Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Bikinis aud der Patrones 282 ????

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.08.2009, 13:58
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
Generalprobe

Wenn du ohnehin Stoff für einen Probebikini kaufen musst, warum kaufst du dann nicht gleich Badeanzugstoff?
Das dürfte doch kaum teurer sein, zumal es sich ja nicht um Unmengen an Stoff handelt, du hast gleich die Stoffeigenschaften, die du brauchst und wenn der Probebikini sofort gut gelingt, hast du gleich zwei Bikinis fürs Wasser.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.08.2009, 17:35
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.405
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Bikinis aud der Patrones 282 ????

Zitat:
Zitat von Sylvie Beitrag anzeigen
Cup-Schnitt hat keine Teilungsnähte oder Abnäher, kann meiner Meinung nach nicht passen. Die Industrie verwendet hier vorgeformte Cups - zum Nachnähen leider nicht geeignet. Ich frage mich immer noch wie die auf die Idee kommen, dass das funktionieren kann
Wer eine eher kleine feste Brust hat kann sowas sehr wohl tragen, solche Schnitte formen und stützen halt wenig. Ich jedenfalls habe jahrelang gekaufte Bikinis getragen die weder Teilungsnähte, noch Abnäher oder vorgeformte Cups hatten.

@miezekatze
Wenn du ein Probemodel nähst solltest du darauf achten das dein Stoff die gleiche Dehnbarkeit hat wie dein Badestoff. Einfach 10 Zentimter markieren auf dem Stoff, ziehen, messen und dann vergleichen ob beide Stoffe gleich gut dehnbar sind.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.08.2009, 23:48
Nocte_Obducta Nocte_Obducta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bikinis aud der Patrones 282 ????

Da meine Frage sich auch auf diese Bikinis bezieht, frage ich mal in diesem Thread.

Ich habe schon Bikinis und Badeanzüge genäht. Allerdings kann ich kein Spanisch. Sind diese Bikinis auch einfach mit Näherfahrung zu nähen oder sollte man schon des Spanischen mächtig sein? Die Konstruktionszeichnungen sehen ja doch etwas komplizierter aus.

Danke für eure Einschätzung.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.08.2009, 00:37
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.181
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Bikinis aud der Patrones 282 ????

Zitat:
Allerdings kann ich kein Spanisch. Sind diese Bikinis auch einfach mit Näherfahrung zu nähen oder sollte man schon des Spanischen mächtig sein?
zu den Bikinis speziell kann ich Dir nichts sagen.
Kannst Du irgendeine andere romanische Sprache? Spanisch ist dann nicht so schwer zu lesen und für die nähspezifischen Vokabeln gibt es ja hier eine Liste.

Ich hab vor ein paar Jahren auch mit Näherfahrung und Französischkenntnissen nach Patrones genäht. Inzwischen habe ich auch ein bisschen Spanisch gelernt (aber nicht wegen der Patrones )

Grüsse Lea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.08.2009, 10:45
Nocte_Obducta Nocte_Obducta ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bikinis aud der Patrones 282 ????

Zitat:
Zitat von Pegasus70 Beitrag anzeigen
Hallöle,

Vor allem wie willst du deine Größe finden, wenn du kein Fatz Spanisch kannst??
Ich habe einem Händler im Netz eine Größentabelle für die Patrones in deutsch gefunden. Das sollte also gehen

@lea: Ich kann französisch. Die Patrones (ich meine die war es) soll es ja auch in französisch geben, aber ich habe sie hier (ich wohne direkt an der Grenze) leider noch nicht gefunden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phoenix 282- unverhofft kommt oft... Javea Altertümchen 4 27.06.2009 15:04
Patrones in der Schweiz? active Schweizer Treffen & Interessen 23 27.07.2006 20:34
Braucht man um Bikinis zu produzieren einen Overlock???Bzw was braucht man alles dazu vini3 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 17.10.2005 11:16
Patrones in der Schweiz?? Corinna Zeitschriften 15 10.05.2005 17:47
Titelbild der Patrones Flaui_Paui Zeitschriften 2 07.03.2005 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29912 seconds with 13 queries