Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



drapieren - Formfindung für BH?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 18.07.2009, 14:34
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: drapieren - Formfindung für BH?

hallo,
es geht auch an der Drapierungsfront weiter.
An meinem ausgeschäumten Luftballon hatte ich die Schnittteile Rebecca angepinnt, um eine Orientierung zu erhalten und habe einfaches Gummiband aufgeheftet, um die Nahtlinien zu ermitteln. Am lebenden Objekt diese dann justiert und mit Seife markiert. Das seitliche Cupteil nur mit Stecknadeln markiert. In meinem Fall ein gutes Stück korrigiert.
Die querverlaufende Cupnaht habe ich absichtlich, wegen der Optik oberhalb des Bp gelegt, ich hoffe, ich kann die Krümmung beim Nähen noch ausgleichen, ansonsten gibt es dann später eine weitere Korrektur.
Weil ich faul bin (Kraftoptimierung ), auch gleich noch die Gummis nach außen weitergelegt (Brenda/ Julie) und einen weiteren zur Markierung und Vorbereitung von Amelie &Co. angebracht.
75GRebecco_klon2_1.jpg Rebecco_klon2_2.jpg

Rebecco_klon2_3.jpg Rebecco_klon2_4.jpg
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 20.07.2009, 22:26
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: drapieren - Formfindung für BH?

Guten Abend,
auch wenn ich noch so kleine Probleme habe, möchte ich das nächste Zwischenergebnis zeigen, zum Mut-Machen für andere und für mich selbst .
Das war der Weg: die Original-Schnitteile von Rebecca 75G habe ich mal angelegt, für eine grobe Orientierung:


Am Körper angezeichnet, dann Nahtzeichen hineingesteppt und Rebecca-grob-ähnlich aufgeschnitten, bis er plan lag.
Rebecco_klon2_5.jpg Rebecco_klon2_6.jpg

Und dann mal neugierig nachgesehen, wieweit der vom Schnittmuster (Original) abweicht...

Rebecco_klon2_7.jpg Rebecco_klon2_8.jpg

dann in das provisorische UBB eingesetzt

UBB_provisorisch.jpg Rebecco_klon2_mint3.jpg

Und nun: Faltenzüge, wie im Rebecca-thread beklagt. Allerdings passt und hebt er...
Tja, irgendwie fühle ich mich immer noch nicht vorbereitet für das Kampfgetümmel...
Gute Nacht!

Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 21.07.2009, 00:34
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: drapieren - Formfindung für BH?

Huhu,

ist ja erstaunlich, wie doll Dein individuelles Unterkörbchen vom Schnitt-Teil abweicht ...

Hast Du unter der Oberkante des Oberkörbchens Gummi untergenäht? 5 % kürzer zugeschnitten als das Schnitt-Teil? Vielleicht würde sich das ja auf die oberen Schrägzüge auswirken. Und ansonsten denke ich, dass es nun an der Zeit ist, mal wieder einen richtigen BH zu nähen und zu kucken, wie der aussieht. Bei Deiner lustigen Körbchen-Einhänge-Variante kann es ja möglicherweise auch an kleinen Unstimmigkeiten zwischen altem Unterbau und neuem Körbchen liegen?

Ich bin gespannt ...

Sonja.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 21.07.2009, 07:58
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: drapieren - Formfindung für BH?

Guten Morgen,
@ Sonja, danke dir für deine Vorschläge.

Das Schnittteil weicht vor allem seitlich von dem Rebecca ab, da ich die Optik beeinflussen wollte. Bei mir ist es dort "breiter als hoch", deshalb...
An der Krümmung zum Bp hin musste ich aufschneiden, sonst hätte ich die Wölbung im Stoff nicht plan bekommen. Daraus ist eine zusätzliche Teilungsnaht geworden. Im Wiederholungsfall werde ich versuchen, diese vielleicht mal wegzulassen und den Stoff dort einzuhalten.

Ja, der Gummi hinter der Oberkante ist etwas gedehnt.

Der Unterbau ist vom Rebecca, er hat Knipse und genau dort hatte ich die Schale und unabh. davon den Klon 1 auch geknipst. Auch auf die neuen Schnittteile übertragen. Aber gerade zur Seite hin, könntest du recht haben. Der neue Unterbau steht schon, damit wollte ich doch ins Kampfgetümmel! (Startfoto etc. gesichert, aber lieber noch nicht eingestellt )
Hoffentlich habe ich heute Nachmittag mal mehr Zeit.

Dank für das Mitdenken!
Dagmar

Geändert von deo (21.07.2009 um 12:00 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 21.07.2009, 12:46
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.535
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: drapieren - Formfindung für BH?

Hi Deo,

ich hab in dem Rebecca-Fred auch schon geantwortet, aber da war das Bild, das ich hier gleich geklaut habe, nicht drin. Also im Rebecca-Fred hab ich ja geschrieben, daß Du am Oberkörbchen was wegmachen sollst. Ich hab das hier eingezeichnet, wie ich das meine, also unten das Oberkörbchen lassen, dann etwas schräg diese Linie schneiden, die ich rot eingezeichnet habe. Dann wird der Oberrand etwas kürzer und paßt besser. Das Körbchen sieht irgendwie nach rechts verdreht aus.

In dem anderen Fred hab ich geschrieben, Du könntest die Falten unter den Bügel streichen, also etwas wegnehmen, aber vielleicht würde es auch helfen, einfach den Cup ca. 1 cm gegen den Uhrzeigersinn gedreht einzunähen. Dann würde in der Mitte am Obercup ein Stück wegfallen und es könnte sein, daß die Falten an der Seite weg sind.

Rebecco_klon2_mint3.jpg

Also drehen so, dann kommt auch der Träger näher zum Hals

Rebecco_klon2_mint4.JPG
__________________
Viele Grüße Moni

Geändert von nalpon (21.07.2009 um 12:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dünnen Stoff auf Corsage drapieren kaschli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 29.09.2011 14:52
Suche Buch übers Drapieren maryloo Nähbücher 4 15.11.2007 13:15
Drapieren an der Schneiderpuppe Cellardoor Nähbücher 7 25.12.2006 20:30
Amelie-Schnitt für BH und BH-Hemd? Schneefrau Dessous 6 10.09.2006 19:27
Hochzeitskleid romantisch drapieren, aber wie? Anabel23 Brautkleider und Festmode 1 01.05.2006 09:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09808 seconds with 14 queries