Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


burda handtasche 148 - anleitung????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.07.2009, 13:56
Benutzerbild von Mareiki
Mareiki Mareiki ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 162
Blog-Einträge: 26
Downloads: 10
Uploads: 0
burda handtasche 148 - anleitung????

Huhu, ich bin totale Nähanfängerin und wage mich gerade an die erste Handtasche von Burda (eine Clutch aus den Gratisschnittmustern).
Nur verstehe ich die Anleitung nicht so genau. Hat die vielleicht schon jemand genäht und kann mir da helfen?

Bisher habe ich nur die Teile ausgeschnitten und die Taschenteile und die Klappenteile zusammengenäht. Jetzt muss der Boden ran, aber ich weiß nicht wie .
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2009, 01:10
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.847
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: burda handtasche 148 - anleitung????

Hallo,

es geht um diese Tasche hier, richtig:
146 - Clutch?
(Tipp für die Zukunft: Direkt den Link angeben erspart anderen das Suchen und erhöht damit die Chancen auf Antwort. Der Mensch ist faul...

Was mir immer hilft: Erstmal mit Stecknadeln stecken, und dabei Schritt für Schritt der Anleitung befolgen, ohne nachzudenken. Oft klärt es sich beim Machen von alleine. Oder mit Stoffresten oder Papier testen.

Ich versuche mal, es anders zu erklären: Die Seitenteile liegen vor dir, die Seitennähte (die kurzen!) sind geschlossen, die breitere Öffnung für den Boden zeigt nach unten.

Jetzt misst du an der unteren Kante jeweils an der linken und an der rechten Seite 3 cm Entfernung von der Seitennaht ab und markierst das. (Von der Nahtlinie an abmessen, nicht von der Stoffkante aus!)

Den Streifen für den Boden nähst du jetzt mit den langen Seiten zwischen den beiden Markierungen rechts auf rechts auf die Unterkanten der Seitenteile auf. Die drei Zentimeter am Anfang und Ende der beiden Nähte bleiben dabei offen. Am Ende des Bodenstreifens sollte jetzt links und rechts auch noch die Nahtzugabe frei sein; diese brauchst du gleich, denn:

Jetzt kommt die Magie: Du faltest die Seiten der Tasche auseinander, und bringst diese in Richtung der kurzen breiten Seiten des Bodenstreifens. Diese beiden Kanten nähst du jetzt aufeinander. So formt sich die Tasche, und wird unten breiter, nach oben hin schmaler, wie es auf dem Bild zu sehen ist.

War das so verständlich?

Nochmal die mathematische Seite: Die Seitenteile sind 16 cm hoch und 32 cm breit (ich glaube, das ist bei Burda missverständlich angegeben).
Wenn du von den 32 cm an jeder Seite 3 cm wegnimmst, kommst du auf 26 cm - und das ist genau die Länge, äh, Breite des Bodenstreifens. Diese beiden Kanten müssen also jeweils aneinander genäht werden. Und den offenen Rest schließt du wie oben beschrieben; damit entsteht erst der "3-D-Effekt".

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2009, 11:46
Benutzerbild von Mareiki
Mareiki Mareiki ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 162
Blog-Einträge: 26
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: burda handtasche 148 - anleitung????

Ah ja, den Link hätt ich ja angebeb können , aber genau die Tasche meine ich.

Oh dann habe ich schon am Anfang was falsch gemacht. Ich dachte die Seiten wären die langen Seiten . Na gut, dann muss ich unten wieder aufmachen (dabei ist die so schön gerade geworden).

Ich werde mal bis zu dem Punkt nähen, wo der Boden dann fest ist. Die weitere Beschreibung erschließt sich mir noch nicht 100%ig, aber vielleicht komme ich ja beim Nähen drauf. Schonmal vielen Dank für die ausführliche Hilfe Kerstin :-). Ich werde dann berichten, wie ich voran komme.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2009, 12:18
Benutzerbild von Mareiki
Mareiki Mareiki ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 162
Blog-Einträge: 26
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: burda handtasche 148 - anleitung????

Hmm. Hab die Nähte wieder aufgetrennt und jetzt die kurzen Seiten zusammengenäht. Dann 3cm abgemessen von der naht und den Boden angenäht. Aber: Hätte ich beide langen Seiten des Bodens annähen sollen? In der Anleitung benutzen die immer Plural . Hab jetzt nur eine Seite angenäht, das bestimmt falsch (s. Bild).

Und an was soll ich dann die Nahtzugabe des Taschenteils nähen? Sry wegen der vielen (dummen) Fragen, aber diese Anleitung überfordert mich als Anfängerin total .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild0037.jpg (19,6 KB, 111x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2009, 14:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.847
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: burda handtasche 148 - anleitung????

Hallo,

ja, du musst beide lange Seiten des Bodens annähen. Jeweils eine lange Seite an eine lange Seite der Tasche, rechts auf rechts. Die Nahtzugabe an der kurzen Seite des Bodens muss dabei freibleiben; du darfst - wie immer eigentlich - nur von einem Ende der Naht bis zum anderen Ende nähen.

Die kurze Seite des Bodens nähst du dann an die offene Kante der Tasche, indem du die Seitenteile wie in meinem ersten Post beschrieben auseinander ziehst. Dann sollte es sich eigentlich von selbst erklären, hoffe ich.

So schließt du dann den Boden komplett; sonst wäre doch noch was offen, das geht doch nicht

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 8117- anleitung ? vermaithe Fragen zu Schnitten 6 23.11.2006 20:39
Burda 8168 Fragen zur Anleitung break-even Fragen zu Schnitten 11 04.08.2006 18:47
Meterband statt 150 cm nur 148 cm csihaha Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 03.05.2005 12:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13781 seconds with 14 queries