Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


leder

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.08.2009, 23:25
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: leder

hallo,

An Haushaltsmaschinen ohne Oberstofftransport finde ich einen Rollenfuß wesentlich effektiver, als einen Teflonfuß.

Diese Füße haben eine drehbare, geriffelte Walze, so dass der Fuß nicht über das Material rutscht, sondern rollt!
Ich weiß nicht, ob man so etwas für moderne Maschinen noch bekommt, ich habe einen für meine alte Pfaff 80.

Einen Teflonfuß hatte ich kürzlich zum Testen für eine moderne Pfaff Haushaltsmaschine zum Preis von 33,00EUR gekauft (Originalzubehör aus dem Fachgeschäft!)
Bereits nach wenigen Metern Naht war die Beschichtung auf der Unterseite des Füßchens verschwunden...und gerade da braucht man sie ja...
Aber das Teil war aufwändig in einer schicken, gepolsterten Schatulle verpackt - wie ein Brilliantring

Eine Bekannte, die in Ihrer Näherei viele beschichtete Stoffe verarbeitet, hat an ihren Industriemaschinen Teflonfüße, die wesentlich günstiger waren und aussehen, als ob sie komplett aus Kunststoff wären - die sind klasse, gibt es aber leider nicht in dieser Art für Haushaltsnähmaschinen (sagt mein Händler)

Also: Ich würde versuchen für die Priveleg einen passenden Rollenfuß zu bekommen.

schöne Grüße, Rosa

Geändert von rosameyer (17.08.2009 um 23:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2009, 09:31
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: leder

Wenn Du die Anschaffung eines Fußes scheust, weil Du erst mal probieren willst, ob Leder und Du eine gemeinsame Zukunft haben, kannst Du Dir auch mit Backpapier helfen, das ist nämlich auch mit Teflon beschichtet und ich habe gute Erfahrung damit gemacht.
Einfach das Papier in füßchebreite Streifen schneiden und mitlaufen lassen.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.08.2009, 12:14
Benutzerbild von dragonfly_1408
dragonfly_1408 dragonfly_1408 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Ziemlich in der Mitte von D
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: leder

Huhu!

Ich habe mir im großen Online-Auktionshaus 1 qm hauchdünne Teflon-Folie gekauft die ich mit Sprühkleber unter den Fuß klebe. Funktioniert einwandfrei (besser als das Teflon-Wackelfüßchen das ich hier habe) und wenn es mal abgerubbelt ist gibts ne neue Klebung - wenn man die Füßchengröße auf den qm sieht, komme ich noch eine ganze Weile damit aus...
__________________
Lieben Gruß!
Steffie

Die menschliche Stimme kann niemals so weit tragen wie die noch leisere Stimme des Gewissens. Mahatma Gandhi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.08.2009, 12:28
Birgit Hofmann
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: leder

Hallo,

die Rollenfüßchen gibt es von versch. Herstellern immer noch, und sie sind weitaus günstiger als die Teflonfüßchen.

LG
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leder Princessmom Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 17.03.2008 16:47
Leder nähen zeisig Hüte und Accessoires 14 23.11.2006 15:33
Leder? ennertblümchen Basteln 12 04.07.2006 10:55
Leder bibo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 14.02.2006 11:09
Leder Feuerchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 12.09.2005 00:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09893 seconds with 13 queries