Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #211  
Alt 09.10.2009, 11:11
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Zitat:
Zitat von Semiramis Beitrag anzeigen
Bzgl. Einlauffaden: Ich finde, es kommt auf die Maschine bzw. den Knopflochstich an.
Bei meiner Janome habe ich auch gern einen Einlauffaden verwendet; ich fand das Knopfloch dann schöner. Meine Brother näht unter der Zickzackraute erst mal eine Reihe kleiner Geradstiche. Ich finde, da kann ich mir den Einlauffaden sparen, der Effekt dürfte derselbe sein. (Beides waren 1-Stufen-Knopflöcher mit gleichen Symbolen)
Ja!!! Ich habe eine Kombi-Maschine von Brother, die näht und stickt. Als Nähmaschine werde ich mit ihr nicht warm - aber wann immer Knopflöcher zu machen sind, hole ich sie hervor, da ist sie unschlagbar - da kommt die Privileg-Janome nicht mit.

Diesen Stabilisierungsfaden habe ich auch "bewundert" und letztens mit der Privileg einen einfach so genäht. Aber auch dann war das Knopfloch nicht so schön - außerdem wird das mit der Automatik für meine Begriffe viel zu groß - was aber auch eine Einstellungssache sein kann.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #212  
Alt 09.10.2009, 12:06
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Hm, also solche hilfreichen "Spielereien", wie Knopflochautomatik oder vorher noch ne Reihe Geradstiche sticken, hat meine alte Veritas ja leider nicht , die hat nur einen Knopflochfuß und ZickZackStich.Ich muss das so hinfriemeln. Aber in meiner NäMaanleitung gibt zum Glück ne Beschreibung für ein "Knopfloch mit Schnureinlage", was wohl dasselbe ist. Also werd ich mich damit morgen mal auseinander setzen.
Nur - was für Faden nehme ich da am besten? Geht auch ein Faden aus dem Stickgarn? Also nicht das ganze Stickgarn, sondern ein Fädchen daraus?
Mit Zitat antworten
  #213  
Alt 09.10.2009, 12:36
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Hallo Anke,
ich weiss nicht, welche Art von Stickgarn du meinst, ob Maschinen- oder Handstickgarn, aber ein Faden ist in jedem Fall zu dünn. Beim Maschinenstickgarn sowieso ;-)
Ich würde wirklich Perlgarn kaufen oder echten Einlauffaden. Das Zeug darf nämlich schon eine gewisse Dicke haben sonst hält es nämlich nicht in den Ritzen am Nähfuß, in die es geklemmt werden muss.
Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #214  
Alt 09.10.2009, 12:51
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Ich hab hier so richtiges Handstickgarn liegen und hab daran gedacht Ich komm nämlich so schnell leider nicht in meinen Nähladen und will die Jacke bald anziehen

Na, vielleicht macht Männe ja für mich heut nen Umweg
Mit Zitat antworten
  #215  
Alt 09.10.2009, 13:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.638
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Handstickgarn geht, Perlgarn besonders, aber auch Sticktwist sollte gehen, und zwar mehr als ein Fädchen, den Faden den es speziell dazu gibt, der ist ganz schön dick.

(Stickgarn ist auch deswegen gut, weil es das in allen Farben gibt.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlich Schnitte größer für 58/60/62 die passen Patou Rubensfrauen 10 15.08.2009 00:52
Mal wieder ne Frage zu den müden Engeln Finni Patchwork und Quilting 2 28.11.2006 01:23
Mal was Anderes für den Herbst? schildkroete Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 15.08.2006 13:17
mal ne blöde Frage zu den Körbchen Powerfrau Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 30.04.2006 15:28
Und sie ist endlich da, meine 4434! :o)) FeeShion Freud und Leid 8 13.05.2005 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24527 seconds with 14 queries