Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Kleidschnitt für 1,80 m Stoff gesucht

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2009, 10:04
Annette O. Annette O. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Kleidschnitt für 1,80 m Stoff gesucht

Liebe HobbyschneiderInnen,
eigentlich wollte ich aus der Burda 5/2006 das halbärmelige Polo-Kleid Nr. 120 nähen. Ungeschickterweise wusste ich im Stoffladen stehend nicht mehr wieviel Stoff man dafür braucht und bekam auf Empfehlung "1x die Kleidlänge plus Ärmel und Einlaufen beim Waschen". Da dies anscheinend eine gängige Berechnung für Kleider ist, meine Frage an Euch: Hat jemand einen Tipp, wie ich nun doch noch das Kleid (Größe 40) aus der Burda nähen kann? Oder gibt es eine Empfehlung für ein anderes Schnittmuster Polokleid mit weniger Stoffverbrauch?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2009, 10:14
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.248
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kleidschnitt für 1,80 m Stoff gesucht

Hallo - hast Du denn schon mal versucht, die Schnittteile auf Deinem Stoff unterzubringen? Meine Erfahrung ist, dass Burda mit den Verbrauchsangaben immer relativ großzügig ist....

Ansonsten ein paar der Details weglassen - die aufgesetzten Taschen und den Gürtel zum Beispiel.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2009, 10:24
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleidschnitt für 1,80 m Stoff gesucht

Hallo Anette!
Die Damen haben eigentlich auch vollkommen Recht gehabt mit ihrer Berechnung!
Dein Traumkleid ist nämlich kein Polokleid (da wäre der Halsausschnitt nur mit einem kurzen Einsatz versehen, und es kämen normalerweise auch nicht Extra-Weite für Gehschlitz, Saumererweiterung mit gefalteten Teilungsnähten UND angeschnittenen Blenden dazu) sondern ein Hemdblusenkleid, das durch eben beschriebene Details 'stofffressender' als gewöhnlich daherkommt.
Du könntest aber versuchen, wie es auf Deinen Stoff paßt, wenn Du dir Nummer 119 ansiehst. Das ist das gleiche Grundmodell, aber hier fehlt die Falte in der vorderen Teilungsnaht, das spart. Außerdem könntest Du den rückwärtigen Schlitz weglassen (Gehweite bekommst Du von der Knopfleiste), da kommen noch einige CM weg. Auch bei den Taschen kannst Du Material sparen.
So solltest Du eigentlich zurecht kommen!
Ansonsten ist mit Deiner Stoffmenge eigentlich jedes Kleid nähbar, das Deinen Körperumfang ohne viel Schnickschnack (weiter Rock o.Ä.) umschließt.
Bei sparsamem Zuschnitt würden sicher auch noch Details wie Taschenklappen o.Ä. drin sein!
Liebe Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2009, 10:53
Benutzerbild von Nähspule
Nähspule Nähspule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 15.132
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kleidschnitt für 1,80 m Stoff gesucht

Hallo,
Ich kenn zwar den Schnitt nicht...aber wie wärs mit Kontraststoff für Kragerl und Taschenblenden und Gehschlitz und Knopfleiste usw?
__________________
liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.07.2009, 10:58
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 17.741
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Kleidschnitt für 1,80 m Stoff gesucht

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Hallo - hast Du denn schon mal versucht, die Schnittteile auf Deinem Stoff unterzubringen? Meine Erfahrung ist, dass Burda mit den Verbrauchsangaben immer relativ großzügig ist....

Ansonsten ein paar der Details weglassen - die aufgesetzten Taschen und den Gürtel zum Beispiel.

Sabine

Wenn ich nicht genau weiß, ob ich mit dem Stoff hinkomme, schneide ich auch nicht in doppelter, sondern nur in einfacher Stofflage zu. Weiß ich, das der Schnitt mir passt, verkleinere ich dabei die NZ auf 1 cm.

So habe ich schon Schnittmuster, die laut Burda eigentlich 2,50 Meter erfordern auf 2 Metern untergebracht.

Koper doch mal die Teile und puzzle ein bißchen. Du musst ja nicht genauso auflegen, wie Burda es zeigt.

Ansonsten gilt: Die wichtigsten Teile zuerst, Zierstücke kann man, wie bereits oben vorgeschlagen, auch aus einem anderen Stoff anbringen.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleidschnitt (wie 8046) gesucht? leominore Schnittmustersuche Damen 0 12.08.2007 17:54
Suche Kleidschnitt... geckolina Schnittmustersuche Damen 9 12.05.2007 13:43
Tabaluga Kissenpanel 80 x 80 Kids-MALU private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 20.09.2005 15:31
Suche Stoff für Spannbettlaken 1,80 m breit Beginner private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 4 30.03.2005 01:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11140 seconds with 13 queries