Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 02.10.2009, 14:09
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Hups, das mit dem Riegel ging schneller, als ich gedacht hatte - naja, ist ja jetzt auch nicht soooo die Herausforderung gewesen.

Also, beide Teile zugeschnitten und eines mit G785 verstärkt. Dann rechts auf rechts mit 9mm NZ aufeinandergesteppt und dabei unten eine Wendeöffnung gelassen
232. gesteppter Riegel.jpg
und gewendet
233. Riegel gewendet.jpg

Mal probehalber an die Jacke gesteckt:
235. Riegel.jpg

Jetzt muss ich die Wendeöffnung nur noch mit der Hand schließen - und auf den Knopflochfuß warten

Kann ich mich wohl nun wirklich ersteinmal dem Mittag und der Bügelwäsche zuwenden
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 02.10.2009, 15:01
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 20.105
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
Kann man das denn überhaupt mit der Maschine annähen? Ich werd da nicht so draus schlau... Kann mir das nicht vorstellen
Zitat:
Zitat von Semiramis Beitrag anzeigen
Ja, das geht. Sogar das Saumfutter kann man mit der Maschine annähen. Aber ich kann das leider nicht erklären, ich verstehe das nach dem Burda-Buch auch nur bedingt (beim Saum, bei den Ärmeln ist es nicht schwer).

Hier habe ich versucht zu beschreiben, wie man das Saumfutter per Hand** annäht. Nachgemacht habe ich dabei Darcy, ab Beitrag 45.

Anke, deine Jacke gefällt mir.



**so'n Quatsch! Mit der Maschine meine ich!
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar

Geändert von sikibo (02.10.2009 um 21:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 02.10.2009, 15:18
wildflower wildflower ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Hallo Kaffeefee,
wenn du nicht auf deinen Knopflochfuß warten willst, kannst du die Knopflöcher auch wie hier beschrieben mit Zickzack nähen.
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 08.10.2009, 12:15
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Es kann weiter gehen - gestern ist endlich mein Knopflochfuß in der Post gelandet Danke Muttilein (auch wenn sie es nicht lesen kann )

Also hab ich gleich mal an einem Stoffrest aus dem Mantelstoff geübt, aber so richtig super finde ich es noch nicht.
236. mein erstes Knopfloch.jpg

Genäht sieht es ja ganz toll und sauber und gerade aus - aber wenn ich es dann mit dem Nahttrenner aufgemacht habe, finde ich es ziemlich schmuddelig. Ist das normal? Gehen die Fransen irgendwann von allein weg?

Hm , ich werd wohl noch ein paar Probelöcher üben, bevor ich meine Jacke verhunze
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 08.10.2009, 12:21
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Hallo Anke,
du kannst bei dem Knopfloch einen Einlauffaden (Gimpe) mitnähen.
Das ist ein dickes Garn, über das die Knoplochraupen drüber genäht werden.
Wenn man das nicht bekommt, tut es genauso das Perlgarn, das zum Sticken benutzt wird.
Das kann man dann sogar farblich passend kaufen, wenn man möchte, obwohl im Normalfall das Garn am Ende nicht mehr zu sehen ist.
Durch den Einlauffaden bleibt das Knopfloch in Form. Allerdings solltest du unbedingt vorher ein bisschen üben.
Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlich Schnitte größer für 58/60/62 die passen Patou Rubensfrauen 10 14.08.2009 23:52
Mal wieder ne Frage zu den müden Engeln Finni Patchwork und Quilting 2 28.11.2006 00:23
Mal was Anderes für den Herbst? schildkroete Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 15.08.2006 12:17
mal ne blöde Frage zu den Körbchen Powerfrau Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 30.04.2006 14:28
Und sie ist endlich da, meine 4434! :o)) FeeShion Freud und Leid 8 13.05.2005 13:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19003 seconds with 14 queries