Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2009, 21:23
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Hallo zusammen!

Aus gutem Grund nähe ich meistens nur Kleidungstücke, bei denen es nicht so genau drauf ankommt, wie die sitzen.

Also eher salopp sitzende Oberteile ........... oder bösartig formuliert: Säcke zum Überstülpen (na ja, nicht ganz so schlimm, hoffe ich)

Mein Problem ist nämlich, dass ich weder Freundinnen noch Familienmitglieder habe, die in der Lage und/oder Willens sind mir abstecktechnisch bei der Anprobe behilflich zu sein. Und allein krieg ich das nur mäßig gut hin.

Die Sache mit der Schneiderpuppe: na ja, die haben halt nicht wirklich so meine Maße und meine Statur: runder Rücken, ziemlich viel Oberbauch, kaum Taille, flaches Gesäß dafür dann wieder mehr Oberweite und insgesamt halt mollig.
Also einfach nur zu sagen: oben Größe 48 und unten Größe 42 reicht noch nicht aus.

Es gibt ja diese selbstgebastelten Schneiderpuppen, wo man sich erst in Folie einwickeln lassen muss und dann mit Klebebändern oder Gipsbändern dem ganzen Festigkeit verleiht. Aber davor gruselt es mich gewaltig. Ich muss gestehen, dass ich da dann eine heftige "Claustrophobieattacke" bekommen würde

Hat jemand einen Tipp, was ich da sonst noch machen könnte, um mal was anderes als "saloppe Säcke" nähen zu können?

LG
Marion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2009, 21:54
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.011
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Also ich habe das lange alleine und ohne Puppe gemacht, es geht schon, aber es dauert halt etwas länger.

Ich habe gegucht, wo es nicht passt, ausgezogen, ensprechend abgesteckt bzw. geheftet, wieder angezogen, wieder geguckt, was wo zieht, wieder ausgezogen, wieder angepasst... das konnten leicht mal fünf oder sechs Runden sein. Aber es geht schon.

Wichtig ist, daß man ein bißchen verstanden hat, wie ein Schnitt "funktioniert", denn nur so weiß ich, was ich wo ändern muß.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.08.2009, 22:01
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.046
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Hallo Marion:

Zum Betrachten ohne Verrenkung hab ich mir erstmal einen Spiegel gebastelt:
ich habe auf 2 Schranktüren dünnes Spiegelglas mit Spiegelklebeband angebracht, so dass ich mich auch von hinten sehen kann.
Beim 3-türigen Schrank habe ich z.b. 2 Türen, die in die gleiche Richtung aufgehen. Da habe ich die mittlere ganzflächig von außen beklebt, die äußere auf der Innenfläche. Wenn ich bei geöffneten Türen dazwischen trete, sehe ich mich ganz gut.
Das Spiegelglas habe ich mir zuschneiden lassen. Wenn die Kanten nicht poliert sind, ist es nicht sooo teuer.

Zum Probieren nähe ich das Kleidungsstück mit großen Stichen mit der Maschine.
Dann übersteht es häufigeres An- und Ausziehen während der Probe besser.

Durch Ausmessen stelle ich sicher, dass vor dem Zusammennähen die wesentlichen Maße stimmen und auch der Brustabnäher in der richtigen Höhe sitzt.
Dann hilft nur: Anschauen, abkneifen, 1 Nadel rein, ausziehen, abheften oder stecken, wie man es sich vorstellt, wieder anziehen, anschauen...

LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2009, 22:37
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.046
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

Zur Schneiderpuppe:
Ich habe eine alte, deren Drahtgeflecht elektrisch geheizt wird und dann am Körper angeformt wird. Da muss man stillstehen, bis sie wieder erkaltet ist. Das Anformen geht auch nur mit Hilfe - aber die Hilfe muss wenigstens nichts vom Schneidern verstehen.
Wenn ich ehrlich bin, benutze ich diese Puppe aber nur, um z.B. Taschen aufzustecken oder Ideen auszuprobieren. Den runden Rücken bildet sie aber gut ab.
LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.08.2009, 22:52
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Anprobe und Abstecken ohne fremde Hilfe?

wie meine Vorschreiberinnen
einen dreiflügeligen Spiegel (gab's vor Urzeiten mal günstig bei Ikea) und jede Menge Anproben. Das Vorgängermodell des Dreiflügeligen bestand aus großem Wandspiegel und großem Handspiegel. Da sieht man schon einiges.
Den Schnitt (Papier oder Folie) schon mal vorab anprobieren. Mit Klebestreifen und manchen halben Teilen, die dann eben 2x ausgeschnitten werden, geht auch das ganz gut und vermeidet vorab einiges an Fehlern.
Die zugeschnittenen Stoffstücke zusammenstecken, kontrollieren, anpassen. Statt mit Verrenkungen am Rücken irgendwo Nadeln reinzpieksen, behelfe ich mit mit "Fingermaß": den Stoff mit den Fingern zusammenkneifen und dann: hier 1 Fingerbreit enger, dort 2 Fingerbreit kürzer. Das richtige Längenmaß dazu kann man leichter mit Hilfe von Stecknadeln oder auch mal einem Streifen Klebeband markieren. Notizblock und Stift liegen bereit.
Die Teile korrigieren, heften, wieder anprobieren etc. etc.
Man kriegt da recht schnell Routine, trotzdem sind natürlich jede Menge Anproben nötig.
Schneiderpuppe ist vorhanden. Die Weitenmaße kann ich natürlich anpassen, aber die Längenmaße kann ich an der Dicken nicht einstellen. Und sie ist etwas anders "gepolstert" als ich Weshalb sie auch nur bedingt brauchbar ist.
Gruß
Kerstin

Geändert von zuckerpuppe (15.08.2009 um 22:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anprobe ohne Hilfe ? Hansi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 29.10.2006 22:07
Männer und Anprobe - typisch pasinga Andere Diskussionen rund um unser Hobby 50 21.04.2006 10:06
Bernina Designer V4 und fremde Formate - geht das? zimtstern Maschinensticken - Software: Bernina 6 16.05.2005 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08962 seconds with 14 queries