Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Flachnaht-Problem: unterer Greifer zu lose

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.07.2009, 22:07
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.087
Downloads: 2
Uploads: 0
Flachnaht-Problem: unterer Greifer zu lose

Hallo Ovinäherinnen,

seit ein paar Tagen nähe ich nun auch auf einer Ovi. Prinzipiell komme ich auch soweit zurecht - nur die Flachnaht will partout nicht so, wie ich will...

Mir scheint, dass sich der untere Greiferfaden einfach nicht genug spannen lässt, auch, wenn ich ihn bis Anschlag zudrehe. Aussehen tut das Ganze dann immer noch so:



Der helle Faden im Vordergrund ist der untere Greifer - und der ist bei der Naht auf dem Bild wie gesagt schon volle Kanne zugedreht (auf 9).

Mach' ich was falsch oder stimmt da was mit der Spannung nicht?

Dankbar für Tipps...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.07.2009, 22:17
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.377
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Flachnaht-Problem: unterer Greifer zu lose

Hallo ,

verändert sich überhaupt was, wenn Du die Spannung veränderst ?
Oder sieht es immer gleich aus ? Dann solltest Du überprüfen ob der Faden überhaupt zwischen den Spannungsscheiben ist oder ob vielleicht ein Fadenrest dazwischen klemmt

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2009, 22:22
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.087
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Flachnaht-Problem: unterer Greifer zu lose

Ja, die Spannung verändert sich. Die normale, dreifädige Overlocknaht kann ich feinjustieren, aber mehr Spannung als auf dem Foto zu sehen krieg' ich auf den unteren Greifer nicht drauf...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2009, 22:37
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.087
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Flachnaht-Problem: unterer Greifer zu lose

Auf 3 sieht das bei mir so aus:



Also eher so in Richtung normale Overlocknaht. Die Maschine ist eine Janome 204d, die Fadenspannungsskala geht von 0-9.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2009, 23:45
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.637
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Flachnaht-Problem: unterer Greifer zu lose

Zitat:
Zitat von Canvas Beitrag anzeigen
Hallo Ovinäherinnen,

seit ein paar Tagen nähe ich nun auch auf einer Ovi. Prinzipiell komme ich auch soweit zurecht - nur die Flachnaht will partout nicht so, wie ich will...

Mir scheint, dass sich der untere Greiferfaden einfach nicht genug spannen lässt, auch, wenn ich ihn bis Anschlag zudrehe. Aussehen tut das Ganze dann immer noch so:



Der helle Faden im Vordergrund ist der untere Greifer - und der ist bei der Naht auf dem Bild wie gesagt schon volle Kanne zugedreht (auf 9).

Mach' ich was falsch oder stimmt da was mit der Spannung nicht?

Dankbar für Tipps...
DENKFEHLER :
weil die spannung zugedreht ist, liegt die verschlingung der beiden greiferfäden nimmer auf der kante

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
360 - Greifer lager problem? Hesketh Pfaff 15 30.05.2008 10:35
Huskylock 680 CD- zu lose Overlocknähte vivavista Husqvarna 0 19.09.2006 00:26
7570 - Problem mit klapperndem Greifer, Unterfaden reißt Birgit_M Pfaff 15 04.07.2006 23:35
Jacke Füttern, wenn Aermel und unterer Saum schon zu sind sunnykim Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 17.09.2005 21:32
Dringendes Greifer-Problem bei der Pfaff Select 1546!!!! HIIIILFE! tomone Pfaff 10 24.07.2005 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08562 seconds with 13 queries