2009, 19:31
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projekt Kaufrausch

Und was liegt vor meiner Tür, als ich heimkomme: EIN PÄCKCHEN!!!

Drin ist mein Nahtverdeckter RV fürs Tunika-Top (und für das Kleid, das danach irgendwann kommt) und das farbige Garn. Es kann also losgehen. JUHU!!!

Außerdem habe mich auf dem Heimweg im Zug bei Sew’n’Sushi durchs Archiv gelesen und die Korsett-Anleitung studiert. Super genial fand ich den Tipp, ein Probeteil aus Nessel zu nähen und das Nesselteil dann als Schnittmuster zu verwenden.

Ich hab ja so meine Schwierigkeiten damit, einen angepassten Schnitt dann auf das Schnittmuster zurück zu übertragen. Ich meine, ich würde das (nach dem Anpassen perfekt sitzende) Teil ja durchaus schon noch mal nähen, aber ich müssts ja dann noch mal anpassen und das wär ja dann doch schon ganz schön viel Arbeit… Aber so müsste ich ja nur noch alles ordentlich beschriften und an den Nähten auseinanderschneiden. Das ist ein genialer Tipp!

Da wird ich auf jeden Fall von der Bikerjacke ein Probemodell in dem Neongrünen Ikea Stoff machen, da kann man das Schnittmuster dann auch auf keinen Fall mehr verlieren

Nachteil bzw. Risiko: wenn es wirklich so knifflig war, wie ich mir das von hier aus jetzt vorstelle, reicht die Motivation wahrscheinlich nicht mehr für das eigentliche Teil aus. Aber mal sehen, vielleicht wird es ja auch super.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.09.2009, 21:24
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projekt Kaufrausch

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaalso weiter gehts. ich hab mir erst mal die 5 Zierstiche von meiner Pfaff angeschaut. Leider hat die nicht mehr.



Ich hab mich dann für einen entschieden und die Seitenblenden drangenäht. Die gute Burda hat leider vergessen die Schlaufen für die Knöpfe in der Anleitung zu erwähnen. Wenn ch das pinke nicht vorher genäht hätte, hätte ich das erst gaaaaaaaaaanz am Schluss gemerkt. GLÜCK GEHABT!!!

Also den geschenkten Nahttrenner aus dem Päckchen vom Fadenversand geschnappt und die Naht noch mal genäht. MIT den Schlaufen. Und dann mit dem Zierstich abgesteppt. Sooooooooooo schnuffig geworden.



Im Detail:



Hier noch mal das Vorderteil im Ganzen:


Geändert von *mascha* (02.09.2009 um 21:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pomponwolle - Was aus meinem Kaufrausch geworden ist Stups Stricken und Häkeln 14 24.09.2009 21:20
Hochzeitsquilt-Projekt.... Matilda Patchwork und Quilting 6 11.04.2009 10:42
Projekt Allerleirauh-Weste cochlea Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 32 20.12.2008 12:20
Projekt Runway Sonnenschein Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 24.10.2007 10:47
Kaufrausch in Palma de Mallorca felisalpina Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 21.05.2006 17:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13520 seconds with 14 queries