Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Y-Naht Blumengarten-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.07.2009, 11:24
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
Y-Naht Blumengarten-WIP

Auf besonderen Wunsch und weil ich es selber mal ausprobieren wollte, hier ein Kurz-WIP zu den Y-Nähten mit der Nähmaschine beim Zusammenfügen von Hexagonen - nach der Anleitung von Kaye Wood (http://www.kayewoodtv.com/ktv/?dlink...ut_and_Sew.flv)



Zuerst wird nur jedes zweite Hexagon angenäht und zwar von Stoffkante bis Stoffkante - nicht nur bis zur Nahtzugabe. (rote Nähte)
Die dazwischen liegenden Hexagone werden anschließend angenäht, diesmal von Naht zu Naht. (blaue Naht)



Jetzt wird das mittlere Sechseck nach innen zur Hälfte gefaltet, an der Ecke, wo die beiden äußeren Hexagone verbunden werden sollen.





Die weiße Naht ist die ursprüngliche Naht zwischen mittlerem Sechseck und äußerem Sechseck, jetzt nähe ich daneben die äußere blaue Naht.





Zuerst wurden also die roten Nähte genäht (ganz links und ganz rechts), dann die waagerechte blaue, dann das mittlere (helle) Sechseck in Verlängerung der Nahtlinie nach innen falten (so wie unten das Lineal liegt) und dann kann man ganz einfach die äußere blaue Naht oben nähen.



Geht gar nicht schwer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.07.2009, 11:30
Benutzerbild von Cailamo
Cailamo Cailamo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2008
Ort: am Neckar
Beiträge: 15.015
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Y-Naht Blumengarten-WIP

Almut, Du bist der Hit! Tausend Dank, das muß ich wirklich ausprobieren!!!
__________________
------------------------
Herzliche Grüße von

Cailamo

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2009, 15:54
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Y-Naht Blumengarten-WIP

Ich habe ja auch einen weiten Bogen um den Blumengarten gemacht, weil Handnähen meine Geduld schnell überstrapaziert. In dem Patchwork-Taschen-Heft ist aber ein witzige Tasche, die ähnlich genäht wird ...

Deshalb danke für diesen WIP!!!

Ich bin aber nicht sicher, ob ich alles richtig verstanden habe. Nach Deiner Technik wäre es doch am sinnvollsten zuerst den Kreis der Bluse zu nähen - das ist ja immer die übernächste Kante - und dann die Mitte innen rein. Oder habe ich da einen Denkfehler?

Wenn dann die Bluse beendet ist - wie geht es dann weiter? Wie wird dann aus der Blume ein Blumengarten?

Ich habe mal was gezeichnet - Reihenfolge A1 bis A12, dann B1 bis B12, dnahc C, D, F und G - wäre das so korrekt?

fragende Grüße
Rita
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Blumengarten.jpg (15,5 KB, 619x aufgerufen)
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2010, 09:22
Benutzerbild von nadelkissen40
nadelkissen40 nadelkissen40 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Y-Naht Blumengarten-WIP

Hallöchen,
ich habe nach lesen dieser Beiträge angefangen Blümchen mit der Maschine zu nähen. Handnähen ist nicht so wirklich meins und es dauert immer so lange...
Ich wollte es aus Neugier ausprobieren, wie es wohl wird... nur leider, es überzeugt mich gar nicht.
Ich finde einige Ecken einfach nicht ordentlich. Es passt hier und und da einfach nicht 100 pro zusammen :-( Dabei habe ich mir extra eine Schablone für den Zuschnitt von meinem Mann machen lassen. Jetzt überlege ich ob es vllt. auch am Stoff liegen könnte? hmmm.... schade...
__________________
Liebe Grüße
Nadelkissen


http://www.feelinggood24.de/rauchsto...cker-47588.png
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.08.2010, 11:37
Benutzerbild von Bazi
Bazi Bazi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2002
Ort: Kanton Zürich / Schweiz
Beiträge: 15.033
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Y-Naht Blumengarten-WIP

Hallo Rita
bin aus Deiner Zeichnung nicht ganz schlau geworden und hab mal meine Vorstellungen aufgezeichnet. Ich denke immer eine Blumen fertig nähen und dann zusammennähen in der gleichen Weise wie die einzelnen Blumen.
Meine Frage: stimmt das so?
Ich hoffe, ich hab mehr Glück als Du Nadelkissen. Ich denke auch, man muss den Stoff etwas stabilisieren damit er sich nicht verzieht. Ist ja auf dem WIP genau so oder täusche ich mich da? Auf dem Bild Nr. 3 sieht man deutlich, dass es sich um 2 Stofflagen handelt, blau und weiss.
Gisela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hexagon.jpg (35,1 KB, 300x aufgerufen)
__________________
Wer nicht richtig faulenzen kann,
kann auch nicht richtig arbeiten

Geändert von Bazi (26.08.2010 um 11:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hexagon , y-naht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Blumengarten Silva Patchwork und Quilting 9 01.03.2009 18:24
Mini-WIP Reißverschluss in der Naht mit Patte mecki.m Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 4 03.01.2009 17:23
blumengarten nähtest Patchwork und Quilting 4 02.08.2007 00:13
Suche ein BH-WIP mit flacher Naht Theresa Dessous 1 08.05.2006 08:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08455 seconds with 14 queries