Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Autsch ... Nähhaltung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.01.2010, 22:16
-findus- -findus- ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 15.002
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Autsch ... Nähhaltung

Ich muss meinen alten Beitrag mal hochholen, denn ich habe eine tolle Lösung für mich gefunden:

Ich sitze am besten auf einem ganz einfachen Hocker (ohne Lehne) und ganz schmerzfrei bin ich, seit ich so ein dünnes aufblasbares Sitzkissen benutze. Den richtigen Namen weiß ich leider nicht mehr.
Es gibt sie im Sanitätsfachhandel, ich habe ein No-name-Produkt aus dem Sportgeschäft.

lg -findus-
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.01.2010, 23:17
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Autsch ... Nähhaltung

Hallo,

Findus, Du meinst sicher ein Keilkissen. Vorne ziemlich flach und hinten erhöht.

Ich sitze auch am liebsten auf einem Hocker. Das hat verschiedene Gründe: einerseits bin ich recht klein und sitze dann mit den Pobacken an der vorderen Kante. Das heißt, meine Oberschenkel sind nicht mehr auf dem Hocker (oder auch Stuhl). Das hat für mich den Vorteil, dass ich meine Füße auf den Boden stellen kann und ganz nebenbei habe ich einen sehr aufrechte Rückenposition, also eine ziemlich gerade Haltung. In dieser Position nähe ich natürlich auch.
Mit dieser Sitzhaltung habe ich eigentlich genau das, was Du mit Deinem Kissen erzielst.

Unabhängig davon habe ich vor vielen Jahren auf ganz alten, schweren Schreibmaschinen lernen müssen/dürfen, als es noch keine elektrischen Maschinen verbreitet waren. Dabei wurden nie die Unterarme wie heute auf der Tischplatte aufgelegt. Das ging auch garnicht, weil die Tische tiefer waren als die heutigen. Man hätte sich die Finger und Hände verrengt, weil man die Tasten so sehr runter drücken musste. Dadurch habe ich auch heute noch meine Hände nur über der Tastatur schwebend.
Sitze ich an einem normalen Tisch, also gerade hier, und würde die Unterarme auflegen, bekomme ich Schulter- und/oder Rückschmerzen, weil es für mich eine absolut unnatürliche Haltung ist.

Es muss jeder mal so ein wenig für sich ausprobieren, was am besten ist.
Eine Zeitlang habe ich auch einen Gymnastikbal benutzt, aber jetzt gibt meine Räumlichkeit es nicht mehr her.

Gruß
Helga
(der manchmal die Daumengelenke wehtun)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.01.2010, 23:55
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Autsch ... Nähhaltung

Seit ich meine Näma auch etwas zurückgesetzt habe, hält sich das mit den Nackenschmerzen doch sehr in Grenzen. Wenn Du die Näma weiter nach hinten stellst, hast Du auch ein viel besseren Blick auf das Nähgut unter dem Nähfüßchen. Da wird man dann insgesamt viel lockerer beim Nähen und auch die geraden Nähte klappen viel besser, weil man sich nicht so verkrampft.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.01.2010, 23:57
Nadjine Nadjine ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Autsch ... Nähhaltung

wo kann ich hier ein Thema erstellen?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.01.2010, 00:19
Eteba Eteba ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Frankenberg/Eder
Beiträge: 144
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Autsch ... Nähhaltung

Zitat:
Zitat von Nadjine Beitrag anzeigen
wo kann ich hier ein Thema erstellen?
Hallo Nadjine,

hier
wird alles erklärt.

Viele Grüße
Eteba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autsch so schnell kanns gehen! sandy Freud und Leid 20 07.05.2008 21:25
Autsch.... minimel Freud und Leid 1 15.03.2005 20:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10653 seconds with 13 queries