Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Babyunterhosen HILFE!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.08.2009, 11:46
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Babyunterhosen HILFE!

Soweit ich sehe, ist der Schnitt für Webstoffe konzipiert, muss also weiter sein, als für dehnbare Jerseys. Außerdem wird er auch als lockerer Überhosenschnitt bezeichnet.

Mal ganz davon ab, dass ich für Babies Bodies/ Wickelbodies praktischer finde als Unterhose und Hemd, habe ich beim Googlen auch mehrere Shops gefunden, die die Hosen durchaus auch ab Gr. 56 anbieten .

Wie dehnbar ist Dein Jersey, womit nähst Du ihn? Hast Du evtl. einen Body in der Größe da, so dass Du Dir davon einen Schnitt abnehmen kannst?

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.08.2009, 12:38
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Babyunterhosen HILFE!

Hmmm....
Arbeitsreihenfolgevorschlag für den nächsten Versuch:


Schrittnaht nähen,
Beinbündchen wie Akinom017 vorgeschlagen hat, annähen,
Seitennähte schließen,
Bauchtunnel nähen und Gummi einziehen.

Bei Webstoffen sollten alle Nähte vorher versäubert werden, mit einem ZickZack-STich z.B.


Bzgl. der Größe haben hier schon etliche nette und weniger nette Überraschungen erlebt.
Da hilft es, auf ein gut sitzendes Modell den Schnitt aufzulegen und dann ggf. anzupassen.

Außerdem kommt jetzt noch der Aspekt von ElenaYasmin dazu:
Schnitte für Webstoffe auf Jersey 1:1 zu übertragen ist keine gute Idee, weil die Stoffeigenschaften völlig unterschiedlich sind und sich das massiv auf die Passform auswirkt.

Außerdem kann beim Jerseynähen aufgrund der Eigendehnbarkeit auch noch mal was in die Hose gehen... Dazu gibt es diverse Beiträge.

Viel Erfolg beim nächsten Versuch!
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.08.2009, 13:01
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Babyunterhosen HILFE!

Hallo,

also an sich würde ich gerne mit Nähtipps glänzen aber wenn Du die so händeringend suchst - ich kann mir überhaupt nicht vorstellen dass Du keine zu kaufen bekommst.

Ich habe eher Bodys genutzt aber es gab bei C&A, ErnstingsFamily oder im Babyfachhandel immer auch kleine Unterhöschen und Unterhemdchen - teils aus Frottee, teils aus Jersey!

Wofür brauchst Du denn unbedingt Höschen statt Bodys?

Liebe Grüße,

Kati
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.08.2009, 13:56
sew-newb sew-newb ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Babyunterhosen HILFE!

Also gut. Die Sache ist die:

Meine Tochter, jetzt 3 Monate alt, verträgt keine Windeln, weder Stoff- noch Wegwerfwindeln verschiedenster Marken. Hier müsste ich täglich mehrmals mit Cortisonsalben schmieren. Das möchte ich nicht, daher habe ich mich entschieden, meine Tochter windelfrei zu erziehen (wer wissen möchte, was das genau ist, kann sich diesbezüglich ja schlau machen, nur soviel, es hat nichts mit progressiven Töpfchentraining zu tun)

Nun brauche ich in diesem Fall keine Bodies, weil die unangenehm in den Intimbereich einschneiden wenn man sie trägt, und nicht schnell zum ausziehen sind. Hose runter und fertig, so muss es gehen. Hose alleine ist aber unangenehm, wer das vielleicht schon mal ausprobiert hat. Daher müssen Unterhosen her. Ganz kleine, in die ich eine dicke Saugeinlage reinnähen kann, falls doch mal was danebengeht. Dann wird sofort gewechselt, Töchterlein bleibt trocken, und gut ists.

Und weil meine Tochter wie gesagt so sensible Haut hat, sollte es schon Biobaumwolle sein, und solche Unterhosen gibts nicht. Ich hab jetzt bei Babywalz und Babybutt Erstlingshöschen gefunden, aber leider nicht Bio, oder noch schlimmer: mit Polyesteranteil.

So, jetzt wisst ihr Bescheid

Geändert von sew-newb (11.08.2009 um 13:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.08.2009, 14:01
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Babyunterhosen HILFE!

Hört sich nach windelfrei an? Das geht, meine Schwester macht das mit ihrem Söhnchen auch und der ist jetzt fast ein Jahr alt (was nicht heißt, dass sie nie Windeln benutzt, aber in der Regel vermeidet sie es.). Am Anfang haben sie das Kind überhaupt nicht angezogen, nur in Tücher gehüllt (außer bei "Außenterminen", da hatte er dann aber meist auch Windeln an). Soweit ich das mitbekommen habe, trägt der Kleine als Unterwäsche auch ohne Windeln immer Bodies.

Es wird eher schwierig sein, einen so kleinen Fertigschnitt zu finden, der wirklich eng am Popo sitzt. Genauso übrigens wie kauf-Höschen. Die ganz kleinen Schnitte sind eben alle MIT Windel konzipiert und das ist einfach eine ganz andere Konstruktion.

Magst Du Dich nochmal dazu äußern, ob Deine Höschenschnitte mit oder ohne Windel passen sollen? Dann können wir besser nachdenken, wie das zu bewerkstelligen ist. Ich bin mir sicher, wir finden eine Lösung.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe hilfe hilfe, ich weiß nicht mehr weiter sdokstyle Schnittmustersuche Damen 3 17.07.2007 21:34
Hilfe Hilfe Hilfe suche einen Kleiderschnitt für ganz schmale Mädchen kiddisanne Schnittmustersuche Kinder 4 07.03.2006 09:17
Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger AmeFie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 21.02.2006 18:35
Hilfe, Hilfe, wo krieg ich denn nen schönen Sessel her??? :) noz! Freud und Leid 27 31.12.2005 00:13
HILFE HILFE ich brauche eure Hilfe Digitalisieren Kids-MALU Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 06.12.2004 09:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09072 seconds with 14 queries