Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Die "Flaschen-Tasche"

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2009, 15:32
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
WIP - die "Flaschen-Tasche"

wir haben ein kleines Cabrio und mit dabei auf alle unseren Touren und Spaziergängen ist ein Six-Pack kleine (1/2 l) Sprudelflaschen, welche gerne im Kofferraum herumkullern, sobald die Verpackung einmal aufgerissen ist.

hm,.... nicht das was wir wollen.

Also haben wir uns erstmal so einen Flaschenträger aus Plastik gekauft. der ist aber für die kleinen Flaschen viel zu groß und auch recht sperrig.

im Internet sah mein Mann zufällig eine Tasche die für 3x3 große Flaschen gedacht war.

So was in klein das wär's.

ich denke 8 Flaschen -2 x 4 (für den Fall das nur 2 übrig sind und wir schon ein neues Six-Pack gekauft haben) sollte ausreichend sein.

So stelle ich mir die Tasche vor



Kniffelig war die Überlegung, wie man denn nun die Einteilung zusammen setzt.

Wir haben beide gestern Abend zusammen gesessen und getüftelt.

Das kam dabei raus:





Nach dem das feststand, habe ich das Schnitt-Schema entwickelt

Ich hoffe dass ich mich nicht verrechnet habe





Jetzt schaue ich erst mal, was von meinen Stoffen sich dafür eignet.
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog

Geändert von Gabis_Korsagen (20.08.2009 um 10:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2009, 15:39
Benutzerbild von pelle-1969
pelle-1969 pelle-1969 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Flensburg
Beiträge: 14.883
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Die "Flaschen-Tasche"

Hallo, na das ist doch mal eine super Idee.

Da schaue ich doch gerne weiter zu, denn so eine Tasche wäre auch was für mich.
__________________
Liebe Grüße aus dem hohen Norden von Wiebke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2009, 16:15
Benutzerbild von cuma
cuma cuma ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2008
Ort: Andernach
Beiträge: 722
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Die "Flaschen-Tasche"

Das ist ja mal einen Klasse Idee
bin mal gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße
Birgit
__________________
Nicht was du bist bestimmt dein Wert,
sondern wie du bist
macht dich so wertvoll und einzigartig.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.08.2009, 17:38
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Die "Flaschen-Tasche"




Heraus gesucht habe ich nun das hier.
Beigefarbener Breitkord für außen, der stoppt bestimmt gut und verrutscht nicht so im Kofferraum.
Und für innen bunte Baumwolle .

.... zugeschnitten ist auch schon, sind ja lauter gerade teile, das geht schnell
Taschenteile und Boden mach ich getrennt, sonst hätten meine Stoffreste nicht gereicht

..... morgen wird genäht.
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2009, 10:04
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Die "Flaschen-Tasche"

so hier sind die zugeschnitten Stoffteile


als erstes habe ich die Stoffteile der Außentasche mit der Overlock zusammen genäht.



gleiches folgte mit den Stoffteilen der Innentasche.



nun habe ich mit die Stoffstreifen der Einteilung vorgenommen,



diese habe ich der länge nach zusammengefaltet (Stoffruch oben) und an 3 Seiten mit der Overlock zusammengenäht.



Die Arbeiten mit der Overlock sind nun alle beendet und es geht mit der normalen Nähmaschine weiter.



Aber erst muss ich Einkaufen und etwas im Haushalt tun.
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die schöne HELENA, eine "TUSSI-TASCHE" die groß und praktisch ist. pallikari Taschen 69 31.01.2017 19:50
Tasche "Die Frühlingshafte" mj1999 Nähideen 4 18.03.2009 13:41
"Nähen leicht gemacht" vs. "die große Burda-Nähschule" klebefro Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 08.01.2009 15:38
"Füsse" für die Tasche pelle-1969 Juli 2007 - Taschen 5 07.09.2007 11:34
Wer kennt die "Quilt-as-You-go" bzw. "Lap Quilting" - Methode? Leli Patchwork und Quilting 4 14.02.2006 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14551 seconds with 14 queries