Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.08.2009, 01:15
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen

Wichtig ist, daß man ein bißchen verstanden hat, wie ein Schnitt "funktioniert", denn nur so weiß ich, was ich wo ändern muß.
Das wird auch ein Problem sein, fürchte ich ..... denn bei mir braucht es nach der Methode immer noch ein paar Anproben mehr
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.08.2009, 01:19
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Zitat:
Zitat von Minga Beitrag anzeigen


Durch Ausmessen stelle ich sicher, dass vor dem Zusammennähen die wesentlichen Maße stimmen und auch der Brustabnäher in der richtigen Höhe sitzt.
Das ist natürlich auch eine Idee. Ich mach das bis jetzt immer nur so ganz grob, um sicher zu gehen, dass ich da überhaupt reinpasse. Aber die Sache mit den Brustabnähern hab ich bis jetzt noch nie nachgemessen ...... hätte ich aber auch selber drauf kommen können

LG
Marion
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.08.2009, 01:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Ich bin auch so eine Einzelnäherin weshalb ich recht viele Ufos habe und derzeit keine Lust auf Kleidung für mich.

Aber ich habe Hoffnung.

Ich bastele an eine aufgepolsterten Styropor-Puppe, derzeit hängt es an der Oberweite, mit deren Nachbildung ich nicht zufrieden war, so dass Tussi jetzt wieder flachbrüstig da rumsteht.

Außerdem ist meine große Tochter mittlerweile 10 und ich denke sie wird behilflich sein - aber erst muss sie verstehen, was ich von ihr will und daran hapert es noch.

Für mich habe ich festgestellt, dass ich vor dem Spiegel immer irgendwie schief stehe, um die schwierigen Stellen zu sehen. Daher ist die Digital-Kamera mein liebstes Hilfsmittel. Das geht am besten, wenn sich ein Fotograf findet. Mit Stativ macht das auch die kleine schon brauchbar. Und sonst muss der Selbstauslöser herhalten, wo es dann schon mal 10 Bilder bedarf, bis eine Stelle so abgebildet ist, wie ich es benötige.

Für meine Tussi mache ich das ebenfalls. Ich stelle mich neben sie und fotografiere uns zusammen, dann sehe ich, wo was fehlt - oder wo sie zu üppig ist. Auch solche Stellen gab es, obwohl sie einer 42 entspricht und ich von dieser Größe nur träumen kann (lang lang ist's her).

Was Oberteile angeht habe ich vor Jahren mal eine Blusenjacke angepasst. Wie oft ich das Betttuch getrennt und wieder gesteppt habe, kann ich nicht sagen. Es hat Wochen gedauert. Das schließlich genäht Original ist gut geworden - obwohl es im Rücken-Bereich bestimmt noch besser ginge!

Seit dem vergleiche ich jeden Schnitt mit dem Ergbnis dieser Aktion. So habe ich einige tragbare Dinge genäht. Aber an anderen Schnittführungen bin ich kläglich gescheitert, was die Anzahl der Ufos erhöht.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.08.2009, 09:07
fionamcloud fionamcloud ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Fränkisch Sibirien
Beiträge: 355
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Für´s grobe Abstecken ziehe ich die Sachen links rum an, dann kann ich vorne und an den Seiten gleich "vor Ort" abstecken. Hinten hilft nur mehrmaliges an- und ausziehen. Allerdings ist bei dieser Methode wichtig, die Sachen immer wieder mal richtig rum anzuziehen, denn man steckt ja seitenverkehrt ab. Und rechte und linke Körperseite sind nicht 100%ig gleich.
__________________
Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.08.2009, 09:53
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Ich ändere alles gleich am Schnitt so, dass Anproben überflüssig sind. Reine Übungssache. Nimm Dir das doch mal als Lernprojekt für die nächsten Monate vor. Es gibt jede Menge gutes Material zu dem Thema, alle alten Nähbücher enthalten gute Tipps. Ein Bummel über den Flohmarkt oder in das Gebrauchtwarenkaufhaus und Du findest für wenig Geld alle Standardwerke dazu. Wenn Du dann von fünf verschiedenen Autoren erklärt bekommen hast, wie Dein besonderes Problem zu lösen ist - oft mit unterschiedlichen Wegen zum gleichen Ziel - dann erschliesst sich das schon.

Nur Mut.

Lieben Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anprobe ohne Hilfe ? Hansi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 29.10.2006 23:07
Männer und Anprobe - typisch pasinga Andere Diskussionen rund um unser Hobby 50 21.04.2006 11:06
Bernina Designer V4 und fremde Formate - geht das? zimtstern Maschinensticken - Software: Bernina 6 16.05.2005 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07268 seconds with 14 queries