Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


näht jemand in der Garage?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 27.08.2009, 03:02
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: näht jemand in der Garage?

mal schnell online

Zitat:
Zitat von connylotti Beitrag anzeigen
Nur so am Rande: Aus baurechtlicher Sicht muß eine Garage die in Wohnraum umgewandelt wird genehmigungspflichtig und es muß der Stellplatz weiterhin nachgewiesen werden. Außerdem ist das mit der Eigentümergemeinschaft abzuklären.

Wie jetzt Stellplatz nachweisen?
Eigentümergemeinschaft?

Zitat:
Zitat von ulli-lulli Beitrag anzeigen

du schreibst von Dachschränken, die bis zum Boden reichen.
Da kann man prima Drempelschränke einbauen.
Das wäre eine Möglichkeit, nur passen dann keine anderen Sachen (Bett/Schrank) mehr rein.

Ungünstig geschnitten das Ganze. Zu Zweit ließe sich da noch einigermaßen gut wohnen.
75m², davon sind schon 25m² für die Garage weg, 2 kleine Bäder, Miniküche mit Platzproblem und wegen aller Dachschrägen kommt man dann auf sehr wenig m² für bis zu 7 Personen.
(die gehören nicht alle mir )

Bin noch am Weitergrübeln und skizzieren. Große Sprünge gehen einfach nicht mehr bei dem vorhandenen Platz.


grüße, sandra
__________________
"Bescheidenheit ist eine Eigenschaft, für die der Mensch bewundert wird, falls die Leute je von ihm hören sollten." Edgar Watson Howe
"Einige Dinge sind unerträglich, wenn sie mittelmäßig sind: Poesie, Musik, Malerei und öffentliche Reden." Jean de La Bruyère
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 27.08.2009, 07:37
biggimausi biggimausi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: näht jemand in der Garage?

Hallo Sandra und ein gr Hallo an alle anderen,
ich bedauer Dich echt, aber erstens Respekt müsste Dein Mann / Freund schon haben und eine klare Ansage: geht noch mal jemand an meine Sachen ran wenn ich mal weg bin, dann bezahlst Du den Ersatz, egal wovon...notfalls das Zigarettengeld wegnehmen oder oder oder.
Und ich habe hier zwar bewohnbare ( mit Abstellkammern) 160qm aber dafür doch irgendwie keinen Platz.
Meine Nähma bewahr ich im Nähmaschinenschrank auf ( steht jetzt im Flur) und die Overlook passt da auch noch rein.
Meine Stoffe hab ich teils noch bei einem Kind im Kinderzimmerschrank( 3 m ) davon hab ich ca eine gr Umzugskiste voll Stoff. ( nein ich kaufe momentan nur, was neue Aufträge sind), versuch den Stoffberg auch abzubauen, überleg genau welche Stoffe Du schon vor Jaaahren gekauft hast und nicht brauchst oder Dir nicht mehr gefallen, stifte sie einem Kindergarten oder mach Bilder und verkauf sie bei Ebay oder hier, das bringt echt viel Platz.
Ach ich vergass, im Schlafzimmer hab ich meine Stoffe auch aber nur in Durchsichtige Kisten sortiert( damit ich gleich sehen kann was drin ist, und nach Stoffsorte sortiert) , eine Kiste hab ich nur für Zutaten ( Gummis und Borten) und eine für Nähgarn.Lassen sich prima stapeln, notfalls bis unter die Decke.
habe mir jetzt einen Schrank in einem der Abstellräume gestellt und das wird mein Lager ---Hände WEG, Mamas Revier. Dafür mussten auch andere Sachen fliegen.
Ich wünsche Dir bei Deiner Platzsuche viel Erfolg.
Ach ja : einfach hier mal reingestellt, meine Cousine hat unter ihrem Ehebett Küchenschränke von Ikea ( super Platz ) und hat somit nun ein Hochbett.
Viel Erfolg und lieben Gruss Biggi
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 27.08.2009, 09:04
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.221
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: näht jemand in der Garage?

Zitat:
Zitat von Mystik Beitrag anzeigen
Wie jetzt Stellplatz nachweisen?
Eigentümergemeinschaft?
Hallo, es kann sein, dass es von der Gemeinde / Stadt Vorschriften gibt, dass zu jeder Wohnung Stellplatz für eine Auto vorhanden sein muss - in Form eines Garagenplatzes oder einer Stellmöglichkeit auf dem Grundstück.

Das Thema Eigentümergemeinschaft wäre relevant, wenn es sich nicht um ein freistehendes Haus, sondern um eine Wohnung handelt - da müssen dann im Zweifel alle anderen Eigentümer mit größeren Umbauten einversanden sein.

Und wenn von euren 75 qm ein Drittel auf die Garage entfällt - dann gäbe es da für mich nicht mehr wirklich Grund zu überlegen. Auf zur Gemeinde und die rechtliche Seite klären - und dann den Umbau zügig in Angriff nehmen

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 27.08.2009, 13:42
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: näht jemand in der Garage?

Zitat:
Zitat von Mystik Beitrag anzeigen
Wie jetzt Stellplatz nachweisen?
Eigentümergemeinschaft?
Naja, baurechtlich gehört zu jeder Wohneinheit ein Stellplatz (zumindest bei den Wohnungen und Häusern der Nachkriegsjahre), der wird bei euch ja anhand der Garage nachgewiesen. Wenn diese wegfällt, dann muß eben nachgewiesen werden wo das Auto nun stehen soll. Bis in die 80er Jahre waren 1,5 Stellplätze nachzuweisen, meist wurde das so geregelt: einer in der Garage und davor der "Halbe". Heute reicht ein Stellplatz pro WE aus. Nachweis muß auf eigenem Grundstück erfolgen oder per Baulast eingetragen sein, wenn auf Fremdgrundstück - so daß der Stellplatz zu der Wohnung gehört (nur anmieten geht nicht ) (In Köln kann man Stellplätze auch ablösen, d.h. du bezahlst eine stolze Summe an die Stadt... )
Der Stellplatznachweis ist nicht gemeindeabhängig, sondern im Bundesgesetz (Baunutzungsverordnung) verankert.

Eigentümergemeinschaft hab ich nur erwähnt, weil du geschrieben hast, ihr hättet eine Wohnung...
Halt, nochmal nachgelesen:
Zitat:
Wir reden hier von knapp 75m² Eigentum inkl. Dachschrägen, in denen bereits die Garage mit drin ist.
Mein Fehler - ich hab einfach eine Wohnung an "Eigentum" drangehängt.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!

Geändert von connylotti (27.08.2009 um 20:08 Uhr) Grund: Gesetze vertauscht
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 27.08.2009, 16:06
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: näht jemand in der Garage?

Connylotti,

zugegeben, hier fährt gerade ein Zug vorbei. Verstehe ein wenig Bahnhof
Finde nämlich sehr wenig dazu.
Garage umbauen
und da steht nicht wirklich, daß ich eine Genehmigung brauche.
Zumal auf einer anderen offiziellen Seite stand, daß ich für meine kleine Garage gar keine Baugenehmigung bräuchte, wenn ich sie baue. *wat???*
Beim Rückbau schon?
Alles kompliziert.
Allerdings finde ich wenig Infos über hausinterne Garagen.

Das Haus wurde vorher auch gewerblich genutzt und es reichte nach dem kauf nur die kurze Mitteilung, jetzt wird es privat genutzt. Kein Antrag auf Nutzungsänderung oder weiterer Umbau nötig.
Für die Grundsteuer ist die Garage nicht extra behandelt worden.

Wenn ich mir die Brandschutzsachen zum Thema Garage IM Haus durchlese, dann besteht hier gar kein Brandschutz.

Wie dem auch sei, ich habe viel überlegt und nur eine Notlösung gefunden.
Kommen die Kinder in die Schule, dann wird es eng.
Arbeite ja auch von zu Hause aus, da kann ich nicht meinen ganzen Kram u.ä. verscherbeln
Ein Großteil der Sachen muß in die Garage.
Meine alte Pfaff stand früher in noch viel schlimmeren Räumen und näht wie eine 1. Falls es doch zu kalt wird, muß sie wieder in den Flur (und da springt man ja jetzt schon über die Maschine) gestellt werden.
In meinem Schlafzimmer hatte ich Einbauschränke (der einzige Raum mit der Möglichkeit) gebaut. Jetzt habe ich überlegt, wieviel Platz man denn im Schlafzimmer benötigt zum Laufen um das Bett herum.
Kreissäge schon entstaubt.
Vor das Bett baue ich eine genausobreite fahrbare Truhe hin. Da kommt dann die Bettwäsche und Handtücher rein. Dafür dann die Stoffe in den Einbauschrank.
Am Fenster (leider ist da auch direkt der Heizkörper) ein klappbarer Tisch und die Nähmaschinen links daneben unter die anschließenden Dachschrägen. Dann kommt man noch ans Bett ran


Keine Superlösung, aber dann wären aus allen Räumen meine Sachen raus und sind nur noch in 2 Räumen drin.


grüße, sandra
__________________
"Bescheidenheit ist eine Eigenschaft, für die der Mensch bewundert wird, falls die Leute je von ihm hören sollten." Edgar Watson Howe
"Einige Dinge sind unerträglich, wenn sie mittelmäßig sind: Poesie, Musik, Malerei und öffentliche Reden." Jean de La Bruyère
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche jemand der mit Reißverschluß in Geldbörse näht- wo einstellen? *Kadiri* Taschen 4 23.11.2008 19:21
Näht hier jemand konsequent per Hand? lysistrata Andere Diskussionen rund um unser Hobby 39 09.05.2008 16:06
Näht hier jemand Hundesachen??? Ännchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 21.03.2008 19:48
näht hier jemand nach Auftrag oder Online Shops/Seiten Marion78 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 16.02.2007 17:37
Zaubermantel Burda 08/05 näht den jemand? Bruddeltante Andere Diskussionen rund um unser Hobby 34 27.07.2005 11:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12075 seconds with 13 queries