Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verarbeitung von selbstklebender Folie

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.08.2009, 20:08
käthe69 käthe69 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 7
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von selbstklebender Folie

Hallo, vielen Dank für den Tipp - Lamifix habe ich bereits probiert. Leider hält das nicht auf Papier bzw. wirft unschöne Falten im Knick. Die selbstklebende Folie gefällt mir nach viel Experimentiererei schon am besten, habe nur Angst, dass die Klebeböbel meine Nähmaschine ruinieren. Oder kommt das Zeug gar nicht so weit vor und bleibt nur in der Nadel hängen? Oder vielleicht gibt es irgendein Öl oder so ähnlich das die Maschine rettet?
Etwas ratlos aber festen Willens aus Fotos Geldbeutel zu nähen :-)
Viele Grüße Käthe
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2009, 22:51
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von selbstklebender Folie

hallo,

vielleicht gehts mit dieser Folie, mit der man Bücher einbindet - die ist gar nicht klebrig und hält nur durch 'spezifische Adhäsion'

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.08.2009, 11:13
Laufmaus Laufmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2003
Ort: Plumpudding-City
Beiträge: 340
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von selbstklebender Folie

Hallo Katrin,
vielleicht ist ja nicht egal, welche Klebefolie Du nimmst. Welche hast Du denn verwendet?
Ich habe mal eine Ahoi-Brause Tasche vernäht und die Tütchen mussten auch auf eine Klebefolie aufgebracht werden. Ich hatte keine Schwierigkeiten; ich weiß nur ums Verrecken nicht mehr welche Folie ich verwendet habe. Ich meine, es war DC-fix Folie.
Liebe Grüße
Christine
__________________
Menschen mit Phantasie langweilen sich nie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.08.2009, 14:44
Myrin Myrin ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 781
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von selbstklebender Folie

Na ja, bei Klebevlies hilft es das Material im Kühlschrank zu lagern und in einer kühlen Umgebung zu verarbeiten. Also zu dieser Jahreszeit nicht gerade auf dem wenig gedämmten Dachboden . Es gab hier auch mal den Tipp, die NämaNadel zu ölen, damit der Kleber nicht daran haftet. Aber ob das bei Klebefolie hilft???
Gruß Myrin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.08.2009, 09:34
käthe69 käthe69 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 7
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von selbstklebender Folie

Hallo, vielen Dank für die Tipps. War gestern auch direkt im Bastelladen und habe die Adhäsionsfolie gekauft - ist eigentlich zum windowcolours Bilder machen - . Die Folie finde ich in der Verarbeitung nicht schön, sie "verbindet" sich nicht mit dem Papier und wirft Falten beim Nähen. Beim Folienausprobieren fand ich die xfilm Folie am schönsten, das Papier wirkt wie gewachst ABER es kam halt zu den doofen Pöpseln. Meine Sorge ist, ob das irgendwie in die Maschine gehen kann? Die Spulenkapsel oder so verkleben? Wenn das nur an der Nadel hängt und man die mit Waschbenzin sauberkriegt ist das das fein....
Viele Grüße K.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
folie , fotos , papier , plane , Kleben

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verarbeitung von Tencel heinzel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 07.02.2009 17:08
Verarbeitung von Stäbchenband needles Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.12.2008 01:26
Verarbeitung von Strickstoffen -gartenuta- Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 22.01.2008 12:19
Verarbeitung von Zwischenfutter Centifolia Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 15.10.2005 09:28
Verarbeitung von Slinky Heike F. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 16.08.2005 16:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28372 seconds with 13 queries