Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Greiflingfisch ,wie Loch in der mitte wenden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2009, 18:23
pommelchen pommelchen ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
Unglücklich Greiflingfisch ,wie Loch in der mitte wenden

so nachdem ich ewig das Forum durchsucht hab ,schreib ich doch

ich verzweifle an einem Fisch ,der in der mitte ein Loch hat ,ein Greifling für ein Baby,der Schnitt ist aus einem Burdababybuch aus der Bücherei,das Buch ausgeliehen und mit im Urlaub

ich dachte ich hab da von einem Trick gehört ,aber nix gefunden ,der Schwanz wird zum schluß angenäht dachte ich ,aber wie ich nähe und trenne ,es wird nix

bitte ,wer hat schon sowas genäht und kann mir helfen

lieben Gruß pommelchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2009, 19:04
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.002
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Greiflingfisch ,wie Loch in der mitte wenden

Nein, ich kenne den Fisch nicht.
Vermutung: Loch in der Mitte - re auf re gesteppt. Außenlinie gesteppt mit Wendeöffnung am Schwanz.
zum Wenden betrachtest du den Körper wie einen Schlauch: Du befestigst eine Sicherheitsnadel an der Außennaht am offenen Ende und schiebst sie im Inneren um den Mittelkreis herum, bis sie an derselben Öffnung wieder rauskommt.
Das wäre meine Idee.
LG
Inge
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnur aus der Mitte der Greiferlaufbahn gezogen. Und nun? mecki.m Janome 13 22.07.2009 10:32
Nadel nicht in der mitte Eni-Lu Pfaff 21 16.10.2008 18:40
Kleines Loch mit der MC6600 stopfen- aber wie? Melaike Janome 8 07.07.2008 16:50
Bügel rutscht in der Mitte raus anea Dessous 5 06.12.2005 13:46
In der Mitte des Lebens Patricia62 Freud und Leid 11 07.12.2004 14:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24717 seconds with 13 queries