Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH ist zu "spitz"

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2005, 13:13
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
BH ist zu "spitz"

So, nach endlosen Versuchen mt 2 Push-up-Schnitten habe ich jetzt einen gekauften BH aufgetrent.
Der war allerdings ein Fehlkauf, da er zu klein war (ist mir erst zu Hause aufgefallen...).

Ich habe den Schnitt abgenommen und vergrößert. Da sich die untere Kante und der Armausschnitt nicht verändern sollte, habe ich nur im mittleren Bereich der Teilungsnaht jeweils oben und unten zugegeben.

Jetzt ist er aber etwas zu spitz geworden.... wie kann ich da am besten ändern?
Wenn ich an der Teilungsnaht wieder was wegnehme, ist nicht genug "Platz" drin.... Kann man da evtl. durch einschneiden und auseinander drehen der Schnitteile was machen?
Untere Körbchenkante und der Armausschnitt sollen unveränder bleiben...

Bild 01 ist der genähte BH, Bild 02 von der Seite (dort sieht man die "Spitze").
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 01.jpg (28,1 KB, 345x aufgerufen)
Dateityp: jpg 02.jpg (13,8 KB, 310x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2005, 08:57
Benutzerbild von valika
valika valika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hallbergmoos/München
Beiträge: 14.909
Downloads: 32
Uploads: 3
AW: BH ist zu "spitz"

Hallo Steffi,

zwei Schritte haben bei meinen Dessous-näh-Versuchen geholfen.

Erstens: Damit das Körbchen nicht zu spitz wird, halte ich die Schaumstoffteile beim zusammennähen ein. Das heisst die Ober- und Unterteile flach zusammennähen und dabei leicht einhalten um schöne Rundung zu erhalten.

Zweitens: stellt dich seitlich vor einen Spiegel und fasse die Enden der Bügel(die unterm Arm) an und versuche sie etwas nach oben zu drehen. Bei deinem Schnitt müsste sich sogar der PushUp-Effekt vergrössern.

Die Spitze Naht verläuft jetzt mehr von oben als seitlich und dadurch ist die Spitze nicht so sichtbar.
Das bedeutet, die Rückenteile müssen um 1-2 cm nach unten verschoben werden.
Wenn man die gekauften PushUp Bh's von vorne ansiehst, sind bei diesen Modellen die Bügel in der Mitte ziemlich unten und sietlich "hochgezogen".

Also nicht das Handuch wegwerfen, sondern probieren, probieren

LG, Valika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2005, 15:37
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: BH ist zu "spitz"

Das Rückenband versetzen damit die Körbchen gedreht werden?!

Kann es sein dass hier die Ursache meiner Probleme liegt?? Bei den anderen Schnitten habe ich nämlich immer nach "gut Glück" den Rücken angenäht.Wenn ich den dabei gedehnt habe, dann würden die Körbchen ja falsch sitzen - vorne zu tief, und von außen drückt es
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.03.2005, 10:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.384
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: BH ist zu "spitz"

Für mich sieht er jetzt auf den Bildern nicht so wirklich spitz aus...? Aber das ist sicher Geschmackssache. Was mir allerdings auffällt.. für mich sitzt das alles ein bißchen tief. Sowohl die Körbchen (unterer Rand) als auch das Mittelstück. Intuitiv hätte ich das das dringende Bedürfnis, das alles mal deutlich hoch zu ziehen?

(Aber wenn du den Bügel in deiner "natürlichen Bügelfalte" spürst, dann muß es stimmen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Konfitürenkrakel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.03.2005, 19:03
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: BH ist zu "spitz"

Es seht auf dem Bild nur so aus als säße er zu tief - aber da ist keine Luft mehr drin der Bügel sitzt genau richtig.

Aber gefallen tut er mir nicht so - Dekolette hab ich mit dem ja nicht...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31351 seconds with 13 queries