Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Anfänger-WIP: Schicker Umstands-Godetrock in Übergröße

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.07.2009, 17:15
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: Schicker Umstands-Godetrock in Übergröße

Ganz viele hier aus dem Forum nehmen statt Papier Malerfolie aus dem Baumarkt. Also die Abdeckfolie die man dort in verschiedenen Stärken kaufen kann und die man eigentlich zum Abdecken des Bodens nehmen würde wenn man denn Malern würde.
Ich mag sie gerne etwas stärker und man kann sie dann sogar zum Probetragen mit Tesa zusammenkleben und dann schon direkt sehen wo es geändert werden müsste z.B.

Die Folie ist ja durchsichtig so dass man alles gut erkennen kann und man kann prima mit einem Folienstift malen. Das hält dann auch gut so dass man die Anzeichnungen auch bei mehrfacher Benutzung noch erkennen kann. Und es kann eben nicht zerreißen so wie Papier.
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.07.2009, 07:13
jannona jannona ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: Schicker Umstands-Godetrock in Übergröße

Na das war ja mal was....

Ich bügel normalerweise NIE! Da waren 6m mit einer Breite von 1,40m dann echt ne Geduldsprobe Hab gestern auch tatsächlich ganze 2 (in Worten: ZWEI) Teile fertig zugeschnitten gekriegt... Wie frustrierend...

Ich hab gesteckt, zugeschnitten, Schnittmuster abgemacht, dann gelesen, dass die Nahtzugabe schon mit drin ist, wieder gesteckt, Nahtzugabe weggeschnitten, schon wieder am Schnittmuster abmachen bis mir einfiel, dass da ja noch so ein paar Kleinigkeiten zu markieren sind, markiert, dann war es 22 Uhr und mein Sohn hat wegen Zahnschmerzen bis 00:30 Uhr die Nacht zum Tage gemacht

Auf dem Schnittmuster sind Kerben markiert... Ich hab noch nicht so ganz begriffen, was ich damit anfangen soll... Also dass an der Stelle nachher die Teile aneinander sollen ist mir klar, aber Kerben bedeuten ja eigentlich, dass man die rausschneiden soll(!?)... Habs jetzt erstmal mit Stecknadeln markiert und hoffe, dass mir im weiteren Verlauf die Erleuchtung kommt warum ich da jetzt über Hüfthöhe Kerben reinschneiden sollte...

Die Nähanleitung ist mir auch noch schleierhaft... Entweder steh ich auf dem Schlauch, oder die wurde von Babelfish übersetzt... Aber Ehre wem Ehre gebührt, und jetzt hat erstmal die Schere die Ehre Da kümmer ich mich dann drum wenn es soweit ist
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.07.2009, 08:34
Benutzerbild von Bekira
Bekira Bekira ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Amstetten, Österreich
Beiträge: 308
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: Schicker Umstands-Godetrock in Übergröße

Die "Kerben" (Passzeichen) sollst du auch nur in der Nahtzugabe markieren. Das Einschneiden ist auch nur eine Möglichkeit: Du kannst auch mit Faden durchschlagen, mit Schneiderkreide/Markierstift kennzeichnen, oder eben IN DER NAHTZUGABE einen kleinen Einschnitt machen.
Du hast die Qual der Wahl

Ich persönlich schlage gerne durch (schlupferln nennt man das übrigens bei uns in Österreich ), das ist aber auch viel Arbeit. Wenns schnell gehen soll und absolute Genauigkeit nicht unbedingt nötig ist, mache ich kleine Einschnitte in der Nahtzugabe.

Viel Spaß beim Nähen, und hier im Forum bekommst du wirklich immer schnell Hilfe und Unterstützung, wenn du Fragen hast. Auch beim Übersetzen der Anleitung bin ich dir gerne behilflich, das was Babelfish & Co so produzieren ist nicht immer brauchbar.

Liebe Grüße,
Bettina
__________________
Liebe Grüße,
Bettina

Mein Blog - genähtes, gestricktes, gekochtes und geknipstes
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.07.2009, 12:24
jannona jannona ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: Schicker Umstands-Godetrock in Übergröße

Dankeschön

Dann ists ja gut, dass ich nicht einfach munter drauflos geschnibbelt hab

In der Anleitung heißen diese Passzeichen wirklich "Kerben"

Und Hilfe beim Anleitung übersetzen werd ich mit Sicherheit noch brauchen Danke
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.07.2009, 12:47
jannona jannona ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: Schicker Umstands-Godetrock in Übergröße

Sooo gestern Abend noch vollends zugeschnitten, und bei der nächsten Gelegenheit wird dann genäht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
anfänger-mini-WIP: schlosspantoffeln (gästepantoffeln) Dotty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 28.02.2013 06:09
(Wende-)Mütze - ein Anfänger WIP ;) CeeCee Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 18.01.2010 17:15
Anfänger WIP - Was haltet ihr davon? Ute1966 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 75 10.08.2009 14:21
Anfänger-Langzeit WIP, 50er Jahre Ulrike79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 18.06.2009 22:53
Anfänger-WIP Kunstledertasche cinnamon_lady Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 4 16.03.2009 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08786 seconds with 13 queries