Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Abenkleid Schnitt zu lang

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.08.2009, 12:48
Benutzerbild von Sweety6867
Sweety6867 Sweety6867 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Königswinter
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
Abenkleid Schnitt zu lang

Hallo zusammen,

ich brauche mal wieder Eure Hilfe, da ich wie Ochs vorm Berg stehe.

Ich möchte mir gerne ein Abendkleid nähen (mein Schatz hat mich zur Oper eingeladen ) und habe auch schon ein tolles Schnittmuster gefunden und den passenden Stoff habe ich auch.

Nun bin ich aber nicht so groß, wie die Burda-Modells und ich brauche das Kleid nicht so lang (ab Taille 1,10 m). Bei mir genügen gut 20 cm weniger.


Das Kleid ist aus der Burda 12/2007, Modell 109. Es ist leicht ausgestellt bzw. fällt ganz toll unten. Wenn ich nun hingehe und einfach am Saum die 20 cm wegnehme, dann bin ich der Meinung, dass das Kleid nicht mehr so schön "glockig" fällt.

http://www.burdafashion.com/de/Magaz...4-1569864.html
Welchen Tipp könnt ihr mir geben, dass

a) die Länge wegkommt
b) der Saum weiterhin schön schwingen kann.

Vielen vielen Dank für Eure Hilfe
__________________
lieben Gruß

Birgit




Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füg auch keinem.... ach... was willst Du eigentlich ??
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2009, 12:58
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: Abenkleid Schnitt zu lang

Hm,

wie wäre es mit den Winkel ändern? Also die Saumweite beibehalten und dann Quasi mit dem Oberteil verbinden....bedeutet zwar eine ganz neue Außenline, sollte aber funktionieren...

Tipp: rightguy ist hier im Forum und ein ziemlicher Rockexperte....nach dem würde ich mal suchen....
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2009, 13:00
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Abenkleid Schnitt zu lang

Hallo Birgit,

das ist doch ein toller Anlass ein Kleid zu nähen!

Erstmal musst du die Taille vom Schnittmuster auf deine Taille angleichen.

Wenn du die Saumweite unten so lassen möchtest dann den Rest zwischendrin wegnehmen und die Seitennaht angleichen.

Dass es schön schwingt könnte auch am schrägen Fadenlauf liegen (hab den Schnittplan nicht vor mir liegen).

Auf der Burda-Homepage gibt es bei den Workshops auch Tipps zum Kürzen.

Viele Grüße
Mimi
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2009, 13:09
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Abenkleid Schnitt zu lang

Hallo,

bei mir ist es genau umgekehrt, ich muß immer was in der Länge dazu geben, funktioniert aber genauso wie wegnehmen.

Wie Mimi schon schrieb, wird die Länge im Rockteil weggenommen, allerdings nicht in einem Stück, sondern aufgeteilt, bzw. über den Rock verteilt. Ich würde das wohl in vier bis fünf Teilen machen, sprich den Rock viermal oder fünfmal druchschneiden, zusammenschieben und die Seiten begradigen. Wenn man alles auf einmal wegnimmt, geht die Form verloren. Am Saum würde ich aber auch ein wenig wegnehmen, da sonst die Proportionen nicht mehr stimmen könnten.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (26.08.2009 um 13:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2009, 13:41
Benutzerbild von Sweety6867
Sweety6867 Sweety6867 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Königswinter
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abenkleid Schnitt zu lang

Hallo zusammen,

vielen lieben Dank für Eure Hilfen! Hat mir schon ein wenig geholfen.

Nun habe ich aber ein weiteres Problem:

beide Rockteile sind im Stoffbruch und da kann ich die Nahtlinie gar nicht ändern

Na, ja vielleicht sollte ich einfach auf das "Schwingen" verzichten, denn in der Oper sitzt man ja nur

Trozdem Dankeschön!
__________________
lieben Gruß

Birgit




Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füg auch keinem.... ach... was willst Du eigentlich ??
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abenkleid , saumfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mist - Hose 118 zu lang! poldi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 11.04.2009 09:28
Ärmel zu lang geworden Janwin Stricken und Häkeln 5 12.03.2008 17:40
Farbenmix Vida --Träger zu lang ??? carolinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.06.2007 10:50
Bügel sind zu lang. schnacku Dessous 6 12.03.2007 21:19
strumpfhosen - immer zu lang charlotte Rubensfrauen 26 06.06.2006 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09378 seconds with 13 queries