Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


maßnehmen professionell

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2009, 09:39
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.481
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
maßnehmen professionell

Hallo,

da mir letztlich wieder professionell Maß genommen wurde, war ich diesmal so gescheit, mir eine Kopie der Ergebnisse geben zu lassen. Sehr interessant finde ich, welche Maße außer den üblichen Hals-Brust-Taillenweiten, Schulter-Rücken-Brustbreite, Vorder-Rücken-Seiten-Schrittlänge und der Brusttiefe vorkamen:

1) Es wurden zwei Hüftumfänge gemessen: 10cm unter der Taille und ein Maß an der dicksten Stelle (bei mir 20 cm unter der Hüfte).
2) Die Entfernung der Brustspitzen von einander. Sehr praktisch und realistisch.
3) Die Ärmellängen wurden vom Halsansatz weg gemessen: bis zum Ellbogen und bis zur Hand. Eigentlich eh logisch.
4) Armumfänge: Oberarm, Unterarm und Handgelenk
5) Armlochtiefe (Nacken bis Brustquermaß im Rücken) Die habe ich bisher nie gemessen, sondern am lebenden Objekt ausgeschnitten.
6) Gesäßtiefe (Halsansatz bis Popo hinten) = Sakkolänge
7) Nacken bis Knie hinten = +/- Länge für Shiftkleid
8) Nacken bis Sohle hinten = Abendkleid bodenlang
9) Taille bis Knie seitlich
10) Taille bis Sohle seitlich, hinten und vorne
11) Beinumfänge: Oberschenkel, Knie, Kniebund, Waden, Knöchel

Mal sehen, wieviele Korrekturen ich mir dadurch erspare, dass ich diese Maße schon in den Papierschnitt übernehme.......

Beste Grüße
eboli

Geändert von eboli (19.08.2009 um 10:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2009, 09:58
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.023
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: maßnehmen professionell

Hallo Eboli!

Gratuliere zur Vermessung!

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
1) Es wurden zwei Hüftumfänge gemessen:
[...]
und ein Maß an der dicksten Stelle (bei mir 20 cm unter der Hüfte).
Das nennt man nicht Hüftumfang, das ist dann der sogenannte Gesäßumfang.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2009, 10:09
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.481
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: maßnehmen professionell

Sorry, hab mich verschrieben: soll heißen 20 cm unter der Taille.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.08.2009, 16:28
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.441
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: maßnehmen professionell

Wenn man nicht nachkorrigieren kann (wie etwa bei Maßkonfektion) braucht man auch so viele Maße.

Dummerweise bekommt man die nicht alle mit den Schnittmustern mitgeliefert , denn du mußt ja mit dem Körpermaß zum Schnitt vergleichen, nicht mit dem ausgemessenen Schnitt. (Und bei Rückenbreite und Armloch muß man aufpassen, weil verschiedene Schnitte da an unterscheidlichen Stellen messen. Das kann man nicht immer übertragen.)

Aber vernünftige Maße zu haben ist toll!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Creativa 2017 - die Beute
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.08.2009, 17:57
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.481
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: maßnehmen professionell

Zitat:
Zitat von jadzia88 Beitrag anzeigen
Wo hast du dich denn vermessen lassen?
Gezwungenermaßen in der Kostümabteilung eines Theaters (habe da ein kleines Engagement; leider nicht die Eboli.....)

@ nowak: ich bin ein großer Fan von selbst gezeichneten Schnitten und nehme die Modezeitschriften nur als Anregung (technische Zeichnungen in den Schnittübersichten!). Das Abpausen und Abändern wurde mir nämlich mit der Zeit zu lästig..... Naja, Strafe muss wohl sein, wenn man groß, wohlbeleibt und -bebust ist.


Grüße
eboli

Geändert von eboli (19.08.2009 um 18:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Punch-/Digitalisiersoftware, professionell und semiprofessionell Dagmar400802 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 3 05.07.2008 10:07
Maßnehmen - richtig Sigrid Eilert Fragen zu Schnitten 5 25.04.2008 10:29
Maßnehmen juno Schnittmustersuche Herren 2 29.01.2008 00:46
Maßnehmen?? Su1 Fragen zu Schnitten 5 17.02.2005 19:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32264 seconds with 13 queries