Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zur Kantenverarbeitung (mit Bildern)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.2009, 18:51
Gatsby Gatsby ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage zur Kantenverarbeitung (mit Bildern)

Hallo,

eigentlich bin ich auf der Suche nach einem besonderen Material.

Ich möchte es hinter die Knopfleiste eines Polo Shirts nähen, so dass es aussieht als hätte die Knopfleiste eine eingenähte Paspel. Ungefähr so:



Ich habe bereits zwei Stofflagen zusammengenäht und dann gewendet.
Jedoch sieht man dann die Stelle an der Seite, dass es zusammengenäht wurde. Desweiteren wird das dann ziemlich dick.




Optimal wäre eine art dünner Stoff, den ich zuschneiden kann und der nicht franst, ohne dass ich ihn umnähen muss.

Aber ich denke so etwas gibt es nicht. Deshalb stelle ich meine Frage auch in dieser Rubrik.

Fällt euch eine Möglichkeit ein, Stoff so zu nähen, dass es von rechts, von oben und von vorne sauber verarbeitet aussieht?

fragt
Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0005.jpg (48,5 KB, 429x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0006.jpg (29,6 KB, 428x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.08.2009, 20:12
Benutzerbild von Elviera33
Elviera33 Elviera33 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Im grünen Herz Deutschlands
Beiträge: 24.047
Downloads: 72
Uploads: 9
AW: Frage zur Kantenverarbeitung (mit Bildern)

Hallo Marcus, warum nähst Du die Blende nicht wie eine verstürtzte Blende?
LG
Steffi
__________________
LG Elviera

Oma 2012 und 2015 - es ist ein Mädchen

Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen wie das Leben ! Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann... Es zählt bloß, wieviele Schläge man einstecken kann und ob man trotzdem weitermacht. (Rocky Balboa)


Ich bin ein geprüfter Holzwurm
und habe eine Husqvarna 435


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.08.2009, 20:35
Gatsby Gatsby ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zur Kantenverarbeitung (mit Bildern)

Die Suchfunktion liefert keine Treffer zu "verstürtzte Blende". Was meinst du damit?

verstürzen bedeutet doch von innen nach außen ziehen. Richtig?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.08.2009, 20:09
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zur Kantenverarbeitung (mit Bildern)

hallo,
warum machst du an der sichtbaren Kante eine Naht? die würde ich auf die andere Seite legen und vorne den Stoffbruch platzieren...
lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.08.2009, 21:49
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.542
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Frage zur Kantenverarbeitung (mit Bildern)

Eine Paspel wird zwischen Oberstoff (- Paspel -) und Unterstoff zwischengefaßt.
Die Paspel selbst ist ein schräg geschnittener Stoffstreifen und hat eine Schnureinlage. Neulich im Forum im Zusammenhang mit Stuhlkissen.

LG
Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu, feines Muster, akkurat von Hand stickbar? (mit Bildern) Gatsby Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 07.06.2009 13:19
Frage zur Arbeit mit der Overlock mausekind Overlocks 9 28.10.2006 21:26
Frage zur Jacke mit Schriftaufdruck schnatchen02 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 01.09.2006 14:03
Mit welchem Programm schreibt man Anleitungen mit Bildern? stichmuecke Rund um PC und Internet 2 15.05.2005 00:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10732 seconds with 14 queries