Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wer von Euch verwendet/besitzt ein Bügelkissen o.ä.

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 24.03.2005, 20:24
patch patch ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer von Euch verwendet/besitzt ein Bügelkissen o.ä.

Hallo,
kann man total billig selbermachen, prall füllen mit Kleintierstreu(Sägespänen), und danach ..... Staubsaugen! Aber funktioniert richtig gut!
Sabine
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.03.2005, 21:32
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer von Euch verwendet/besitzt ein Bügelkissen o.ä.

Zitat:
Zitat von trillian

Und warum nehmt ihr ein Kantholz/Rundholz oder auch Kochlöffel um gerade Nähte auszubügeln ? Hat das einen tieferen Sinn ? Ich bügele von links und rechts und das war's.
Hi!
Ein Bügelamboss ist einfach genial für Revers und Kragen. Man kommt damit bis in den letzten Winkel und kann sie dann ganz sauber ausbügeln. Leider habe ich keinen... Aber das mit dem Kochlöffel werde ich mir überlegen!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.03.2005, 14:02
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.004
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wer von Euch verwendet/besitzt ein Bügelkissen o.ä.

Zitat:
Zitat von trillian
Und warum nehmt ihr ein Kantholz/Rundholz oder auch Kochlöffel um gerade Nähte auszubügeln ? Hat das einen tieferen Sinn ? Ich bügele von links und rechts und das war's.
Bei manchen Stoffen drückt sich die Nahtzugabe leicht durch, so daß sie von der rechten Seite sichtbar ist. Bügelst du über einem Rundholz auseinander, dann kommt der Druck des Bügeleisens nur genau auf die Naht, nicht mehr auf die NZG und letztere kann sich nicht durchdrücken.

Und wenn du ein Etuikleid verstürzt, dann nähst du die Schulternaht ja als letztes. In den Schlitz den du da zum Bügeln noch übrig hast, geht schlicht und ergreifend kein Bügelbrett oder Ärmelbrett mehr rein. Ein Kochlöffel schon.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 421 (Février 2017)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.03.2005, 16:46
Benutzerbild von trillian
trillian trillian ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Taunus
Beiträge: 34
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wer von Euch verwendet/besitzt ein Bügelkissen o.ä.

@Darcy:
ich glaube, ich kann mir so langsam vorstellen wie das Bügelamboß funktioniert. Man bügelt damit den Kragen aus, bevor man ihn annäht und zieht ihn dabei so ähnlich wie den Ärmel übers Ärmelbrett über das komische spitze Teil. Richtig ?

@Marion:
Mmmh. Sehe ich ein, Nahtzugaben, die man von rechts andeutungsweise sieht, sind nicht so prickelnd. Würde mich auch stören. Aber: Wie machst Du es denn bei durchdrückenden Nahtzugaben, wenn das Kleidungsstück "in Gebrauch" ist. Nach jeder Wäsche beim Bügeln das Rundholz schwingen ?

Ich muß gestehen, ein Etuikleid habe ich noch nicht genäht. Obwohl ich es sehr schön finde. Aber ich weiß nicht, ob ich mich darin wohl fühlen würde. Am liebsten ziehe ich Hosen an. In Kostümen und superschicken Kleidern komme ich mir immer so "verkleidet" vor.

Vielen Dank
trillian
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.03.2005, 16:50
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wer von Euch verwendet/besitzt ein Bügelkissen o.ä.

Zitat:
Zitat von trillian
@Darcy:
ich glaube, ich kann mir so langsam vorstellen wie das Bügelamboß funktioniert. Man bügelt damit den Kragen aus, bevor man ihn annäht und zieht ihn dabei so ähnlich wie den Ärmel übers Ärmelbrett über das komische spitze Teil. Richtig ?

Vielen Dank
trillian
Genau so! Durch den harten Untergrund wird die Naht schön flach und mit den "Ecken" kann man auch die Revers schön ausbügeln.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06961 seconds with 12 queries