Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.08.2009, 20:13
Benutzerbild von Melle1
Melle1 Melle1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: S´bek, östlich von Hamburg
Beiträge: 1.570
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

uiii, da hänge ich mich gleich mal mit ran und schaue Dir ein bisserl über die Schulter
__________________
Lieben Gruß
Melle
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.08.2009, 20:30
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Zitat:
Zitat von wildflower Beitrag anzeigen
Das ist ein interessantes Projekt, bei dem ich gern zuschaue. Ich habe auch gleich eine Frage: Warum zeichnest du erst die Nahtzugaben an und nimmst danach die Änderungen am Schnitt vor?
Hm, weil ich das irgendwie einfacher finde. Ich habe es schonmal versucht, die NZ auf dem Stoff mit Schneiderkreide anzuzeichnen, aber das war ein Desaster. Daher übertrage ich den Schnitt immer auf ein großzügiges Stück Folie und zeichne dann die NZ an, so dass ich eine neue Linie zum Ausschneiden habe. Und dann zeichne ich meine beiden Linien zum verkürzen ein, knicke das Schnitteil so, dass diese beiden Linien aufeinander liegen und tackere das zuviel fest. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich das Stück irgendwann mal in einer Normalgröße nähen will, brauch ich nur die Tackerklammern entfernen.

Wobei das wahrscheinlich nie eintreten wird, insofern wäre erst ändern und dann NZ anmalen vielleicht einfacher
Na, ich hab ja noch nicht angefangen, das Eis war zu lecker, da kann ich noch überlegen.

Eine Frage bezüglich der Schnittänderunge habe ich aber tatsächlich jetzt schon:
Bei Fertigschnitten sind in der Regel Änderungslinien (auch an den Ärmeln) eingezeichnet, hier aber nicht.
An der Taille sehe ich kein Problem, da nutze ich die eingezeichnete Taillenmarkierung.
Aber wie stelle ich das bei den Ärmeln an? Ich muss zwar ohnehin ersteinmal messen, aber in der Regel sind die Ärmel ca. 8-10cm zu lang. Wo setze ich da an? Es ist übrigens ein Ärmel, der sich aus 2 Schnitteilen zusammensetzt...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.08.2009, 20:34
wildflower wildflower ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Da haben wir uns wohl missverstanden. Ich zeichne auch auf dem Schnitt die Nahtzugabe an, nehme aber erst die Änderungen vor.
Hier noch ein Link für die Änderungen.

Geändert von wildflower (20.08.2009 um 20:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.08.2009, 20:37
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Aber Du musst doch den Schnitt erst einmal ausschneiden, bevor Du ändern kannst, oder? Ich kann mir das grad nicht vorstellen ...
So, ich geh aber inzwischen wenigstens mal die Schnittteile ordentlich beschriften, damit ich nachher noch weiß, was wohin gehört
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.08.2009, 07:18
Benutzerbild von MissRobinson
MissRobinson MissRobinson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Viersen
Beiträge: 15.360
Blog-Einträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ne Jacke für den Herbst - und sie soll endlich mal ordentlich passen

Interessantes Projekt, da schau ich gerne zu.

Ich zeichne auch die NZ an, bevor ich den Schnitt ändere. Da ich die Folienteile meistens schon mal zusammenstecke und "anprobiere" muß da schon die NZ dran sein.

LG Kristin
__________________
LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlich Schnitte größer für 58/60/62 die passen Patou Rubensfrauen 10 15.08.2009 00:52
Mal wieder ne Frage zu den müden Engeln Finni Patchwork und Quilting 2 28.11.2006 01:23
Mal was Anderes für den Herbst? schildkroete Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 15.08.2006 13:17
mal ne blöde Frage zu den Körbchen Powerfrau Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 30.04.2006 15:28
Und sie ist endlich da, meine 4434! :o)) FeeShion Freud und Leid 8 13.05.2005 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27108 seconds with 14 queries