Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren



Strickmühle Nadeln wieder einbauen

Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2009, 23:09
Sonnenkeks Sonnenkeks ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Strickmühle Nadeln wieder einbauen

Ich habe mir heute eine Prym-Strickmühle gekauft, habe den unteren Deckel abgemacht und dann fiel mir alles entgegen.
Wir bekomme ich die Nadeln wieder da rein???
In der Anleitung steht leider nichts und auf der Prym-Seite habe ich auch nichts gefunden.
Ich weiß nicht ob ich mich zu blöd anstelle, oder gibt es da einen Trick?
Es muß ja irgendwie gehen, doch wenn sie schon Ersatznadeln mit in die Packung legen, sollten sie auch erklären wie man das Ding dann wieder zusammen baut.
Für schnelle Hilfe wäre ich dankbar.

Ronja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2009, 23:17
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Strickmühle Nadeln wieder einbauen

Hallo Ronja,

da das Einsetzen der Nadeln eine ziemlich frickelige Angelegenheit ist, sollte die Strickmühle auch nicht auseinander geschraubt werden. Daher steht auch nichts davon in der Bedienungsanleitung.

Warum hast du sie denn aufgeschraubt?

Sollte eine Nadel nicht funktionieren, kann die Nadel von Prym ausgetauscht werden. Ersatznadeln werden auch nicht von Prym angeboten.

Am besten wendest du dich an den Händler, der die Strickmühle verkauft hat.

Ich habe eine der ersten Maxi-Strickmühlen, und die wurde schon ziemlich intensiv rangenommen ohne das da eine Nadel defekt wurde.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2009, 23:23
Sonnenkeks Sonnenkeks ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickmühle Nadeln wieder einbauen

Es ist nur eine kleine Strick-Mühle, bei meiner sind 4 Ersatznadeln und ein Ersatzzahnrad dabei.
Die eine Nadel ging nicht mit nach oben und da wollte ich halt mal gucken, warum und schon hatte ich die Einzelteile in der Hand.
Gibt es bei der kleinen einen Trick wie man die wieder selber rein bekommt?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2009, 07:19
Sylvia1955 Sylvia1955 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2001
Beiträge: 570
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Strickmühle Nadeln wieder einbauen

Ich hatte letzte Woche das gleiche Problem. Mir fiel die Mühle auf den Boden. Da ich ein Mensch bin der nicht so schnell nachgibt, habe ich mich abends beim Fernsehen dran gemnacht und nach ca einer Stunde rumprobieren hatte ich sie wieder repariert. Aber frage nicht wie.
Ich habe immer wieder probiert bis die Nadeln einzeln in der Spur war. Das ist Millimeterarbeit. Versuchs doch nochmal in einer ruhigen Minute.
LG und viel Erfolg dabei.
Sylvia1955
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2009, 12:32
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Strickmühle Nadeln wieder einbauen

Ja, das ist mir auch schon passiert, bzw. meiner Tochter. Sie hat versucht weiterzudrehen, obwohl es schwer ging (Maschen rutschten nicht über die Zunge) und schwupp, war das Ding auseinander .

Ich hab das Ganze meinem Bruder in die Hand gedrückt, der hat für sowas ein ruhiges Händchen und eine Engelsgeduld. Mit viel Friemelei hat er sie wieder zusammen bekommen, ist aber einfach Fleißarbeit.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind Jersey Ballpoint-Nadeln das gleiche wie Super-Stretch-Nadeln? Xanna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 20.06.2007 16:34
Passe einbauen Pauline 62 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 03.03.2007 21:36
Strickmühle miss witchy Stricken und Häkeln 6 05.12.2006 20:30
Strickmühle - Schlauchdicke ? Stellaluna Stricken und Häkeln 14 02.11.2006 14:42
strickmühle? welche? verlockend Stricken und Häkeln 12 29.08.2006 09:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08570 seconds with 13 queries