Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schräger Zuschnitt (bias cut)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.08.2009, 18:58
amalise amalise ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
Schräger Zuschnitt (bias cut)

Hallo zusammen

Ich wurstle immer noch an meinem Umstandskleid fürs Standesamt nächste Woche und habe eine Frage zum Rock, weiss allerdings nicht, ob ich hier in der richtigen Forumsecke bin:

Da ich befürchte, dass ein im geraden Fadenlauf geschnittener Rock zu tonnig aussehen wird (bin dann in der 34. Woche, Bauchumfang zur Zeit genau 1m) überlege ich, ob ich das ganze einfach im schrägen Fadenlauf zuschneiden kann, damit das ganze etwas figürlicher wird.
D.h. ich würde einen Rock in A-Form nehmen, die Mehrweite bzw. Länge für den Bauch zugeben und das ganze einfach schräg schneiden. Geht das überhaupt oder lässt sich ein "gerade" konzipierter Rockschnitt nicht einfach "schräg" zuschneiden?

Gruss
amalise
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.2009, 19:05
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schräger Zuschnitt (bias cut)

Von gerade zu schräg geht meist!
Beachte aber, daß sich unter dem schräg zugeschnittenen Rock auch Alles noh mehr abzeichnen kann. Wird der Rock gefüttert, würde ich auch das Futter schräg nehmen.
Bei weichen Stoffen mit ohnehin fließendem Fall (Satin, Crépe e Chine z.B.) kann es sein, daß durch den Zug das Ganze sehr in die Länge gezogen und dabei seitlich schmaler wird. Wenn die A-Linie sehr ausgeprägt ist, sollte das allerdings kein Problem sein.
Ich gehe mal davon aus, der Rock wird angekräuselt angesetzt?!?

M.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.2009, 19:19
amalise amalise ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schräger Zuschnitt (bias cut)

Wow, so schnell 'ne Antwort! Danke!

Also

-Ja der Stoff ist in der "Taille" leicht gekräuselt.
-Es handelt beim Stoff um feine Seiden Georgette und Futter.

Sehr ausgeprägt ist der A-Schnitt nicht, aber wenn es den Stoff ein wenig zusammen ziehen würde, wäre das gar nicht so schlimm. Im Gegenteil, ich will die Tonnen/Fass Optik ja vermeiden.

(Hab mal ein Bild gesehen, wo der Stoff nach dem schrägen Zuschnitt mit Gewichten beschwert und aufgehängt wird für eine Woche oder so, vermutlich, um die definitive Länge vorzudehnen).

Lieber Gruss
amalise

P.S.: Deine Technik des Schmalsäumelns funktioniert tip top!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2009, 19:27
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schräger Zuschnitt (bias cut)

Na bitte!
Vor dem Säumen solltest auch Du Deinen Rock - wenn möglich mit Wäscheklammern beschwert - aushängen lassen. Das kannst Du aber auch machen, wenn der Rock am Kleid ist.
Danach nach dem bekannten Prinzip säumen. (Hoffe, Du hast einen Abrunder oder einen 'Abstecker'.)
Viel Spaß!
M.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.08.2009, 19:33
amalise amalise ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schräger Zuschnitt (bias cut)

Ja, einen Abstecker hab ich und der wird froh sein, wenn dieses Projekt sich endlich dem Ende nähert und in die Phase "Abstecken" eintritt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was bedeutet "bias-cut"? lysistrata Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.11.2006 17:05
Kinderstoffe , Wäschegummis , Bias Tape Tinchen1970 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 15 25.08.2006 21:38
Rock "Bias Cut" bebsmile Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 08.11.2005 09:50
Patchworklineal: Bias Square metrisch Falbala private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 14.09.2005 16:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06861 seconds with 13 queries