Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Jacke 707 vom Stoffmarkt, wer hat sie denn nun schon genäht?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2009, 20:18
nähfrau nähfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 332
Downloads: 12
Uploads: 0
Jacke 707 vom Stoffmarkt, wer hat sie denn nun schon genäht?

Hallo,

jetzt ich will es ganz genau wissen:

Hat denn nun jemand die Jacke/Bluse nach dem Schnitt 707 vom holländischen Stoffmarkt genäht?

Ich habe über die Suchfunktion schon zwei Anfragen zu diesem Schnitt gefunden, aber leider steht da nirgends, OB es denn jemand erfolgreich geschafft hat!!

Oder haben alle doch letztlich darauf verzichtet?

Ich habe nämlich vor, diese Jacke zu nähen, weiß aber nicht , ob ich mich trauen soll!

Ich habe, genau wie die anderen Kandidaten, den Schnitt in Gr. 38 kopiert, Folie anprobiert und viel zu klein gefunden.

Ich bin auch nicht sicher, ob ich mir die Mühe machen soll, den Schnitt aufwendig zu ändern (Schnitt ist ist nicht durchgängig zu klein).

Brauche Motivationshilfe!

Ein erfolgreicher Versuch eines anderen Forum-Mitglieds könnte da helfen!!

Erfolgsmeldungen (Mißerfolge natürlich auch, na klar) sind dringend willkommen!!!!!

Lieben Gruß,

nähfrau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2009, 19:51
nähfrau nähfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 332
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Jacke 707 vom Stoffmarkt, wer hat sie denn nun schon genäht?

Hallo,

hat es denn wirklich KEINE (R) geschafft?

Es ist die Jacke, die damals an den Ständen hing, mit Kräusel-Schalkragen und gekräuseltem Hüftteil, sah sooo schön aus!

Bitte, meldet eure Erfahrungen, ich trau mich sonst wohl nicht...!

Lieben Gruß,
nähfrau
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.08.2009, 14:45
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.646
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Jacke 707 vom Stoffmarkt, wer hat sie denn nun schon genäht?

(Ich kenne die Jacke nicht, aber einer wird sich wohl mal trauen müssen. )

Folie verhält sich anders als Stoff, ich würde aus einem ganz Billigen Stoff einfach mal ein Probemodell nähen (das braucht nicht versäubert zu sein, auch Belege etc. kann man sich in der Regel sparen) und das noch mal anprobieren. Wenn es an vielen Stellen zu eng ist, würde ich das gleiche noch mal ein einer Nummer größer machen.
Das ist ein bißchen aufwendig, aber nach meiner Erfahrung rentiert sich das letztlich. So mancher als Folie "unmögliche" Schnitt war aus Stoff dann doch zu retten. Und man kann am Stoff auch gleich gut sehen, was man wie ändern muß.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2009, 15:42
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.000
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jacke 707 vom Stoffmarkt, wer hat sie denn nun schon genäht?

Hallo,
hast Du vielleicht ein Bild von der Jacke?
So wie Du sie beschreibst kommt sie mir bekannt vor.
Wahrscheinlich handelt es sich um ein ursprüngliches KNIP-Schnittmuster, minimal abgeändert.
KNIP fällt grösser aus als Burda, müsste also in der "Kaufgrösse" stimmen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2009, 00:06
Benutzerbild von Nadelhexe
Nadelhexe Nadelhexe ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: zwischen SE und OD
Beiträge: 807
Downloads: 1
Uploads: 0
Reden AW: Jacke 707 vom Stoffmarkt, wer hat sie denn nun schon genäht?

Zitat:
Zitat von meko Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich handelt es sich um ein ursprüngliches KNIP-Schnittmuster, minimal abgeändert.
Huhu,

es IST definitiv genau das Modell Nr. 8 aus der Knipmode 10/2006!

Das habe ich im letzten Jahr zweifelsfrei festgestellt, nachdem Rita mir freundlicherweise den Schnitt auf dem Stoffmarkt besorgt hatte und ich ihn mit dem Schnitt und der Anleitung aus der Zeitung vergleichen konnte.

Wer also die Zeitung besitzt, braucht nach dem Schnitt Nr. 707 auf dem Stoffmarkt erst gar nicht mehr zu suchen...

Zitat:
Zitat von meko Beitrag anzeigen
KNIP fällt grösser aus als Burda, müsste also in der "Kaufgrösse" stimmen.
? Bis jetzt dachte ich immer, Burda würde viel größer ausfallen --- in Burda-Schnitten "versacke" ich nämlich eher mal, wenn ich einfach so "meine" Größe nehme, bei Knip war die Trefferquote bisher immer ziemlich hoch...

Ich hatte mir den Schnitt damals in Gr. 40 (eigentlich genau meine Größe, die "obenrum" normalerweise immer paßt) ausgeschnitten und genäht... (zum Glück aber erstmal nur aus dünnem Bettwäschestoff!)

Danach stellte ich dann fest, dass die Bluse sehr figurbetont geschnitten ist.
Das hatte ich mir eigentlich schon gedacht, war auch ganz in Ordnung so, nur wollte ich die Bluse eigentlich mit Knöpfen schließen und nicht mit Haken und Ösen, wie beim Original-Modell vorgesehen --- also wollte ich gerne vorne noch ein wenig verbreitern, um eine kleine Überlappung der Vorderteile zu erreichen.

Außerdem merkte ich, dass ich für mich die Bluse wohl doch noch um einige Zentimeter verlängern möchte (für mich sitzt beim Probemodell die Taille etwas zu hoch, und auch das Schößchen hätte ich gerne noch etwas länger).

Tja, und dabei ist es dann erstmal geblieben, weil mir mal wieder dringendere Aufgaben in die Quere kamen...

Also, ich rate bei diesem Schnitt dringend zum Probemodell, bevor der Wunsch-Stoff dran glauben muss!
__________________
LG Gesa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat schon jemand die weisse Bluse vom Download Bernina, Mathias Ackermann genäht ? Herzchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 11.06.2009 18:45
Modell 707 (Jacke) vom Stoffmarkt - hat schon jemand den Schnitt erprobt? Querkopf Fragen zu Schnitten 8 17.05.2009 11:47
Steppmantel/Jacke ,NM S 23166, hat den wer schon genäht? ulli-lulli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 07.10.2007 19:27
Revisions-Schnitte, wer hat sie schon genäht? charliebrown Fragen zu Schnitten 1 06.03.2007 22:44
Natur-zum-Anziehen-Schnitt 429 (Jacke) - hat den schon jemand genäht? anea Fragen zu Schnitten 19 27.10.2005 10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07582 seconds with 13 queries