Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Overlocken, was wann wie wo....

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.08.2009, 11:37
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Overlocken, was wann wie wo....

Versuche mal Flachnähte, Rollsäume. Nimm mal ein Ziergarn in einem der Greifer. Das könnte z.B. ein dünnes Strickgarn oder Perlgarn oder ein Maschinenstickgarn sein...

Viele Garnhersteller bieten auch spezielle Ziergarne an, guck einfach mal auf die Herstellerseiten von Gütermann, Madeira, Alterfil, etc.

Gürtelschlaufen gehen mit einem entsprechenden Nähfuss auch ratzfatz und sehen gut aus.

Wenn du keine Probleme mit der englischen Sprache hast, dann suche mal nach Büchern zum Thema "Serger". Gerade in USA gibt es sehr viele Bücher zu diesem Thema.

Michael
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2009, 12:03
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Overlocken, was wann wie wo....

Ich benutze meinen Ovi, fast ausgiebiger wie die NähMa.

Für alles wo zusammengenäht wird, ist auch alles in einem Schritt gleich versäubert. Dort wo ich mit der NähMa umnähe wird nur versäubert, egal ob sichtbar oder nicht. Ich meine min notfall, zieht sich je nach Stoff, vor allem wenn es so ein flutschiger ist, nichts so schnell aus der Naht herraus. Dann noch Rollsäume, z.B. bei big-shirts für die Nacht, die ich komplett drauf nähe. Das Teil ist einfach vielfälltig einstzbar. Dabei hab ich noch nicht mal Sonderfüßchen.
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.08.2009, 12:39
lila31 lila31 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: kassel
Beiträge: 36
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Overlocken, was wann wie wo....

Hallo,
ich benutze meine Ovi z.B. auch um die Kanten von Jersey vor dem Waschen zu versäubern, das verhindert, dass sich die Kanten durch das Waschen einrollen. Wir haben von unserer Nähgruppe auch immer mal wieder Ovikurse, z.B. "wir lernen unsere Ovi kennen ". Der nächste ist im Herbst. Dann kommen schon etwas aufwändigere Arbeiten dran. Bin schon gespannt.
Lg lila und ein schönes Wochenende
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.08.2009, 13:43
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.941
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Overlocken, was wann wie wo....

Moin,

wenn Du Slips nähst, kannst Du das Beingummi mit der Overlock gedehnt annähen, umklappen und mit dem dreigeteilten Zickzack der Näma festnähen.

Schals aus dünnen Stoffen lassen sich mit Rollsaum machen.

Ich hab auch schon Taschengriffe mit relativ engem vierfädigem Overlockstich in unterschiedlichen Garnen versäubert und so verwendet. Das kann man je nach Stoff sicher auch mit Kragenaußenkanten machen oder mit Saumkanten von Blusen aus Webstoff. Besonders schön sieht das mit Farbverlaufsgarn aus, ggf. mit Maschinenstickgarn.

Auch das Experimentieren mit Metallicgarn könnte lohnen.

Innenliegende Kanten gefütterter Teile versäubere ich normalerweise übrigens nicht.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sichert Ihr Nahtenden beim Overlocken und Covern??? Ankabano Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 29.12.2013 11:55
Gurtband-was wie wo wann? tossi Händlerbesprechung 65 18.01.2009 13:35
Stoffmarkt in Süddeutschland- wie? wann? wo? *Kadiri* Hobbyschneider/innen Treffpunkte 10 05.10.2008 20:43
AW: Gurtband-was wie wo wann? Ännchen Händlerbesprechung 2 25.03.2008 23:29
Wann, wie und wo NäM, Ovi ölen gioca Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 06.05.2006 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06859 seconds with 13 queries