Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passform für ein fiturbetontes Kleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.06.2009, 19:37
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passform für ein fiturbetontes Kleid

Hi!

Beide Schnitte haben ihre Vor- und Nachteile. Je nachdem, wie ausgeprägt Deine Nähkenntnisse bereits sind .
Bei dem Kleid mit Querteilungsnaht läßt sich nach dem Zuschnitt noch relativ leicht etwas an der Länge des Oberkörpers ändern, dafür hast Du es in der Weitenanpassung nicht ganz so leicht. Bei dem Kleid mit den durchgehenden Teilungsnähten kannst Du sehr gut den Weitenverlauf anpassen, dafür wird sich - wie Capricorna schon schreibt - eine Längendifferenz oberhalb der Taillenlinie ganz gut durchführen lassen. Allerrdings hast Du bei beiden relativ wenige Probleme, wenn Du GENUG Nahtzugabe nimmst, jedenfalls für den ersten Durchlauf.
Es gibt aber noch einen anderen Aspekt: Die hoch sitzende Taillennaht ist momentan sehr trendy und kann Dir optisch lange Beine vortäuschen (Ideal für kleine Frauen!!), dafür ist das andere Kleid ein absoluter Klassiker, der sich perfekt zum Wegmogeln einiger ungeliebten 'Extras' eignet, weil die Längsnähte streckend wirken, und weil man an ihnen die Figur perfekt abformen kann. Manchmal handelt es sich dabei nur um 1-2 CM an der richtigen Stelle mehr oder weniger, die den gesamten Fall eines Kleides beeinflussen können.

Ich persönlich würde Dir, wenn Du Anfänger bist, zu dem Kleid mit den Längsteilungsnähten raten, weil ich weiß, daß die Brustanpassung MIT Unterbrustnaht für einen Neuling schon ganz schön kniffelig werden kann.

Was Du auf alle Fälle Möglichst genau machen solltest, ist MESSEN!
SEHR WICHTIG für diese Kleider sind - neben Hüfte, Taille und Oberweite -
Rückenlänge, vordere Taillenlänge, Brusttiefe.

Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.06.2009, 19:59
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.987
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Passform für ein fiturbetontes Kleid

Was leichter anzupassen ist, ist sehr figurtypabhängig. Ich hasse es, wenn eine Prinzessnaht nicht auf Anhieb paßt, denn ich habe es noch nie, nie, nie, geschafft, die anständig auf meine mäßige Oberweite anzupassen ohne daß es doof aussah. Das zweite ist auch einfacher anzupassen bei einer einseitig hängenden Schulter. *seufz*
Wenn es solcher Überlegungen nicht bedarf, so würde ich sagen, sind beide Vorschläge gleichwertig, den sie erzeugen die gleiche Silhouette nur mit unterschiedlicher Schnittführung.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.07.2009, 10:32
gewitter gewitter ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Passform für ein fiturbetontes Kleid

Herzlichen Dank an alle, die mir noch mit weiteren Denkanstößen und ausführlichen Berichten weitergeholfen haben.

Ich habe gestern Abend die 1. Variante zugeschnitten. Mit Anpassungen wäre ich wahrscheinlich überfordert, da ich im Nähen noch nicht ganz so geübt bin. Hüfte, Taille und Oberweite entsprechen bei mir Gott sei Dank einer einheitlichen Größe lt. Burda Maßtabelle. Mit der Rückenlänge, vordere Taillenlänge, Brusttiefe habe ich mich noch gar nicht beschäftigt und hoffe, dass das bei Modell 1 auch nicht so wichtig ist wie bei Kleid 2.

Liebe Grüße
Gerda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Idee für ein Kleid für meine 10jährige! honigbine Schnittmustersuche Kinder 10 05.12.2008 21:50
möchte ein festliches Kleid für ein Winterbaby... Bradipa Schnittmustersuche Kinder 3 26.09.2008 19:29
Fleece für ein Kleid? mambo82 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 03.11.2007 10:16
Ich suche ein Schnittmuster für ein Kleid Shayariel Schnittmustersuche Kinder 6 26.05.2007 16:49
Wo bekomme ich für so ein kleid ein Schnittmuster her?? Maju98 Fragen zu Schnitten 7 26.05.2006 20:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08005 seconds with 13 queries