Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Warum sind die Plus-Schnitte aus der Burda nur immer ohne Nutzwert?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 30.03.2005, 19:08
Benutzerbild von Keksdose
Keksdose Keksdose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 413
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Warum sind die Plus-Schnitte aus der Burda nur immer ohne Nutzwert?

Hallo Marion,

ich glaube Du bist keine Buttinette-Fan - wenn ich das richtig in Erinnerung habe - aber magst Du nicht dort mal schauen ?

Ich habe mir dort schon einige Male Gabardine gekauft und war mit der Qualität sehr zufrieden. Die Zusammensetzung war um die 97 % Baumwolle und der Rest Elasthan.

LG
Keksi
__________________
[FONT=Book Antiqua]Liebe Grüsse
Keksi

Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 31.03.2005, 09:47
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum sind die Plus-Schnitte aus der Burda nur immer ohne Nutzwert?

Zitat:
Zitat von nightwoman
Ja ich kann Ingriiid nur zustimmen. Ich trage Komfektionsgröße 44-46 und nähe aus der Burda alles in 50-52 weils sonst nicht passt.
Sie sitzen nicht, sie sind langweilig, und werden doch verkauft...

Zitat:
Zitat von nightwoman
Diese Maßtabellen sind vorsinnflutlich. Die Menschen werden viel größer als früher. Ich muß auch jedes Teil verlängern da ich 1,76 m groß bin.
Auf Besserung wirst Du bei der Textilindustrie warten müssen. Reihenmessungen werden alle 10 Jahre gemacht, und bis die sich dann durchgesetzt haben, ist alles schon wieder anders...

Zitat:
Zitat von nightwoman
Und Gummizüge sind echt das allerletzte.
Ist aber einfacher und schneller gemacht, als sich universell auf Taillenweiten von-bis einzustellen, die bei üppigen Personenkreisen auch variabler sind als bei 'Durchschnittsstandardgrößen'. Es hält Dich aber niemand davon ab, Deine korrekte Taillenweite zu messen und auf den Schnitt zu übertragen...

Zitat:
Zitat von nightwoman
Warum kann man die netten chicken Sachen nicht einfach auch in großen Größen anbieten?
Weil Burda langsam ist und den Zeitgeist wohl noch nicht erfaßt hat. Und nicht nur die, auch viele andere. Geht mal Kleider kaufen in großen Größen (wenn Ihr Euch dazu noch durchringen könnt), da wird's richtig lustig. Es wird wohl vermutet, daß alle üppigen Frauen a) eine Mordsoberweite haben, b) Kleidung à la Ali der Zeltmacher bevorzugen und c) unter Hirnverfettung leiden und komplett debil sind.

Zu Fimi: Vorsicht, fällt knapp aus. Es könnte sein, daß Ihr mit einer üppigen Oberweite wie Jane Mansfield wirkt. Wenn Euch das nicht stört, umso besser.

@Marion: so'n gaaanz bißchen Elastik ist ja nicht ganz schlimm, aber hast schon recht: es gibt noch andere schöne Stoffe auf der Welt. Ich tendiere zum Maßschnitt in Naturfasern...

Liebstens,
Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)

Geändert von felisalpina (05.04.2005 um 15:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 31.03.2005, 10:24
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.323
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Warum sind die Plus-Schnitte aus der Burda nur immer ohne Nutzwert?

Hallo Zusammen!
Warum kauf ich eigentlich die Burda (hab das Normale abonniert)?
Aus Gewohnheit oder Faulheit - in letzter Zeit hab ich das Heft nur kurz durgeblättert, das Rätsel gemacht und auf den Haufen gelegt..
warum soll dann das BurdaPLUS anders sein?
Wie hatte mal ein Kollege gesagt:
Wenn der Kopf Läuse hat, dann hat auch der Hund Läuse.
Grüßle
L
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 31.03.2005, 10:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.009
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Warum sind die Plus-Schnitte aus der Burda nur immer ohne Nutzwert?

Zitat:
Zitat von karindd
PS: Hallo Marion, hab immer noch nicht herausfinden können, welches nun Deine Farbe ist, welche es nicht gibt. Ich dachte immer, es gibt inzwischen alles zu kaufen
Wie ich weiter oben schon schrieb:

Zitat:
Deswegen brauche ich den Stoff für Rock und Jacke dann auch in blau.
Aber natürlich genau dem richtigen Blauton... sonst wäre es zu einfach.

Gegen Buttinette habe ich auch nicht generell was, nur Pakete kann ich nicht brauchen und sonst habe ich bislang nie was passendes gefunden. Aber da ich einen neuen Browser habe, der mit der Buttinette-Webseite zumindest halbwegs zusammenarbeite, kann ich ja mal wieder gucken. (Wobei es nach wie vor schwierig ist, den genauen Farbton anhand eines Bildes im Internet zu beurteilen... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.04.2005, 10:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.009
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Warum sind die Plus-Schnitte aus der Burda nur immer ohne Nutzwert?

Deswegen würde ich ja lieber eine Stoffqualität kaufen, die es vor Ort auch gibt, statt zu bestellen. (Nein, Buttinette war wieder mal nicht ansatzweise was geeignetes dabei...) Und es gäbe dieses Blau sogar... nur nicht in elastisch.

(Irgendwann... kaufe ich mir doch nur noch Einzelschnitte von Vogue und Butterick und spar mir die Burda ganz...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41635 seconds with 12 queries