Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Amélie (Balkonette BH) wird zum Push-Up

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 12.08.2009, 11:51
Nocte_Obducta Nocte_Obducta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Amélie (Balkonette BH) wird zum Push-Up

Vielen Dank für deine Einschätzung

Um die Unterschiede zwischen den Größen mal zu zeigen, habe ich die Schnittmusterteile übereinander eingescannt. Weiß ist 70 C und grün ist 75C.
Man sieht es da auch ganz gut, dass an der Oberkante mehr ist, denn darauf hattest du @Fee ja auch hingewiesen.

Das Mittelstück (dieses ist jetzt vom Schnitteil her nicht im Bruch, aber ich schneide es einfach auseinander und dann etwas weg und male es dann nochmal neu auf) ist nun auch höher.
Wenn ich es so lasse, dann sitzt es doch zu hoch oder nicht? Soll ich es auf die Höhe des 70C Mittelstückes anpassen, also das grün zu viel abschneiden?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schnitteile 20001.jpg (7,5 KB, 333x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schnitteile Unterscheid0001.jpg (14,5 KB, 334x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 12.08.2009, 17:11
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Amélie (Balkonette BH) wird zum Push-Up

Zitat:
Zitat von Nocte_Obducta Beitrag anzeigen
Man sieht es da auch ganz gut, dass an der Oberkante mehr ist, denn darauf hattest du @Fee ja auch hingewiesen.
Aber nicht nur an der Oberkante. Es bekommt generell mehr Tiefe. Das siehst du an den Cupnähten. Da ist auch mehr Stoff. Nur die Oberkante zu erhöhen würde bei einem zu kleinen BH nämlich nichts bringen.

Zitat:
Zitat von Nocte_Obducta Beitrag anzeigen
Wenn ich es so lasse, dann sitzt es doch zu hoch oder nicht? Soll ich es auf die Höhe des 70C Mittelstückes anpassen, also das grün zu viel abschneiden?
Nein, auf keinen Fall was abschneiden!
1. Weil - wie Nähjunky schon schrieb - deine Körbchen da sonst nicht mehr reinpassen würden.
2. Manchmal macht man das Körbchen an der Stelle extra was tiefer und auch das Mittelstück, damit man mehr von Busen sieht. Man zieht die Cupoberkantenlinie von der Achsel aus also quasi weiter nach unten. Hierbei gilt es aber zu beachten, nicht unter einen gewissen Punkt zu kommen, der im Verhältnis zur Körbchentiefe zu sehen ist (in Beverly Johnsons Buch ist das sehr schön beschrieben). Deswegen würde ich dir da erstmal raten, die Finger von zu lassen. Sonst bringst du das Gleichgewicht deines BHs ins Wanken und er hält hinterher nicht das, was er halten soll.
Abgesehen davon bin ich fest davon überzeugt, dass noch genug von deinem Busen zu sehen sein wird, wenn du es so lässt. Stichworte "höher" und "mehr Volumen". ^^

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Nein, Du darfst es nicht verkürzen (dann paßt der Cup da nicht rein), sondern so weit verschmälern(2X Bügelbandbreite), das es sich noch nähen läßt.
Das Bügelband wird hier aber ins Körbchen geklappt.

Deshalb sollte man hier besser die Rechnung 2x Nahtzugabe + 1-2mm (weil besser nähbar mit den 1-2mm) für das schmalste Ergebnis anwenden.
Sonst haben wir nachher 2x Nahtzugabe (die verschwindet wieder), 2x Bügelbandbreite im Mittelstück (die nicht vom Bügelband genutzt wird, weil das ja nach innen geklappt wird) und dann nochmal jeweils eine Bügelbandbreite in jedem Körbchen (wo sie hingehört). Das wäre dann wieder zu breit, weil sowohl die Stelle, an der das Bügelband hinterher sitzt (im Körbchen, BB nach innen geklappt, ca. 1cm), als auch das Mittelstück wieder zwischen die Brüste müssen. Das wären dann effektiv (wenn man von einer Bügelbandbreite von 1cm ausginge; oft ist es mehr) 4 cm zwischen den Brüsten. ^^

Bei einem BH mit Unterbrustband und nach außen geklapptem Bügelband hättest du mit deiner Rechnung aber Recht.

Bzw. ich glaube sogar, dass wir das selbe meinen und dass du die Bügelbandbreite als NZG bezeichnet hast hier. Aber da die NZG dann nicht erwähnt wurde, hätten wir hinterher vermutlich beides drin. Also nix für ungut, dass ich nochmal gesenft habe.

Da der BH keiner mit Fullcup ist, wäre ich erstmal vorsichtig damit, das Mittelstück so sehr zu verschmälern, dass nur noch Nahtzugaben da sind. Das könnte dann sehr gequetscht wirken.
Aber meine Vorsicht liegt gerade nur darin begründet, dass ich die Maße von Amélie nicht kenne.
Nocte, wie hoch und wie breit ist das Mittelstück denn jetzt? Das kann man anhand der Zeichnung nicht so gut abschätzen. Dann könnte man das mal vergleichen mit einem Fullcupmittelstück in der Größe (da würde ich dir das mit der NZG bzw. 2x Bügelbreite beim BH mit Unterbrustband nämlich schon raten).
Wenn es Fullcup wäre: Würde es oben noch schmaler werden oder wäre das jetzt schon die endgültige Breite? Hast du evtl. den direkten Vergleich zu einem Schnitt ohne Unterbrustband und mit Fullcup?
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.08.2009, 22:22
Nocte_Obducta Nocte_Obducta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Amélie (Balkonette BH) wird zum Push-Up

@Naehjunky: Ne Nummer größere Bügel habe ich da Habe mir mal zum Testen verschiedene Größen bestellt und die auch behalten, weil man weiß ja nie ;-)

Zitat:
Deshalb sollte man hier besser die Rechnung 2x Nahtzugabe + 1-2mm (weil besser nähbar mit den 1-2mm) für das schmalste Ergebnis anwenden.
Ich habe jetzt am Bruch 3mm weggenommen, also ingesamt um 6mm verschmälert. Messe gleich mal nach, welche Größe das nun hat, der Schnitt liegt schon an der Nähma

Zitat:
Dann könnte man das mal vergleichen mit einem Fullcupmittelstück in der Größe (da würde ich dir das mit der NZG bzw. 2x Bügelbreite beim BH mit Unterbrustband nämlich schon raten).
Leider habe ich keinen Schnitt mehr da. Ich hatte mal einen, da mir der aber nicht gefiel, habe ich ihn im Markt verkauft.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 12.08.2009, 22:54
Nocte_Obducta Nocte_Obducta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Amélie (Balkonette BH) wird zum Push-Up

Ich habe das Mittelstück gescannt und die Grafik mit den Maßen beschriftet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mittelstück0001.jpg (17,3 KB, 299x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.08.2009, 23:19
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Amélie (Balkonette BH) wird zum Push-Up

Hallo Nocte!

Bist du sicher, dass der Maßstab stimmt und dein Scanner nichts verzerrt hat?
Wenn ich die Grafik soweit verkleinere, dass die Oberkante 0,5cm breit ist, dann beträgt die Länge 5,9cm und die Breite unten 5cm.

Und nur zur Sicherheit: Das ist das bereits verschmälerte Mittelstück, ja? Das müsste man dann beim Vergleichen berücksichtigen.
Ich hab leider keinen Schnitt in deiner Größe; wenn müsste der zum besseren Vergleichen auch von Sewy sein. Linda habe ich nur in Gruppe 2. Da könnte ich maximal dann mit 80A vergleichen, wobei es eben besser wäre, wenn man direkt nen Sewy-Fullcupschnitt ohne Unterbrustband in deiner Größe anschauen könnte.

Wie ich schon schrieb: Wenn es Fullcup wäre, würde ich bei dir auf jeden Fall soviel wie möglich am Mittelstück wegnehmen. Aber da es Balkonette ist und das Mittelstück ohnehin schon tiefer ist...
Man müsste das Originalmittelstück von Amélie auf das entsprechende Mittelstück des Fullcup-Mittelstücks legen und schauen, in welchem Bereich sie identisch sind (die Höhe alleine ist nicht entscheidend; manchmal sitzt ja auch die untere Kante etwas höher oder tiefer; nicht nur die Oberkante).
Wenn auf dem fehlenden Stück nichts mehr schmaler wird, dann kannste das Mittelstück noch weiter verschmälern. Sonst würde ich es so lassen wie jetzt. Probiers einfach mal aus.

Der Tipp mit der Pappe, der gerne gegeben wird, funktioniert leider nur, wenn man weiß, auf welcher Höhe das Mittelstück bei der richtigen Cuptiefe und Bügelgröße sitzen muss. Ansonsten passiert es leicht, dass man zuviel zugibt oder wegnimmt (weil man das Pappmittelstück zu tief oder zu hoch anlegt). Gerade bei einem Balkony wie hier.

Ich schau morgen nochmal rein.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Balkonette BH - nur welcher? Donnatigra Januar 2009 25 08.02.2009 01:27
Bh Sewy BH Amelie 1-2? Nera Dessous 5 26.01.2008 21:27
Amelie-Schnitt für BH und BH-Hemd? Schneefrau Dessous 6 10.09.2006 20:27
BH Amelie Dominique Dessous 4 11.01.2006 22:20
Push-up BH in 75 G! Nannie Dessous 9 31.01.2005 10:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09793 seconds with 14 queries