Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Reinigung hat Schürze versaut

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.07.2009, 19:00
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 17.503
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Reinigung hat Schürze versaut

Hallo,

ich habe einige male selbstgenähte Blazer und Sakkos in die REinigung gegeben, weil mir das Bügeln missfiel, da ich ja zum Material keine eindeutige Angabe mit Pflegehinweis geben konnte, musste ich unterschreiben dass die Reinigung auf mein Risiko erfolgt. Ist alles gut gegangen.
Viele GRüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.07.2009, 19:07
Nähengelchen Nähengelchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reinigung hat Schürze versaut

@ Bueno,

meine Eltern haben auch eine Reinigung, ich kenne mich daher mit solchen Fällen ganz gut aus. Ehrlich gesagt, wüsste ich spontan auch nicht, was die Flecken verursacht haben könnte, der Fettfleck müsste aber auf jeden Fall raus sein, wenn die Schürze wirklich gereinigt wurde.

Ich würde mich an Deiner Stelle an das Forschungsinstitut Hohenstein (Hohenstein Institute) wenden. Das ist u. a. eine Schlichtungsstelle für solche Fälle und Du kannst auch als Privatperson Kleidung einschicken. Das Gutachten kostet zur Zeit tatsächlich ca. 50 Euro, die bekommst Du aber von der Reinigung zurück, wenn es ihr Fehler war - hhm zumindest theoretisch. Ist es ein Hersteller-Fehler, muss der Hersteller Dir die Kosten und das Kleidungsstück ersetzen.

Ist natürlich alles unschön und von der Reinigung auch sehr unseriös, denn normalerweise würden die das Kleidungsstück einschicken.

Die Aussage des Herstellers würde ich aber auch nicht für bare Münze nehmen, denn selbstverständlich sagt er nicht zu Dir "Sie haben recht, wir produzieren den letzten Dreck und so etwas kommt total häufig vor", denn dann hättet Ihr die zweite Schürze dort ja nicht gekauft, oder? "Zu scharf behandelt" ist auf jeden Fall totaler Quatsch, denn das gibt es in der Reinigung nicht. Es ist tatsächlich so, dass es mitllerweile nur noch zwei zugelassene Reinigungsstoffe gibt. Der am häufigsten verwendete ist Perchlorethylen - gekennzeichnet durch ein "P" in einem Kreis. Das wird automatisch/computergesteuert in die Reinigungsmaschine eingefüllt und man kann dann während des Reinigungsvorgangs aus ökologischen und sicherheitstechnischen Gründen nichts mehr am Programm ändern. Da hat die Dame aus der Reinigung also tatsächlich die Wahrheit gesagt.

@ sticki

Es kann durchaus sein, dass die Jacke bzw. die rote Paspel nicht reinigungs- aber doch waschbeständig war. Denn die Reinigung hat die Jacke gereinigt und nicht gewaschen, also ist auch unerheblich, was im Pflegekennzeichen über das Waschen steht. Die Methode, mit einem Perchlorethylen getränkten Lappen kurz am Kleidungsstück zu reiben, ist die gängige Praxis, um die Farbechtheit eines Kleidungsstücks zu überprüfen. Denn wenn es schon beim vorsichtigen Reiben so ausfärbt, kannst Du Dir sicher vorstellen, was dann erst in der Maschine passiert, vor allem, wenn noch andere helle Kleidungsstücke dabei sind. Wir prüfen das auch so und lehnen solche Kleidungsstücke aus diesem Grund generell zur Reinigung ab.

Waschen und Reinigen hat übrigens überhaupt nichts miteinander zu tun. Als Faustformel gilt, was man gut waschen kann, ist nicht unbedingt reinigungsbeständig und andersherum.

So, ich hoffe,ich habe ein bisschen Licht ins Dunkel gebracht :-)

Viele Grüße
Nähengelchen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.07.2009, 19:25
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Reinigung hat Schürze versaut

Zitat:
Zitat von Nähengelchen Beitrag anzeigen
Waschen und Reinigen hat übrigens überhaupt nichts miteinander zu tun. Als Faustformel gilt, was man gut waschen kann, ist nicht unbedingt reinigungsbeständig und andersherum.
Hmmm, und was ist jetzt der genaue Unterschied? Mein AG (Hotel) gibt die Hotelwäsche (Frottee, Bettwäsche etc.) und die Kochbekleidung sicher nicht in die "Reinigung", das wird doch wohl "gewaschen" oder?

Und allgemein geben doch wohl viel ihr Zeug in die Reinigung weil sie annehmen das es dort schonender als in der Wama sauber wird, mein Kunde hat das auch gedacht... aber dem ist dann ja wohl nicht so

Und das ist okay das die 'nen ...chlorirgendwas benutzen obwohl chloren verboten ist?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.07.2009, 19:36
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.734
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reinigung hat Schürze versaut

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Und das ist okay das die 'nen ...chlorirgendwas benutzen obwohl chloren verboten ist?
http://de.wikipedia.org/wiki/Chemische_Reinigung
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.07.2009, 19:47
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Reinigung hat Schürze versaut

Ähm, ja, ich kenne die Symbole für ChemischReinigen, ein solches ist nicht im Etikett. Aber ein durchgestrichenes Dreieck.
Oder was sollte mir der Link jetzt sagen?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans mit Simplicol nachfärben. Hat sich schon mal jemand die Waschmaschine versaut? Pitti Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 23 20.04.2009 09:12
Paspeltasche versaut--Hilfe ulli-lulli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 13.10.2007 11:54
Kronleuchter-Reinigung WolkeHH Boardküche 53 02.11.2005 12:36
Reinigung der Nähmaschine anki1 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 05.07.2005 09:24
Barbours-Jacke versaut _xmas Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 28.01.2005 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13121 seconds with 13 queries