Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Trägerriemenschnalle

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.08.2009, 21:08
Benutzerbild von Phem
Phem Phem ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Trägerriemenschnalle

Ich habe dem Mann eben Deinen Post vorgelesen... jetzt habe ich irres Gelächter in den Ohren. Ich denke, ich werde mich erst mal mit Fimo bescheiden.

Grinsende Grüße, Phem.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.08.2009, 00:11
Benutzerbild von chispa
chispa chispa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Trägerriemenschnalle

Welche Post hast denn vorgelesen Phem?
Also Glas fällt bei mir weg, ist mir zu teuer in der Anschaffung.

Mir kam aber eine Idee, es gibt ja Holzpfeilen,sowie Nagelpfeilen.
Da könnte man die Löcher,die man vorher aber auch mit der Bohrmaschine bohrt,
feiner aushöllen.

Ich habe heute mit meiner ganzen Kraft( 2 Finger System)beide Rohlinge auseinander gezogen.

Und bin zu dem Schluß gekommen das Fimo hält, fühlt sich genauso an wie das Holzstück, und wenn ich es nochmal 2 mal mit Acryllack bedufte, dann ist es ja noch stärker

LG Nuria
__________________
wenn dir das Leben Zitronen schenkt, kauf dir Tequilla und Salz und ruf mich an
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.08.2009, 09:06
Benutzerbild von regenbogenblume
regenbogenblume regenbogenblume ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Oberösterreich und Wien
Beiträge: 359
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Trägerriemenschnalle

Ich hab jetzt hier auch mitgelesen, weil ich auch schon darüber nachgedacht hab, sowas mal zu wagen.
Mein Fimo hier ist allerdings wirklich etwas bröckelig, meistens jedenfalls. Vielleicht aber auch nur, weil es schon alt ist.

Und noch was: ich musste echt dreimal lesen, um zu verstehen, was Pfeilen sein sollen Pfeile? Pfeifen? Oh, nein, Feilen sind gemeint Kann aber auch daran liegen, dass ich nicht wirklich ausgeschlafen bin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.08.2009, 09:11
Benutzerbild von Luzie
Luzie Luzie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 320
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Trägerriemenschnalle

Ich hab das hier gerade sehr interessiert verfolgt und bin ganz begeistert von dem Gedanken, solche Schnallen selbst herzustellen. Ich hätte noch eine Materialidee: Es gibt doch diese Modelliermassen, die bei Lufttrocknung richtig fest werden - könnte man damit vielleicht auch etwas machen?
Bisher habe ich noch keine Testreihe starten können (meine lang gehütete Packung hatte scheinbar ein Loch und ich habe einen komplett durchgehärteten Block wegwerfen müssen ) aber es wirkt zumindest sehr stabil! Ich habe nämlich bei Fimo wirklich schon die Erfahrung gemacht, dass es im Lauf der Zeit bröckelig wurde...
Viele Grüße in die Runde,
Luzie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.08.2009, 12:10
Benutzerbild von chispa
chispa chispa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Trägerriemenschnalle

@ Regenbogenblume= natürlich meinte ich Feile, war wohl zu spät gestern

@ Luzie an diese Modeliermasse hatte ich schon gedacht, da sie auch um einiges preiswerter ist als ein kleines Stück Fimo.
Bin gespannt auf eure Versuche, ihr zeigt es doch auch dann, oder?

LG chispa
__________________
wenn dir das Leben Zitronen schenkt, kauf dir Tequilla und Salz und ruf mich an
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09642 seconds with 13 queries